Zertifikate auf ABB Investmentidee: Unternehmen hält die Spannung aufrecht


08.08.12 10:48
Meldung
 
München (www.zertifikatecheck.de) - Für Vontobel ist die Aktie von ABB (ISIN CH0012221716 / WKN 919730 ) eine Investmentidee und die Bank Vontobel Europe AG liefert Vorschläge, wie Anleger mit Anlagezertifikaten von dieser Einschätzung profitieren können.


Die ABB-Gruppe mit Sitz in Zürich sei ein international tätiger Energietechnik- und Automationstechnikkonzern. Die insgesamt fünf Divisionen von "Asea Brown Bonveri Ltd." würden eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen liefern. Industrielle Kunden, welche die Optimierung ihrer Prozesse oder ihres Energieverbrauchs suchen würden, fänden bei ABB eine Vielzahl an entsprechenden Produkten und Systemen, Anlagen, Automationen und Steuergeräten.

Im Jahre 2011 habe der Schweizer Konzern, welcher weltweit rund 130.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern beschäftige, einen Umsatz von etwa 38 Mrd. USD und ein EBITDA von 5,69 Mrd. USD erwirtschaftet. Im zweiten Quartal dieses Jahres habe ABB den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr halten können. Laut Finanzkennzahlen auf Bloomberg sei das EBITDA mit rund 1,3 Mrd. USD jedoch etwa 19% geringer ausgefallen. Ein Grund hierfür sei ein nachteiliger Geschäftsmix gewesen.

ABB bilanziere in USD - und sei daher dem Wechselkursrisiko ausgesetzt. Der relativ starke US-Dollar habe daher das Konzern-EBITDA weiterhin um rund 100 Mio. USD geschmälert. Des Weiteren habe der Preisdruck in vielen Segmenten zu Mindereinnahmen von insgesamt etwa 235 Mio. USD geführt. Die Kosteneinsparungen in Höhe von rund 280 Mio. USD, welche der Konzern zur Hälfte im Einkauf und zu rund 45% im operativen Bereich umgesetzt habe, seien von diesen Mindereinnahmen wieder nahezu aufgezehrt worden.

In Zukunft könnten diese Kostensenkungen jedoch durch höhere EBITDA-Margen die Rentabilität des Schweizer Konzerns erhöhen. Im Bereich Elektrotechnik-Produkte seien nämlich laut Angaben von ABB die EBITDA-Margen von rund 17% im dritten Quartal 2011 auf bis zu 14,5% im ersten Quartal 2012 gefallen. Im zweiten Quartal sei die Marge in diesem Bereich wieder leicht gestiegen. Auch die Analysten von Vontobel würden das Margentief im ersten Quartal erreicht und für die Zukunft wieder eine Erhöhung der Rentabilität in diesem Segment sehen.

Laut Angaben des Konzerns seien die weiteren Ziele, bis 2015 ein organisches Umsatzwachstum von mindestens 7% jährlich zu erreichen, sowie eine operative EBITDA-Marge von bis zu 19% pro Jahr. Für das verbleibende Jahr 2012 blicke ABB laut eigenen Angaben zum einen auf ein nachhaltiges Wachstum des Auftragsvolumens in den USA, wo sich der Konzern zuletzt durch Akquisition des US-Unternehmens Thomas & Betts im Automationsgeschäft gestützt habe. Zum anderen blicke man auf ein hohes Auftragsvolumen in China voraus und erwarte zudem einen Nachlass des Preisdrucks im Elektrotechnik-Segment.

Anleger sollten beachten, dass die Umsatzzahlen von ABB Ltd. von vielen Einflussfaktoren abhängig seien, die sich negativ auf den Aktienkurs von ABB Ltd. auswirken könnten und die bei der Bildung einer entsprechenden Marktmeinung berücksichtigt werden sollten. Darüber hinaus sei das Ergebnis des ABB-Konzerns aufgrund der Bilanzierung in USD enormen Wechselkursschwankungen unterworfen. Zudem seien vergangene Wertentwicklungen kein Indikator für die Zukunft.

Bei einem aktuellen Kurs von 17,48 EUR würden derzeit 23 Analysten bei Bloomberg die ABB-Aktie mit "kaufen" und 16 Analysten mit "halten" bewerten. Zwei Analysten würden die ABB-Aktie auf "verkaufen" setzen. Das 12-Monats-Kursziel auf Bloomberg liege bei 19,90 EUR.

Eine Investmentidee sei zum Beispiel das Discount-Zertifikat (ISIN DE000VT404L4 / WKN VT404L ) auf die ABB-Aktie. Dieses sei mit einem Höchstbetrag von 16,00 CHF ausgestattet. Der Bewertungstag sei der 21.06.2013. Die maximale Rendite/ p.a. belaufe sich auf 7,38%/ 8,49%. Der aktuelle Kaufpreis betrage 12,39 EUR.

Ebenfalls könnte das Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000VT5VPS6 / WKN VT5VPS ) auf die ABB-Aktie interessant sein. Das Bonuslevel liege bei 20,00 CHF. Die Barriere befinde sich bei 13,68 CHF. Der Abstand zur Barriere betrage 21,81%. Die Bonusrendite belaufe sich auf 13,94%. Der Bewertungstag sei der 20.09.2013. Der aktuelle Kaufpreis betrage 14,59 EUR.

Die Produkte seien nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall sei ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Produkten, deren Basiswert nicht in EUR notiere, sei der Anleger einem Währungsrisiko ausgesetzt. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. der Garantin drohe dem Anleger ein Geldverlust. (08.08.2012/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ABB Ltd

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

ABB !!! (10.09.14)
ABB erzielt Einigung bei ... (08.04.11)
+++Morgenbericht mit ... (20.11.06)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ABB-Aktie: Impulse aus Aktienrüc. (10.09.14)
ROUNDUP: ABB hübscht Aktienku. (09.09.14)
ABB erhält Auftrag über 800 Mio. (09.09.14)
ABB-Aktie: Neue Finanzziele biete. (09.09.14)
ABB-Aktie: ABB und BYD schließ. (05.09.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ABB Ltd
Weitere Meldungen
 
09.08 Turbo Bear-Zertifikat auf HH.
09.08 Vontobel-Zertifikate: Konjunk.
09.08 Alcatel-Lucent Mini Short-Ze.
09.08 Short-Zertifikat auf EUR/SG.
09.08 Long-Zertifikat auf Mastrind:.
09.08 Long-Zertifikat auf Weizen: .
09.08 Henkel-Discounter mit 7,49%.
09.08 Long-Zertifikat auf Bovespa-.
08.08 Derivate: Marktvolumen mit U.
08.08 Sprinter auf die Apple-Aktie.
08.08 Zertifikate auf ABB Investm.
08.08 RBS-DAX-Faktor-Zertifikate .
07.08 Reverse-Bonus-Zertifikat au.
07.08 Knock-out-Call auf Continent.
07.08 Kenia-Open-end-Zertifikat neu.
07.08 Long-Zertifikat auf Gold: auc.
07.08 Turbo Bull-Zertifikat auf Bay.
06.08 AMD Turbo Bear-Zertifikat: .
06.08 Caterpillar Turbo Call-Zertifik.
06.08 Long-Zertifikat auf Henkel-A.
06.08 UBS Discount-Zertifikate auf.
06.08 Long-Zertifikat auf Salzgitte.
06.08 Erste Group Bonus-Zertifikat.
06.08 Telekom Austria Bonus-Zert.
06.08 Korridor-Bonus-Zertifikat auf.
06.08 Faktor-Zertifikate auf den D.
06.08 Capped Bonus-Zertifikat auf .
03.08 NYSE Arca Tobacco-Index-Z.
03.08 Zertifikate auf Bayer Investm.
03.08 Long-Zertifikat auf Silber: au.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 6865 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Apple: Der Trendkanal im großen Bild!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (20.09.14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Nordex, Commerzbank, ...
Feingold-Research, (20.09.14)
Experte: Feingold-Research,
Auf der UBERholspur!
Frank Schäffler, (20.09.14)
Experte: Frank Schäffler,
Halvers Woche: "Sind ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.09.14)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
SCHOTTLAND GIBT DIE ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (20.09.14)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
DAX Befreiung aus dem ...
Thomas Heydrich, Systemstrading.de (19.09.14)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstrading.de
DAX: Jetzt wirds spannend!
Frank Sterzbach, Finanzen & Börse (19.09.14)
Experte: Frank Sterzbach, Finanzen & Börse
Alibaba vollzieht Mega-...
Oliver Groß, (19.09.14)
Experte: Oliver Groß,
Anleger sagen "Ja" zum ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.09.14)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wundertüte
Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial . (19.09.14)
Experte: Sebastian Jonkisch, Prime Quants Financial Analysis
Alibaba: Mega-IPO gelungen!
Carsten Englert, (19.09.14)
Experte: Carsten Englert,
DAX 30: Auf diese Aktien ...
S. Böhm, DaxVestor (19.09.14)
Experte: S. Böhm, DaxVestor
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche FX-Broker sind im Kommen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen