thyssenkrupp-Bonus-Zertifikate mit 10%-Chance und 30% Schutz - Zertifikateanalyse


27.02.17 16:21
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Bonus Cap-Zertifikate auf die Aktie von thyssenkrupp (ISIN DE0007500001 / WKN 750000 ) vor.


Die thyssenkrupp-Aktie führe mit einem Kursanstieg von 64 Prozent innerhalb der vergangenen zwölf Monate die Gewinnerliste aller DAX-Werte an. Auf den Verkauf des defizitären brasilianischen Stahlwerkes habe der Aktienkurs positiv reagiert und Analysten hätten ihre Kaufempfehlungen mit Kurszielen von bis zu 30 Euro erneuert.

Anleger mit der Markteinschätzung, dass die thyssenkrupp-Aktie in den nächsten zwölf Monaten nicht wieder einen großen Teil der Kursgewinne abgeben werde auch bei seitwärts laufenden Notierungen des Aktienkurses Renditen im Bereich von 10 Prozent erzielen wollten, könnten einen Blick auf die nachfolgend präsentierten Bonus-Zertifikate mit Cap werfen. Die Chance auf die hohe Seitwärtsrendite werde durch den Verzicht auf das unbegrenzte Gewinnpotenzial des direkten Aktieninvestments und durch den Verzicht auf die Dividendenzahlung erkauft.

Das BNP-Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000PR31KS3 / WKN PR31KS ) auf die thyssenKrupp-Aktie mit Barriere bei 17 Euro, Bonuslevel und Cap bei 26 Euro, BV 1, Bewertungstag am 16.03.2018, sei beim Aktienkurs von 24,03 Euro mit 23,46 Euro zum Kauf angeboten worden. Wenn der Kurs der thyssenkrupp-Aktie bis zum Bewertungstag niemals auf die 29,26 Prozent entfernte Barriere bei 17 Euro oder darunter falle, dann werde das Zertifikat am 22.03.2018 mit dem Höchstbetrag von 26 Euro zurückbezahlt.

Somit ermögliche dieses Zertifikat, das derzeit billiger als die Aktie zu bekommen sei, in den nächsten 13 Monaten einen Ertrag von 10,83 Prozent (=10,3 Prozent pro Jahr). Berühre der Aktienkurs bis zum Bewertungstag die Barriere, dann werde die Rückzahlung des Zertifikates mit dem am 16.03.2018 in XETRA ermittelten Schlusskurs der Aktie erfolgen.

Für Anleger mit dem Wunsch nach noch höheren Renditechancen könnte das DZ BANK-Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000DG81UG1 / WKN DG81UG ) auf die thyssenkrupp-Aktie mit Bonuslevel und Cap bei 30 Euro, BV 1, Bewertungstag am 16.03.2018, interessant sein, bei dem die Barriere mit 16 Euro sogar noch etwas unterhalb des oben präsentierten Zertifikates liege. Allerdings sei der Erwerb dieses Zertifikats mit seinem aktuellen Verkaufspreis von 26,95 Euro mit einem Aufgeld von mehr als 12 Prozent verbunden.

Halte die in der Entfernung von 33,42 Prozent liegende Barriere bis zum Bewertungstag, dann werde das Zertifikat mit 30 Euro zurückbezahlt, was einem Ertrag von 11,32 Prozent (=10,7 Prozent pro Jahr) entsprechen werde. Berühre oder unterschreite der Aktienkurs die Barriere, dann werde auch dieses Zertifikat mit dem am 16.03.2018 festgestellten Schlusskurs der thyssenkrupp-Aktie zurückbezahlt. (27.02.2017/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: THYSSEN (22.02.17)
Welche ausgebombten Werte ... (18.08.16)
Was ist los mit ThyssenKrupp? (10.11.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp-Aktie: Die Lust der A. (12:44)
ThyssenKrupp-Bonus-Zertifikate mi. (08:31)
ThyssenKrupp, Deutsche Telekom . (26.02.17)
thyssenkrupp-Aktie: Erholung der m. (25.02.17)
Thyssenkrupp gelingt Verkauf sein. (25.02.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp
Weitere Meldungen
 
16:21 thyssenkrupp-Bonus-Zertifikat.
23.02 6% Ertrag mit Deutsche Te.
23.02 Memory Express-Zertifikat a.
23.02 Fresenius-Memory Express m.
23.02 Turbo-Zertifikat auf AIXTRO.
23.02 Bonus Cap-Zertifikat auf No.
23.02 BASF, RWE, Allianz mit Fi.
23.02 Best Unlimited Turbo-Zertifik.
20.02 Daimler Express-Zertifikat R.
17.02 Investmentidee: Vontobel-Zer.
16.02 Discounter auf STADA: We.
16.02 Discount-Zertifikat auf Sarto.
16.02 8% Ertrag mit BASF-Bonus.
16.02 Memory Express-Zertifikat a.
16.02 Turbo Short-Zertifikat auf E.
16.02 Bonus Cap-Zertifikat 95 201.
16.02 Turbo-Zertifikat auf EUR/CZ.
16.02 Index-Zertifikat auf Solactive.
16.02 Faktor-Zertifikate auf Gold: .
16.02 Twin-Win auf den EURO ST.
13.02 Vontobel-Zertifikate auf Arc.
10.02 Nikkei 225, S&P 500 und E.
09.02 Memory Express-Zertifikat a.
09.02 Bonus Cap 70 2018/03 auf.
09.02 MINI-Zertifikate auf Daimler: .
09.02 BNP Paribas-Zertifikate auf .
09.02 MINI-Zertifikate auf Allianz: .
09.02 Capped Bonus-Zertifikat auf .
09.02 Zertifikate-Handel: Neben dem.
09.02 Bonus Cap-Zertifikat auf Sie.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 20550 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nordex SE: Ausverkauf!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nordex nippelt ab! Das ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (20:07)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
DOW DAX mit neuem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:39)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX mit Regenerationstag -...
CMC Markets, (17:05)
Experte: CMC Markets,
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:56)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wochenausblick: Warten ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (16:28)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Börsenfusion vor dem Aus ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:22)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Sparplan mit ETFs ...
Stefan Hofmann, Stock-World (16:16)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
Europäische Dividendenampel ...
Feingold-Research, (15:57)
Experte: Feingold-Research,
VW: Dieselgate war ...
Robert Sasse, (15:49)
Experte: Robert Sasse,
Nordex: Au Backe!
Volker Gelfarth, (15:45)
Experte: Volker Gelfarth,
Technische-X-Analyse.de ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (15:30)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Bohrprogramm ausgeweitet ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:32)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Sparplan mit ETFs: Kontinuierliche Gewinne mit den Exchange Trading Fonds
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen