Discount Put auf Munich Re: Schadensarmes Jahr - Zertifikateanalyse


16.01.15 12:31
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount Put (ISIN DE000PA5RD46 / WKN PA5RD4 ) von BNP Paribas auf die Munich Re-Aktie (ISIN DE0008430026 / WKN 843002 ) vor.


Laut Münchener Rück hätten Naturkatastrophen im vergangenen Jahr weltweit vergleichsweise geringe Schäden angerichtet. Die Gesamtschäden hätten sich demnach auf 110 Mrd. USD summiert, davon seien etwa 31 Mrd. Euro versichert gewesen. Die Summen lägen damit deutlich unter dem Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre. Das gelte auch für die Zahl der Todesopfer, wie der Konzern vergangene Woche mitgeteilt habe. "Dass die Naturkatastrophen im vergangenen Jahr weniger Menschenleben gekostet haben, ist - bei aller Tragik im Einzelfall - eine gute Nachricht", so Vorstand Torsten Jeworrek. Das zeige: Frühwarnsysteme würden vielerorts besser funktionieren.

Swiss Re komme zu einem ähnlichen Ergebnis. Die Schweizer hätten ihre Schätzungen zu den Auswirkungen der Naturkatastrophen im Jahr 2014 bereits Mitte Dezember vorgelegt. Der Rückversicherer sei damals von einem gesamtwirtschaftlichen Schaden in Höhe von 113 Mrd. USD ausgegangen. Dennoch habe Jeworrek vor allzu viel Optimismus gemahnt. "Es gibt keinen Anlass, für 2015 einen ähnlich gemäßigten Verlauf zu erwarten." Insgesamt habe sich die Risikosituation nicht verändert, so der Vorstand.

Trotz der positiven Schadensbilanz habe die US-Investmentbank Merrill Lynch die Aktie von "kaufen" auf "neutral" herabgestuft und das Kursziel von 169 auf 167 gesenkt. Zwar sei die Rendite attraktiv, doch gebe es derzeit keinen Spielraum für Kapitalwertzuwachs. Darüber hinaus sei das Potenzial der Aktie nach den jüngsten Kursavancen stark ausgereizt. Zu diesem Szenario passe der Discount Put der BNP, der bis März eine Rendite von 29,4 Prozent abwerfe, wenn die Aktie auch dann noch unter 170 Euro notiere. (Ausgabe 1 vom 15.01.2015) (16.01.2015/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Munich Re

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die letzten Kostolany-... (31.01.15)
Münchener Rück nun einsteigen! ... (26.01.15)
Mein antizykliker langzeit Depot ... (16.01.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

AKTIEN IM FOKUS: Analysten w. (30.01.15)
Munich Re-Aktie: Starkes Q4 erw. (28.01.15)
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf. (27.01.15)
Munich Re-Aktie dürfte Richtung . (26.01.15)
Munich Re-Aktie: Attraktive Kapita. (23.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Munich Re
Weitere Meldungen
 
16.01 Discount Put auf Munich Re.
16.01 Open End-Zertifikat auf NYS.
16.01 Capped Bonus-Zertifikat auf .
16.01 Beiersdorf-Calls mit 64%-Ch.
16.01 Brent Crude Oil-Turbo-Calls: .
15.01 Bonus Cap-Zertifikat auf SA.
15.01 MINI Long-Zertifikat auf Con.
15.01 Tracker-Zertifikat auf Pallad.
15.01 Gold-Bonus-Zertifikat mit 3,4.
14.01 Investmentidee: Daimler - Mi.
12.01 Open End-Zertifikate auf Br.
12.01 Index-Zertifikat auf DAXplus.
09.01 Manz-Zertifikate: Prall gefüll.
09.01 UBS Investor Sentiment Inde.
09.01 Faktor-Zertifikate auf Rohöl:.
08.01 E.ON-Memory Express mit 5.
08.01 WTI Crude Oil-Express Zert.
08.01 Twin Win-Zertifikat auf EUR.
08.01 DAX-Bonus-Zertifikate mit 8.
30.12 5,25% Express-Zertifikat au.
30.12 6,50% Memory Express-Zert.
30.12 7,00% Memory Express-Zert.
29.12 7,00% Memory Express-Zert.
29.12 6,00% Memory Express-Zert.
23.12 Bonus Zertifikate auf K+S: .
23.12 Zertifikate auf Zink: Stabilis.
23.12 Zertifikate auf EUR/GBP: D.
23.12 Öl (Brent) Long-Indexzertifik.
22.12 Reverse Bonus Zertikate auf.
22.12 Zertifikate auf RTS: Putin u.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 7318 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gold: Achten Sie auf diese Linie!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Barrick, Öl, DAX, IBEX – ...
Feingold-Research, (12:19)
Experte: Feingold-Research,
Raiffeisen Bank ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (12:13)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
EZB KAUFT NUN AUCH ...
Daniel Schaad, stockreport.de (11:49)
Experte: Daniel Schaad, stockreport.de
Da bleibt einem echt die ...
Bernd Niquet, Autor (09:54)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Baader Bond Markets: "EZB ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (08:15)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Anleihen: Immer neue ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:02)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Meine Analyse zur ...
Frank Schäffler, (07:48)
Experte: Frank Schäffler,
Gold hält alle Trümpfe in ...
Marcel Torney, berlinvestor Derivatebrief (30.01.15)
Experte: Marcel Torney, berlinvestor Derivatebrief
DAX: Feuerwerk vorbei?
Frank Sterzbach, Finanzen & Börse (30.01.15)
Experte: Frank Sterzbach, Finanzen & Börse
DAX Analyse: Kommt bald ...
S. Böhm, DaxVestor (30.01.15)
Experte: S. Böhm, DaxVestor
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (30.01.15)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Calls auf Infineon weiterhin ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (30.01.15)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
BWIN: Schwächelt die Gaming-Branche?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen