Zertifikat auf Best of Lithium: Wie groß ist das Lichtium-Loch? Zertifikateanalyse


22.10.21 14:00
Meldung
 
Kulmbach (www.zertifikatecheck.de) - Markus Bußler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" stellt das Zertifikat (ISIN DE000DA0AAS6 / WKN DA0AAS ) von Alphabeta Access Products Ltd.
bezogen auf den Best of Lithium Index (ISIN DE000SL0C077 / WKN SL0C07 ) vor.

Die Lithium-Aktien würden die letzten beiden Tage eher seitwärts handeln. Doch das dürfte sich rasch ändern. Zumindest dann, wenn das, was der Bergbauriese Rio Tinto in seiner jüngsten Präsentation sage, Realität sei. Der Konzern spreche von einem riesigen Lithium-Angebots-Defizit. Etwas, was Analysten und andere Lithium-Konzerne bereits seit längerem sagen würden. Wie groß dieses Lichtium-Loch sei, mache Rio Tinto deutlich.

Das zweitgrößte Bergbauunternehmen der Welt, das im Juli grünes Licht für das 2,4 Milliarden Dollar teure Jadar-Lithiumprojekt in Serbien gegeben habe, sei der Ansicht, dass die Versorgungslücke "innerhalb der nächsten zehn Jahre" geschlossen werden müsse. In einer Präsentation für Investoren habe Vivek Tulpule, Leiter der Wirtschaftsabteilung von Rio Tinto, gesagt, dass die Verkäufe von Elektrofahrzeugen auf dem besten Weg seien, bis 2030 bis zu 55 Prozent der weltweiten Gesamtverkäufe von Leichtfahrzeugen zu erreichen, was etwa 65 Millionen Einheiten entspreche. Das bedeute, dass die Hersteller etwa drei Millionen Tonnen Lithium benötigen würden, verglichen mit den etwa 350.000 Tonnen, die sie heute verbrauchen würden, so Tulpule. Bestehende Betriebe und Projekte zusammengenommen dürften jedoch eine Million Tonnen Lithium beisteuern, habe er gesagt.

Rio Tinto schätze, dass das zugesagte Angebot und die Kapazitätserweiterungen etwa 15% zum Nachfragewachstum im Zeitraum 2020 bis 2050 beitragen würden. Die restlichen 85% müssten aus neuen Projekten stammen. "Um die Versorgungslücke zu schließen, sind über 60 Jadar-Projekte erforderlich", habe er gewarnt. Jadar würde genug Lithium produzieren, um eine Million Elektrofahrzeuge zu betreiben, so Rio Tinto.

Vor diesem Hintergrund werde klar, wieso die Lithiumaktien derzeit nur eine Richtung kennen würden: Nach oben. Und dieser Trend dürfte auch nicht abreißen. Der Markt befinde sich vermutlich erst am Beginn eines immer größer werdenden Defizits.

Wer ein Einzelinvestment scheue, greife zu einem Produkt auf den Best of Lithium Index. Mit dem Index-Zertifikat (WKN DA0AAS) könne man den Index annähernd eins zu eins nachbilden.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link. (22.10.2021/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Best of Lithium Index

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Albemarle: Lithiumnachfrage dürfte. (19.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Best of Lithium Index
Weitere Meldungen
 
01.11 Faktor-Long-Zertifikat auf M.
01.11 UBS Express-Zertifikate auf.
29.10 Best of Lithium Index-Zertif.
29.10 Tesla-Zertifikat von Morgan .
29.10 Open End Turbo Short Zerti.
28.10 Memory Express-Zertifikat a.
28.10 Discount-Zertifikate auf flate.
28.10 Capped Bonus-Zertifikat auf .
28.10 Discount-Zertifikat auf ATO.
28.10 Open End Turbo Short Zerti.
28.10 Zertifikat auf Best of Lithiu.
28.10 Long MINI Future-Zertifikat .
27.10 Indexzertifikat auf Solar Top.
27.10 Discount-Zertifikate auf SGL.
26.10 Faktor-Zertifikat Long auf In.
26.10 Zertifikat auf E-Mobilität Ba.
26.10 Deep Express-Zertifikate auf.
25.10 Zertifikat auf AKTIONÄR V.
25.10 Bayer-Zertifikate mit bis zu .
25.10 Best of Lithium Index-Zertif.
25.10 Index-Zertifikat auf Gold: Inf.
25.10 Faktor-Zertifikat auf GAFAM.
25.10 Express-Zertifikate auf Allia.
22.10 Zertifikat auf Best of Lithiu.
22.10 Linde-Zertifikat mit 15% p.a.
22.10 Zertifikat auf E-Mobilität Ba.
22.10 Investmentidee: Vontobel-Zer.
22.10 Open End Turbo Short Zerti.
21.10 Capped-Bonus-Zertifikat auf .
21.10 Zertifikat auf Best of Lithiu.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 100027 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
CureVac: Position weiter absichern! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX bricht weiter ein
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (03.12.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Thüringen nimmt 500 ...
Börse Stuttgart AG, (03.12.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Smartbroker, TradeRepublic, ...
Feingold-Research, (03.12.21)
Experte: Feingold-Research,
Und täglich grüßt Corona
wikifolio.com, (03.12.21)
Experte: wikifolio.com,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (03.12.21)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Adva Optical Networking ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (03.12.21)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Rohstoffe: Kehrtwende am ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (03.12.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX – EMA200 unter ...
HypoVereinsbank onema., (03.12.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Goldaktien geben weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (03.12.21)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Die Rente als sichere ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (03.12.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
CureVac: Position weiter ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (03.12.21)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Deutsche Telekom: Nach ...
Walter Kozubek, (03.12.21)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen