Powell warnt vor Rezession – Rekorde an den US Börsen



15:17 11.07.19

Euwax

Inland: Gewinnminderungswarnungen am laufenden Band
 
von Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichten

Dank positiver Vorgaben der US-Börsen startet der Dax zwar fester und macht zu Beginn seine Vortagesverluste zumindest teilweise wett. An der Wall Street und der Nasdaq schafften es die wichtigsten Indizes auf Rekordhochs, die allerdings nicht lange gehalten werden konnten. Der Dow und der marktbreite S&P 500 schlossen nahe ihrer Tagestiefs. Auch der Dax dreht im Handelsverlauf und fällt mit gute US Jobdaten ins Minus

Es ist mehr als paradox: Da warnt der mächtigste Notenbanker der Welt vor den Gefahren einer Abkühlung der Weltwirtschaft durch den Handelskrieg, den sein Landsmann und US Präsident angezettelt hat – und Anleger in aller Welt lassen die Kurse steigen. Sie setzen damit auf die Zinssenkung Ende Juli.
Sie blenden offenbar aus, dass bei großen, mittleren und kleinen Unternehmen an Gewinnminderungswarnen nur so hagelt. Anlagenbauer Krones, die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) und der Maschinenbauer Aumann senkten heute ihre Geschäftsziele.
Auch die Analystenhäuser senken reihenweise Kursziele und kassieren Kaufratings.
Das Ganze hat etwas von dem Versuch, starken Husten mit Rizinusöl zu bekämpfen:
Man traut sich nicht mehr zu husten…
 
Deutsche Beteiligungs AG warnt

Die Deutsche Beteiligung AG (DBAG) hat im dritten Geschäftsquartal deutlich weniger Erfolg mit ihren Beteiligungen gehabt und senkt ihre Jahresprognose. Das Ergebnis im Zeitraum 1. April bis 30. Juni wird um bis zu 50 Prozent niedriger liegen wird als im Vorjahr. Folglich werde das Konzernergebnis deutlich niedriger ausfallen als im Vorjahr. Die DBAG-Aktien rutschen zweistellig ab.


 
Aumann warnt ebenfalls

Maschinenbauer Aumann schraubt wegen eines enttäuschenden Auftragseingangs im ersten Halbjahr seine Ansprüche an 2019 zurück. Beim Umsatz rechnet Aumann mit 240 bis 260 Millionen Euro. Bisher wollte Aumann auf die 290,8 Millionen Euro des Vorjahres noch etwas draufsatteln. Die Aktien verlieren ebenfalls zweistellig auf ein Rekordtief.
 
Südzucker bitter

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat den Verfall bei den Zuckerpreisen im ersten Quartal erneut zu spüren bekommen. Das operative Ergebnis brach um fast 40 Prozent ein. Ihre Jahresziele bestätigten die Mannheimer aber immerhin.
 
Gerresheimer und Fielmann besser

Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer profitierte hingegen von einer ungebrochenen Nachfrage von Pharma- und Kosmetikunternehmen. Der Umsatz stieg im zweiten Geschäftsquartal bis Ende Mai im Jahresvergleich um 7,2 Prozent.
Die Optikerkette Fielmann steigerte ihren Gewinn im zweiten Quartal um 5,5 Prozent. Das lag in etwa im Rahmen der Analystenerwartungen. Der Konzernumsatz nahm um rund 6 Prozent zu, was besser war als von Analysten geschätzt. Die Prognose für 2019 bestätigte das Unternehmen.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Cornelia Frey Cornelia Frey,
Börse Stuttgart AG

Cornelia Frey und Holger Scholze informieren abwechselnd um das Geschehen im Derivatebereich der Stuttgarter Börse. Neben Fernsehinterviews beim Nachrichtensender n-tv, berichten sie in Radiointerviews und den Marktberichten EUWAX Trends über das Geschehen bei Optionsscheinen & Co. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Dialog Semiconductor: Höhenflug setzt sich fort!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX – richtig abgesichert in ...
Feingold-Research, (10:35)
Experte: Feingold-Research,
Netflix Aktie: Blick auf die ...
Robert Sasse, (10:25)
Experte: Robert Sasse,
US-Uran-Petition 232 auf ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:15)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
SAP-Calls mit 38%-Chance ...
Walter Kozubek, (10:11)
Experte: Walter Kozubek,
Wirecard bricht ein!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:01)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
US-Aktien wieder so teuer ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:53)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX Analyse: Wie ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:42)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Silber über 16 $/oz, Libra
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:32)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Dialog Semiconductor ...
Holger Steffen, (09:17)
Experte: Holger Steffen,
QSC-Aktie: Überstürzen Sie ...
Volker Gelfarth, (09:09)
Experte: Volker Gelfarth,
Euro-Bund Future: Mit ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:18)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Silber für die Olympiade
Ingrid Heinritzi, (08:05)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Spiel mit dem Glück: iGaming in Deutschland und Schweden
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen