Zertifikate-Handel: "Amerikanische Wochen"


02.08.21 13:30
Meldung
 
Frankfurt (www.zertifikatecheck.de) - US-Aktien stehen derzeit klar im Fokus, so die Deutsche Börse AG.


"Abgesehen vom All-Time-Darling DAX kann man die vergangenen Wochen durchaus als "amerikanische Wochen" bezeichnen", fasse es Simon Görich von der Baader Bank zusammen. Meist würden Zertifikate-Anleger auf weitere Kursgewinne setzen, zum Teil - siehe NASDAQ oder Tesla - auch auf Kursrücksetzer.

"Zertifikate auf US-Aktien und vor allem auch US-Tech-Werte dominieren die Umsatzlisten", erkläre auch Markus Königer von der ICF Bank. Umsatzstärkster Basiswert sei bei der ICF in den vergangenen vier Wochen zwar - wie üblich - der DAX gewesen. Dann würden aber schon NASDAQ, Dow Jones und viele Einzelwerte wie Amazon.com, Tesla und Apple folgen. Bei der Société Générale sehe es ähnlich aus: Nach DAX und Gold kämen gleich NASDAQ und Dow Jones als Top-Basiswerte. "Das liegt wahrscheinlich auch an den sehr guten Quartalszahlen der US-Tech-Konzerne", bemerke Derivate-Experte, Anouch Wilhelms.

Der DAX werde weiter steigen - davon seien die meisten Zertifikate-Anleger offenbar überzeugt und würden sich entsprechend positionieren. Als Beispiele nenne Königer Open-End Knock-out-Calls auf den deutschen Leitindex (ISIN DE000DV1CFQ8 / WKN DV1CFQ), Wilhelms Partizipationszertifikate (ISIN DE000CJ8M7K3 / WKN CJ8M7K ) sowie ebenfalls Knock-out-Calls (ISIN DE000SD4L583 / WKN SD4L58 ).

Gemischter sei das Bild beim NASDAQ: "Da wird hauptsächlich auf fallende Kurse gesetzt", meine ICF-Händler Königer. Wilhelms zufolge würden Anleger aber auch auf steigende Kurse spekulieren, etwa mit währungsgesicherten Partizipationszertifikaten oder Knock-out-Calls auf den NASDAQ 100 (ISIN DE000CL7NHD9 / WKN CL7NHD ).

Was Einzelwerte angehe, zeige sich klar: Digitalisierung und Elektromobilität würden derzeit die Fantasie der Anleger beflügeln. Sehr beliebt seien zum Beispiel Call-Optionsscheine auf Microsoft (ISIN DE000KE1HQK9 / WKN KE1HQK) und AMD (ISIN CH1116600805 / WKN UE9244 ) sowie Open-End Knock-out-Calls (ISIN DE000SB7WBF2 / WKN SB7WBF ) auf Apple, wie Görich berichte.

Laut Königer würden zu den Umsatzrennern Call-Optionsscheine auf AMD (ISIN DE000VQ612Q4 / WKN VQ612Q ) und Apple (ISIN DE000HR59NV9 / WKN HR59NV ), ein Open-End Knock-out-Call auf VARTA (ISIN DE000TT6YQW2 / WKN TT6YQW ), aber auch ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000DFN0609 / WKN DFN060 ) auf Siemens Energy gehören.

SAP als deutscher Tech-Wert sei ebenfalls im Fokus, ebenso Autobauer wie VW. "VW gilt vielen als das neue Tesla", bemerke Königer. Auf weiter steigende VW-Kurse würden Kunden der ICF-Bank etwa mit Open-End Knock-Out Calls (ISIN DE000VQ3HTB1 / WKN VQ3HTB ) und Call-Optionsscheinen (ISIN DE000VQ6L356 / WKN VQ6L35 ) spekulieren. Was Tesla angehe, gebe es auch Skeptiker. "Da wird auch auf fallende Kurse gesetzt", stelle Wilhelms fest.

Auch in Gold-Zertifikaten gehe derzeit viel um. "Da rechnen Anleger offenbar mit steigenden oder seitwärts laufenden Preisen", bemerke Wilhelms. So kämen auch Discount-Zertifikate (ISIN DE000SF0NXS9 / WKN SF0NXS ) gut an, mit denen Anleger von einem Seitwärtstrend profitieren könnten. Im Gegensatz zu vielen anderen Anlagen habe sich Gold in diesem Jahr nicht verteuert, der Preis liege mit aktuell 1.805 US-Dollar die Feinunze unter dem Niveau von Ende 2020.

Viel mehr Bewegung sei in den letzten Wochen im Brent-Preis mit Notierungen von 68 bis 77 US-Dollar gewesen. Während Kunden der ICF-Bank eher fallende Kurse erwarten würden (ISIN DE000PH2F9G8 / WKN PH2F9G ), würden Kunden der Société Générale mit noch teurerem Öl rechnen.

Stark gesucht bleiben würden Zertifikate, mit denen an der Kursentwicklung der CO2-Emissionsrechte bzw. Futures partizipiert werden könne. "Die Produkte gibt es schon länger, die Nachfrage ist aber in diesem Jahr stark gestiegen", erkläre Wilhelms von der Société Générale, die diverse Zertifikate auf den Futures-Kontrakt aufgelegt habe. "Besonders beliebt sind klassische Partizipationszertifikate (ISIN DE000SD54UU4 / WKN SD54UU ) mit Abbildung eins zu eins."

Nicht mehr so gefragt seien Königer zufolge Kryptowährungs-Tracker. "Das liegt wohl am Kursverfall, nachdem China Krypto-Rechenzentren geschlossen hat." Fast nur verkauft werde der ehemalige Umsatzrenner, der Bitcoin-Tracker (ISIN DE000VL3TBC7 / WKN VL3TBC ) von Vontobel. "Allerdings wurde das Produkt zum 10. September gekündigt." Das Nachfolgeprodukt (ISIN DE000VQ63TC1 / WKN VQ63TC ) sei noch nicht so beliebt. Hohe Umsätze melde der Händler für ein Partizipationszertifikat (ISIN DE000VQ552V2 / WKN VQ552V ) auf Ethereum. (Ausgabe vom 28.07.2021) (02.08.2021/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Open End Partizipationszertifikat auf XBT/USD (Bitcoin / US-Dollar) [Vontobel Financial Products Gmb

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Vontobel BTC-Zertifikat VL3TBC ... (06.09.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Zertifikate-Trends: Entspanntes Um. (08.05.21)
3 Möglichkeiten, um vom Bitcoin-K. (19.12.20)
Zertifikate-Trends: Digitalgeld beflü. (12.12.20)
Gold 2.000 – jetzt kaufen? (10.08.20)
Gold - 2.000 Dollar! (05.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Open End Partizipationszertifikat auf XBT/USD (Bitcoin / US-Dollar) [Vontobel Financial Products Gmb
Weitere Meldungen
 
05.08 Mini Future Long Zertifikat .
05.08 Discountzertifikat Classic auf.
05.08 Investmentidee: Vontobel-Zer.
05.08 Bonus Cap-Zertifikat auf Cu.
05.08 Faktor-Zertifikate auf Pharm.
05.08 Zertifikat auf Smart Crypto .
04.08 Mini Future-Zertifikat auf Bi.
04.08 Zertifikate auf Wacker Chem.
03.08 Faktor-Zertifikat auf Tesla: .
03.08 adidas und Allianz mit 35% .
03.08 Open End Turbo Long Zertif.
02.08 Zertifikate-Handel: "Amerikan.
02.08 Discount 600 2022/06 auf .
02.08 Daimler-Zertifikat mit 5,10%.
02.08 Open End Turbo Long-Zertif.
30.07 Bayer-Zertifikat mit 11% Ch.
30.07 Zertifikat auf E-Mobilität Ne.
29.07 WOWAX World Water Net.
29.07 Express-Zertifikat Relax auf.
29.07 Discount-Zertifikat auf Abou.
29.07 MINI-Future Long auf AIXTR.
29.07 Bonus Cap-Zertifikat auf SIX.
29.07 Discount-Zertifikat auf QIAG.
29.07 Infineon-Zertifikate mit bis z.
29.07 Bonus Cap-Zertifikat auf K+.
29.07 Discounter auf Carl Zeiss M.
28.07 Neues Zertifikat auf den E-.
28.07 Mini Future Long-Zertifikat a.
27.07 Deutschland Nachhaltigkeits .
26.07 Bonus Cap 60 2022/09 auf.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 96923 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
BioNTech: Knackt die Aktie nun die nächste Marke?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold Chartanalyse ...
Karsten Kagels, (23.10.21)
Experte: Karsten Kagels,
STAGFLATIO... – ...
Benjamin Summa, pro aurum (23.10.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Skepsis der ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (23.10.21)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Anleihen: Abverkauf – ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (23.10.21)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
BYD Co.: Break out auf ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (23.10.21)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
Purps‘ Impressionen: EZB – ...
HypoVereinsbank onema., (23.10.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Wasser-Aktien: Das nasse ...
wikifolio.com, (23.10.21)
Experte: wikifolio.com,
PepsiCo emittiert drei ...
Börse Stuttgart AG, (23.10.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Bundesbank-Chef Weidmann ...
Frank Schäffler, (23.10.21)
Experte: Frank Schäffler,
Können Tintenfische nach ...
Bernd Niquet, Autor (23.10.21)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX mit Plus zum ...
CMC Markets, (22.10.21)
Experte: CMC Markets,
S&P 500 - Abprall nach ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.10.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche ist die günstigste Methode, um online Zahlungen zu erhalten?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen