Mit adidas-Discount-Zertifikaten zu hohen Erträgen - Zertifikateanalyse


28.04.17 11:59
Meldung
 
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Discount-Zertifikate der BNP Paribas auf die Aktie von adidas (ISIN DE000A1EWWW0 / WKN A1EWWW ) vor.


Abgesehen von einer kurzen Korrekturphase im Vorjahr sei es mit dem Kurs der adidas-Aktie permanent nach oben gegangen. Trotz des 17-prozentigen Kursrückganges im November 2016 befinde sich der Kurs der adidas-Aktie auf Sicht der vorangegangenen zwölf Monate mit mehr als 70 Prozent im Plus. Mit Kurszielen von bis zu 210 Euro werde die adidas-Aktie von der überwiegenden Mehrheit der Analysten zum Kauf oder Halten empfohlen.

Für Anleger, die nun ein Investment in die adidas-Aktie in Erwägung ziehen würden, die aber gleichzeitig das Kursrisiko des direkten Aktienkaufes reduzieren wollten, stehe eine Vielzahl von Discount-Zertifikaten bereit. Da Discount-Zertifikate die vergünstigte Investition in die Aktie ermöglichen würden, würden sie auch bei einem nachgebenden Aktienkurs positive Rendite in Aussicht stellen. Im Gegenzug für diese Seitwärtschance würden Zertifikate-Anleger im Gegensatz zum Aktieninvestor auf die Dividenden und das unbegrenzte Gewinnpotenzial der Aktienveranlagung verzichten.

Das BNP-Discount-Zertifikat (ISIN DE000PB88735 / WKN PB8873 ) auf die adidas-Aktie, Cap bei 150 Euro, BV 1, Bewertungstag am 15.06.2018, sei beim adidas-Aktienkurs von 184,11 Euro mit 144,12 bis 144,14 Euro gehandelt worden. Im Vergleich zum direkten Aktienkauf sei das Zertifikat mit einem Abschlag von 21,71 Prozent zu bekommen. Wenn die adidas-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps von 150 Euro notiere, dann werde das Zertifikat am 21.06.2018 mit dem Höchstbetrag von 150 Euro zurückbezahlt.

Deshalb ermögliche dieses Zertifikat in etwas mehr als einem Jahr bei einem bis zu 19-prozentigen Kursrückgang der Aktie einen Ertrag von 4,06 Prozent. Notiere die adidas-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann werde das Zertifikat mittels der Lieferung einer Aktie je Zertifikat getilgt. Ein Verlust (vor Spesen) werde erst dann entstehen, wenn die zugeteilten Aktien unterhalb des Kaufpreises des Zertifikates, also unterhalb von 144,33 Euro verkauft würden.

Für Anleger mit dem Wunsch nach höherer Rendite und der Meinung, dass sich der adidas-Kurs tendenziell zumindest stabil entwickeln werde, könnte das BNP-Discount-Zertifikat (ISIN DE000PB88750 / WKN PB8875 ) auf die adidas-Aktie mit Cap bei 180 Euro, BV 1, Bewertungstag am 15.06.2018, interessant sein. Beim adidas-Aktienkurs von 184,11 sei das Zertifikat mit 163,28 bis 163,30 Euro taxiert worden. Notiere die adidas-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps, dann werde das Zertifikat mit 180 Euro zurückbezahlt. In diesem Fall werde der Ertrag bei 10,23 Prozent (=9 Prozent pro Jahr) betragen. Bei einem Aktienkurs am Bewertungstag unterhalb des Caps werde auch dieses Zertifikat mittels Aktienzuteilung getilgt.

Interessant sei auch die Tatsache, dass das direkte Investment in die Aktie erst ab einem adidas-Kurs von mindestens 202,94 Euro das gleiche Veranlagungsergebnis wie dieses Discount-Zertifikat abwerfen werde. (28.04.2017/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

adidas

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Under Armour - der Albtraum ... (27.04.17)
Adidas - Kursziel 99,99 Euro ;)) (24.04.17)
Adidas, ein Muss zur EM,WM ... (19.08.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sportbranche freut sich über beste. (29.04.17)
Mit Adidas zu hohen Erträgen (28.04.17)
Mit Adidas-Discount-Zertifikaten zu. (28.04.17)
adidas-Aktie: Sehr gute Quartalsza. (25.04.17)
Adidas: Frankreich-Euphorie! (25.04.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

adidas
Weitere Meldungen
 
28.04 Mit adidas-Discount-Zertifikat.
27.04 Memory Express-Zertifikat a.
27.04 Bonus Cap-Zertifikat auf L'O.
27.04 Best Unlimited Turbo-Zertifik.
27.04 Mit Best Entry Europa Bonu.
27.04 Reverse-Bonus-Zertifikat auf.
27.04 Deep Express-Zertifikate plu.
27.04 Bayer-Bonus-Zertifikate mit .
27.04 Vontobel-Zertifikate auf thys.
27.04 Engie-Memory Express-Zertif.
24.04 Mit BMW-Zertifikaten zu 5,6.
21.04 Best Express IBEX35-Zertifi.
20.04 Dow Jones-Bonus-Zertifikate.
20.04 Turbo auf Deutsche Wohnen.
20.04 Bonus Cap-Zertifikate auf A.
20.04 Capped Bonus-Zertifikat auf .
20.04 5,35% Zinsen mit BMW-Exp.
20.04 Memory Express-Zertifikat a.
20.04 Bonus Cap-Zertifikat auf LV.
20.04 Unlimited Turbo-Zertifikat au.
18.04 Mit Daimler-Zertifikaten zu 5.
18.04 Investmentidee: Vontobel-Zer.
13.04 Vontobel-Zertifikate auf E.O.
13.04 Memory Express-Zertifikat a.
13.04 Bonus Cap-Zertifikat auf Da.
13.04 Turbo-Zertifikat auf EUR/CZ.
13.04 Mit Gold-Zertifikaten zu 6% .
13.04 Bonus Cap-Zertifikat auf GE.
07.04 BNP Paribas-Zertifikat auf N.
07.04 BNP Paribas-Zertifikate auf .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 22376 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kasse klingelt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW: Auf zum alten Hoch!
Admiral Markets, (10:09)
Experte: Admiral Markets,
Allianz SE: Die Analyse!
Robert Sasse, (09:38)
Experte: Robert Sasse,
General Motors Financial ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (09:23)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Aurelius, Daimler, Lufthansa ...
Feingold-Research, (09:18)
Experte: Feingold-Research,
Auslandsaktien: Die Roboter ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:27)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Baader Bond Markets ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (08:22)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Halvers Woche: "Trotz ...
Robert Halver, Baader Bank AG (08:07)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Commerzbank, Bayer und ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (07:56)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Den Euro retten, ...
Volker Gelfarth, (29.04.17)
Experte: Volker Gelfarth,
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (29.04.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Sell in May – oder: Sold by ...
Bernd Niquet, Autor (29.04.17)
Experte: Bernd Niquet, Autor
All- Time-Highs und die ...
Markus Fugmann, actior AG (29.04.17)
Experte: Markus Fugmann, actior AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Der CFD-Handel - verschiedene Handelszeiten für hohe Renditen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen