Unlimited Turbo Short Zertifikat auf Goldman Sachs: Angsterregende Kursverluste - Zertifikateanalyse


13.11.18 10:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Short Zertifikat (ISIN DE000PZ220U5 / WKN PZ220U ) der BNP Paribas auf die Aktie von Goldman Sachs (ISIN US38141G1040 / WKN 920332 ) vor.


Die Aktien der Investmentbank Goldman Sachs würden ihren Ausverkauf vom Montag um weitere 7,3 Prozent verlängern und seien auf den niedrigsten Schlusskurs seit November 2016 gefallen. Der Ausverkauf habe sich nach einem Bloomberg-Bericht fortgesetzt, wonach der frühere Goldman-Chef Lloyd Blankfein nun in US-Gerichtsdokumenten erwähnt worden sei und in 2009 zusammen mit dem ehemaligen malaysischen Premierminister Najib Razak im Korruptionsskandal 1MDB beteiligt sein solle.

Aktionäre hätten mit massiven Verkäufen reagiert und das Papier unter die letzte diesjährige Unterstützungsmarke von rund 210,00 US-Dollar abwärts gedrückt. Darüber hinaus deute sich seit Anfang 2017 eine größere Trendwende in Form einer SKS-Formation an und könnte dem Wertpapier noch einen erheblich größeren Kursverlust bescheren. Ein Blick auf den Kursverlauf der Goldman Sachs-Aktie offenbare nämlich erst auf einem sehr viel niedrigeren Kursniveau tragfähige Unterstützungen und könnte sich durchaus für einen Leerverkäufer anbieten.

Inwieweit sich der Skandal noch auf die aktuelle Tätigkeit von Goldman Sachs ausdehnen könne, bleibe abzuwarten. Aus technischer Sicht komme unterhalb von 205,00 US-Dollar auf Wochenschlusskursbasis ein Short-Investment durchaus infrage, hierzu könne beispielshalber auf das Unlimited Turbo Short Zertifikat zurückgegriffen werden. Unterhalb der Marke von 200,00 US-Dollar dürfte das Papier um weitere 25,00 US-Dollar nachgeben, darunter wäre sogar der Unterstützungsbereich aus den letzten Jahren um 150,00 US-Dollar als erweiterte Zielmarke zu nennen.

Noch aber könnten sich Anteilshalter gegen einen weiteren Abverkauf stemmen, ein schneller Rücklauf zurück an 225,00 US-Dollar wäre im Rahmen eines Reversals durchaus möglich. Aber erst oberhalb der Marke von mindestens 235,00 US-Dollar dürfte wieder etwas Entspannung in das Chartbild einkehren, oberhalb von 250,00 US-Dollar wäre sogar ein Angriff auf die Jahreshochs um 275,00 US-Dollar vorstellbar. Alles in allem sollte die Situation um Goldman Sachs engmaschig beobachtet werden.

Ausgehend von einem fortgesetzten Abstieg der Aktie zurück auf 175,00 US-Dollar im Basiswert Goldman Sachs könnten risikofreudige Anleger schon sehr bald über das vorgestellte Unlimited Turbo Short Zertifikat Short-Positionen eröffnen und am Ende eine Rendite von gut 115 Prozent erzielen. Die Verlustbegrenzung sei zunächst nicht tiefer als 235,00 US-Dollar anzusetzen, da mit anhaltender Volatilität um den aktuellen Support gerechnet werden müsse. Vorzugsweise seien kleinere Handelsgrößen einzugehen, ein Wochenschlusskurs unter 205,00 US-Dollar wäre für ein Short-Investment ebenfalls wünschenswert. (Ausgabe vom 12.11.2018) (13.11.2018/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldman Sachs

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Goldman Sachs 2010 - Chancen ... (07.05.19)
Wie US-Bänkster US-Steuergelder ... (29.03.19)
Facebook - es wird wieder mit ... (14.01.11)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Goldman Sachs Goldman Sachs M. (16.08.19)
Goldman Sachs – Goldman Sachs J. (16.08.19)
Goldman Sachs – Goldman Sachs A. (15.08.19)
Goldman Sachs MLP Income Oppo. (15.08.19)
Goldman Sachs MLP and Energy . (15.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldman Sachs
Weitere Meldungen
 
16.11 Mini Future Long Zertifikat .
16.11 Unlimited Turbo Short Zertif.
15.11 Bonus Cap-Zertifikat auf De.
15.11 Mini Future-Zertifikate auf G.
15.11 Unlimited Turbo Short Zertif.
15.11 Bonus Cap 9 2019/12 auf .
15.11 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
15.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
15.11 Bayer-Bonus-Zertifikate mit .
15.11 Mini Future-Zertifikate auf R.
14.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
14.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
14.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
14.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
14.11 Europa/Global Bonus&Sicherh.
14.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
13.11 Faktor-Zertifikat Short auf S.
13.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
13.11 Fresenius-Memory Express m.
13.11 Unlimited Turbo Short Zertif.
13.11 Unlimited Turbo Short Zertif.
09.11 Unlimited Turbo Short Zertif.
09.11 Daimler, BMW und Wirecard.
09.11 Turbo Long Zertifikat auf C.
08.11 Zertifikat auf Solactive Elec.
08.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
08.11 Bonus Cap 52,5 2019/11 au.
08.11 Capped Bonus-Zertifikat auf .
08.11 Unlimited Turbo Long Zertifi.
08.11 Memory Express-Zertifikat a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 55176 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Traden oder Investieren?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
X-Sequentials DAX Index ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (22:46)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Indizes – Turbulenzen ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22:25)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Danone: Volltreffer + ...
RuMaS, (20:09)
Experte: RuMaS,
DOW DAX wurde gerettet
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:41)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 bleibt hochvolatil!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:32)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Aurelius Aktie: Blick in den ...
Robert Sasse, (16:11)
Experte: Robert Sasse,
DAX-Erholung geht weiter -...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:09)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Treasury Metals: Downhole-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16:08)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Nel ASA Aktie ...
Volker Gelfarth, (14:57)
Experte: Volker Gelfarth,
EUR/PLN: Hochs aus 2018 ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:10)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wochenausblick: Hoffen auf ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12:43)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Gold etwas leichter, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:58)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
H1: Wie viele Online-Casinos gibt es in Deutschland
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen