Deutsche Lufthansa-Aktie: Die Abwärtsgefahr nimmt zu!



14:57 25.06.19

Am Dienstag startet die Deutsche Lufthansa Aktie verhalten in den Handelstag. Der Kurs verliert gleich zu Beginn etwas mehr als 1 % an Wert. Damit setzt der Kurs seinen charttechnischen Abwärtstrend weiter fort und nun steht auch noch die große Streikoffensive der Gewerkschaften bevor. Diese wollen den Flugbetrieb bestreiken und damit höhere Löhne durchsetzen. Am Ende sind aber vor allem die Urlaubsreisenden die Leidtragenden. Konkrete Streikpläne sind nicht bekannt geworden, es könnte aber bereits Anfang Juli losgehen. Dies dürfte auch die Lufthansa wieder viel Geld kosten. Auch die angepasste Dividendenpolitik konnte das Ruder bei den Anlegern nicht rumreißen. Künftig will das Unternehmen 20 bis 40 % des Konzerngewinns ausschütten.

Neue Ziele für Eurowings können Anleger nicht überzeugen!

Die Deutsche Lufthansa war auf dem jüngsten Kapitalmarkttag vertreten und hat die neuen Ziele für Eurowings den Anlegern vorgestellt. Diese zeigten sich aber dadurch eher bestärkt in ihren Sorgen, als dass sich die neue Zielstrategie vertrauensfördernd auswirkte. Der Aktienkurs geht seit geraumer Zeit immer weiter nach unten. Nach der Gewinnwarnung kam es bisher zu keiner Gegenreaktion nach oben. Für Eurowings rechnet die Lufthansa nun erst mit Erreichen des Jahres 2021 mit Gewinnen.

Analyst reagiert gleich und bestätigt seine Verkaufsempfehlung für die Aktie!



Guido Hoymann sah sich in seiner bisherigen Einschätzung bestätigt, der Analyst von Metzler habe auf wichtige Fragen kaum Antworten bekommen und sieht deshalb das Abwärtsrisiko weiter vorhanden. Er korrigierte auch seine Kurszieleinschätzung nach unten und das ziemlich deutlich. Das neue Kursziel für die Deutsche Lufthansa Aktie lautet nun nach 15,3 Euro 12,3 Euro. Damit könnte der Aktie ein weiterer Kursrutsch unmittelbar bevorstehen.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
K+S: Vorsicht! Nicht die Finger verbrennen.....
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Eine heile Welt, die längst ...
Volker Gelfarth, (09:38)
Experte: Volker Gelfarth,
Wenn die Aktienrückkäufe ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:35)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
alstria office - ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:33)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX Analyse: Sekt und ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:28)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Uber-Aktie: Schwere Zeiten!
Robert Sasse, (09:21)
Experte: Robert Sasse,
Deutsche Bank: Die Letzten ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:16)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Prospect Resources ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:13)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Luxusgüterkonzern LVMH ...
Walter Kozubek, (08:41)
Experte: Walter Kozubek,
Tagesausblick für 20.11. ...
HypoVereinsbank onema., (08:35)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Deutsche Börse: Analysten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08:15)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Tripadvisor – Urlaubsbranche ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (08:05)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wirecard – der nächste ...
Feingold-Research, (07:48)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ausblick auf 2020: Warum es sich jetzt lohnen kann, in Glücksspielaktien ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen