Finanztransaktionssteuer trifft Kleinstaktionäre



08:10 14.07.19

Kritik von allen Seiten erntet derzeit Bundesfinanzminister Olaf Scholz. Der SPD-Minister, der an einer Finanztransaktionssteuer arbeitet, hat sich mit zehn anderen EU-Ländern auf einen Kompromiss geeinigt. So soll die, umgangssprachlich genannte, „Aktiensteuer“ nicht beim Kauf von Aktien, Derivaten und Anleihen anfallen, sondern ausschließlich beim Kauf von Aktien der Unternehmen, deren Hauptsitz in der EU liegt und einen Börsenwert von einer Milliarde Euro übersteigt. In Deutschland würde dies auf alle gelisteten Unternehmen zutreffen.



Der heimische Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler ist sich sicher: „Scholz hat das Ziel der Transaktionssteuer verfehlt.“ Zum einen da die Steuer nicht die Spekulanten trifft, sondern vor allem die Transaktionen, die von Kleinstaktionären getätigt werden, da sie besonders risikoarm sind. Zum anderen gehen Experten davon aus, dass die Steuermehreinnahmen lediglich zwischen 1,25 und 3,5 Millionen Euro liegen werden – also ein Bruchteil von dem, was Finanzminister Olaf Scholz mit der Steuer einnehmen wollte, um die versprochene Grundrente zu finanzieren.

Die Regierung rechtfertigt die Steuer dennoch und sagt, dass der geplante Mindeststeuersatz von 0,2 Prozent sehr gering sei. So würden die Anleger nur mit 10 bis 50 Euro belastet werden, wenn sie 1000 Euro in Aktien investieren, variierend nach Depot und Handelsplatz.

FDP-Finanzpolitiker Frank Schäffler spricht von einem „Schlag ins Gesicht der Kleinaktionäre“ und sagt: „Eigentlich müssten wir die Altersvorsorge viel stärker auf Aktien und Immobilien umstellen, da Lebensversicherungen in der Nullzinsphase nichts mehr abwerfen.“ Schäffler fordert einen „Aufbruch für die Aktienkultur.“ Aktiengewinne sollten nach fünf Jahren steuerfrei gestellt werden.

Den gesamten Artikel, der Neuen Osnabrücker Zeitung, können Sie hier lesen: https://bit.ly/2NO4P1r => Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Frank Schäffler Frank Schäffler
Frank Schäffler ist ein Kritiker der Euro-Rettungspolitik der Bundesregierung und des geldpolitischen Kurses der EZB. Der Autor veröffentlicht wöchentlich einen kostenlosen Newsletter, den man hier auf seiner Homepage (http://www.frank-schaeffler.de/newsletter/) anfordern kann.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Tesla: Kursexplosion!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wir bleiben Long in Disney ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (13.11.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX weiter seitwärts
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (13.11.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Nasdaq-100 – Es fehlen nur ...
HypoVereinsbank onema., (13.11.19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Deutsche Telekom ...
Volker Gelfarth, (13.11.19)
Experte: Volker Gelfarth,
US Autozölle für Europa – ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (13.11.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P500 - Vorbörslich bei ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (13.11.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Elektromobilität wird ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13.11.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Steinhoff: Wieder einmal ...
Robert Sasse, (13.11.19)
Experte: Robert Sasse,
Tesla: Kursexplosion!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (13.11.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Boeing meldet sich zurück
Feingold-Research, (13.11.19)
Experte: Feingold-Research,
ETFs: DAX-Rally überzeugt ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13.11.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (13.11.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Vermögensaufbau - eignen sich Oldtimer als Kapitalanlage?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen