Zertifikate auf Unilever: In jedem Haushalt, für jedes Depot? Zertifikateanalyse


13.08.20 11:26
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe Derivate bezogen auf die Aktie von Unilever (ISIN NL0000009355 / WKN A0JMZB ) vor.


Anleger, die den Corona-Optimismus der Märkte nicht teilen oder sich angesichts schwindelerregender Bewertungen insbesondere bei Technologie-Aktien nach einer defensiven Portfoliobeimischung umsehen würden, könnten bei Unilever fündig werden: Die Produkte von mehr als 400 Marken der Sparten Food & Refreshment, Beauty & Personal Care, Home Care und Water Purifier fänden sich in nahezu jedem Haushalt in über 190 Ländern. Die Aktie habe Ende Juli nach soliden Zahlen für das erste Halbjahr auf bis zu 52 Euro angezogen, aktuell würden 50 Euro bezahlt. Die vergleichsweise geringe Volatilität sorge für interessante Konditionen "am Geld", größere Puffer würden deutlich Rendite kosten.

Das Discount-Zertifikat (ISIN DE000CL2T752 / WKN CL2T75 ) der Société Générale bringe bei einem Preis von 46,87 Euro einen Puffer von 5,5 Prozent. Die Maximalrendite liege bei 2,13 Euro oder 11,9 Prozent p.a., sofern Unilever am 18.12.2020 mindestens auf Höhe des Caps von 49 Euro notiere, andernfalls gebe es eine Aktie.

Anleger, die Wert auf Zinseinkommen legen würden, könnten zur Aktienanleihe (ISIN DE000HX1Y9G0 / WKN HX1Y9G ) der HypoVereinsbank greifen: Sie zahle unabhängig von der Aktienkursentwicklung einen fixen Kupon in Höhe von 6,2 Prozent p.a. Die effektive Rendite steige durch den Kaufpreis unter pari auf 9,3 Prozent p.a., wenn die Aktie am 18.12.2020 mindestens auf dem Basispreis von 48 Euro handle. Ansonsten würden Anleger 20 Aktien erhalten (1.000 Euro dividiert durch 48 Euro; Bruchteile in bar).

Das Bonus-Zertifikat Pro mit Cap (ISIN DE000CU56TU9 / WKN CU56TU ) der Société Générale sei mit einem Bonusbetrag und Cap von 58 Euro ausgestattet. Sofern die Barriere bei 42,50 Euro (Puffer 14 Prozent) zwischen dem 19.11. und 18.12.2020 niemals berührt oder unterschritten werde, würden Anleger den Bonusbetrag erhalten. Beim Kaufpreis von 55,04 Euro liege der maximale Gewinn bei 2,96 Euro, was einer Rendite 14,1 Prozent p.a. entspreche. Wichtig: Die Barriere müsse halten, sonst gehe das Aufgeld von 10 Prozent verloren.

Die Zertifikate und die Aktienanleihe würden sich an kurzfristig orientierte Anleger richten, die ihr Portfolio mit einem defensiven Basiswert robust aufstellen möchten und bei der Unilever-Aktie von einer Seitwärtsbewegung oder leicht steigenden Kursen ausgehen würden. (13.08.2020/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Unilever

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Unilever NV (22.10.20)
Unilever für mich ein Kauf (11.09.20)
Der Crash kommt! (03.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Unilever: Nicht vergessen! (21.10.20)
Unilever: Geht es jetzt um die Wu. (18.10.20)
Unilever: War das schon alles? (14.10.20)
Monatliche Dividende mit guter Div. (13.10.20)
Unilever: Was kann da noch komm. (05.10.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Unilever
Weitere Meldungen
 
13.08 Bonus Cap auf Sixt: Flug-Fl.
13.08 Discounter auf Norma: Licht .
13.08 Memory Express-Zertifikat a.
13.08 Zertifikate auf Unilever: In j.
13.08 Discount-Zertifikat auf LPKF.
13.08 Discount-Zertifikat 140 2021.
13.08 Turbo-Zertifikat auf HelloFre.
13.08 Mini Future Long auf Deutsc.
13.08 Discounter auf Nel: Wassers.
13.08 EACH-Basket: Aktien mit A.
13.08 Turbo-Zertifikat auf VARTA.
13.08 Open End Turbo Long Zertif.
13.08 Reverse Bonus Zertifikat au.
13.08 Zertifikate auf STMicroelectr.
12.08 Open End Turbo Long Zertif.
11.08 Faktor Zertifikat Short auf .
11.08 Open End Turbo Short Zerti.
11.08 Bewegung erwünscht: TwinW.
10.08 Open End Turbo Long Zertif.
10.08 Investmentidee: EUR/USD - .
10.08 Discount-Zertifikat: Apple ze.
07.08 VARTA-Zertifikat mit 16%-.
07.08 Open End Turbo Long Zertif.
06.08 Partizipationszertifikat auf S.
06.08 Discount-Zertifikate: Seitwärt.
06.08 Deep-Express-Zertifikat auf .
06.08 Open End Turbo Long-Zertif.
06.08 Discount-Zertifikat auf ADV.
06.08 Discount-Zertifikate: Frischer.
06.08 Bonus Cap-Zertifikat auf ME.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 70409 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Punktlandung!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX setzt Verlustserie ...
CMC Markets, (22.10.20)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX kämpft um die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (22.10.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
RWE / DAX30 - Laden, ...
Philip Klinkmüller, HKCM (22.10.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Fitmacher fürs Büro
HypoVereinsbank onema., (22.10.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DOW JONES - Haben Sie ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (22.10.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Carnival Aktie – Einfach ...
Finanztrends.info, (22.10.20)
Experte: Finanztrends.info,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (22.10.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Schützen Sie Ihr Kapital … ...
Ralf Flierl, Smart Investor (22.10.20)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Varta verliert kräftig
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.10.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Trump oder Biden – so ...
Feingold-Research, (22.10.20)
Experte: Feingold-Research,
Die Entwicklung bei den ...
Börse Stuttgart AG, (22.10.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Prospect Resources: Wir ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (22.10.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Croupiers in Online Casinos
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen