DAX – ein deutliches Zeichen



08:04 19.06.19

Wenn man bei der Technischen Analyse von Signalen spricht, nach denen gesucht wird, dann ist man gestern sicher fündig geworden. Es war ein deutliches Zeichen, welches vom DAX ausgegangen ist. Sicher hat die Notenbank dazu den Auslöser gegeben. Letztendlich haben die Marktteilnehmer aber auch entsprechend darauf reagiert. Der deutsche Leitindex konnte über 2 % zulegen und hat damit den Widerstandsbereich um 12.100 Punkte deutlich nach oben verlassen.

Es zeichnete sich in den vergangenen Tagen bereits ab, dass es sehr schnell gehen würde, wenn erst einmal eine Entscheidung gefallen ist. Diese Entscheidung ist mit deutlich anziehenden Umsätzen getroffen worden. Die widersprüchliche Indikatorenlage wurde aufgelöst und das MACD-Kaufsignal beginnt nun zu wirken. Der Index ist an die alte Aufwärtstrendlinie von unten herangelaufen. Nun sollten unbedingt Anschlusskäufe erfolgen, um zum einen die Trendlinie zurückzuerobern und zum anderen den nächsten Widerstand bei ca. 12.500 Punkten zu überwinden. Die Stimmung ist derzeit gut genug, um dieses Vorhaben zu verwirklichen.

   

Wichtige Hinweise

Detailinformationen zu den Chancen und Risiken der genannten Produkte hält Ihr Berater für Sie bereit.

Diese Publikation ist eine Kundeninformation im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes.



Kein Angebot; keine Beratung

Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Diese Ausarbeitung allein ersetzt nicht eine individuelle anleger- und anlagegerechte Beratung.

Darstellung von Wertentwicklungen
Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine verlässliche Prognose für die Zukunft. Die Wertentwicklung kann durch Währungsschwankungen beeinflusst werden, wenn die Basiswährung des Wertpapiers/ Index von EURO abweicht.


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Christoph Geyer Christoph Geyer,
Technischer Analyst

Christoph Geyer ist seit über 30 Jahren im Bankgeschäft tätig und analysiert seit dieser Zeit Aktien, Märkte und Rohstoffe auf technischer Basis. Er ist Mitautor des Fachbuches „Praxishandbuch Börsentermingeschäfte“. In der Commerzbank ist er für die Technische Analyse im Privatkundengeschäft verantwortlich. Geyer hat den Abschluss für Technische Analysten (CFTe Certified Financial Technician) abgelegt. Nach den beiden 3. Rängen beim Technischen Analysten Award (für 2009 und 2010) der Börsenzeitung hat Geyer im Jahr 2011 den 1. Platz erreicht. Er hält Vorträge und Kundenveranstaltungen. Aktuelle Termine können Sie auf seiner Homepage finden. www.christophgeyer.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Kursziel runter!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Paypal – war das die ...
Feingold-Research, (13:52)
Experte: Feingold-Research,
Fresenius Medical Care ...
Volker Gelfarth, (13:21)
Experte: Volker Gelfarth,
Canopy Growth - Wir ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (13:01)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX – Stillstand!
HypoVereinsbank onema., (12:53)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Kalamazoo Resources: Die ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:50)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
K+S im Check!
Robert Sasse, (12:07)
Experte: Robert Sasse,
Börsengeflüster: #LONZA - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:06)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Gold: Die Erholungsphase ...
Martin Chmaj, (11:43)
Experte: Martin Chmaj,
Australische Goldaktien ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:20)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
FMC-Calls mit 64%-Chance ...
Walter Kozubek, (11:00)
Experte: Walter Kozubek,
Daimler: Kursziel runter!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:26)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Puma legt einen Sprint ein!
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:21)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kann man bestimmen, dass ein Online-Casino unzuverlässig ist?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen