Aixtron-Aktie: Droht ein weiterer Einbruch?



17:25 18.07.19

Die Aixtron Aktie hat sich nach dem Unterschreiten der wichtigen horizontalen Unterstützung bei 7,64 Euro noch gut gehalten. Zunächst hätte man auch mit einem deutlichen Absacken des Kurses rechnen können, zu diesem kam es bisher aber nicht. Der seit 2018 etablierte Seitwärtstrend ist aber durch die Bestätigung der Unterschreitung des Widerstands Geschichte. Daraus ergibt sich nun eigentlich ein Abwärtstrend, der Fahrt aufnehmen könnte. Bisher ist aber kein neuer Abwärtsdruck bei der Aixtron Aktie zu spüren.

Haben Charttechniker ihre Finger im Spiel?

Nicht alle charttechnischen Zeichen deuten auf eine Bewegung nach unten hin. Aus mehreren Indikatoren sind Kaufsignale zu erkennen. Der Relative Stärke Index ist in den überverkauften Bereich eingetaucht und hat dadurch ein Kaufsignal gebildet, das vom Markt gleich aufgenommen wurde. Die Kursstabilisierung geht wohl auf das Konto des Indikators, der inzwischen wieder im neutralen Bereich notiert. Ist damit die Munition bereits verschossen? Vielleicht, aber auch aus dem MACD sind positive Entwicklungen erkennbar. Die beiden Linien des MACDs bewegen sich merklich aufeinander zu und es könnte zu einer Kreuzung kommen.

Goldman Sachs hat zu Beginn des Monats eine große derivative Position aufgebaut!



Am 4. Juli ging aus der Stimmrechtsmeldung ein direkter Anteil von 0,76 % an Aixtron hervor. Bedeutender dürfte allerdings der Anteil in Form von Instrumenten sein, denn dieser beträgt satte 4,28 % und damit überschreitet Goldman Sachs die 5 % Hürde. Dies blieb aber nicht lange, denn nur einen Tag später wurde bekannt, dass Goldman Sachs seinen direkten Anteil fast auf 0 % reduziert hat. Neben Goldman Sachs ist auch die Citi Group groß bei Aixtron engagiert. Auch sie kommt durch die neueste Stimmrechtsmeldung auf über 5 % der Stimmrechte. Aber auch sie hält die Mehrzahl der zurechenbaren Anteile über Instrumente und nicht über Aktien.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Traden oder Investieren?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Palladiummarkt auch 2019 ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10:20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX - Wir sind short im ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (10:12)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Wirecard - ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:10)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
General Electric: Muss man ...
Robert Sasse, (09:58)
Experte: Robert Sasse,
DAX - Zurück an den ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:51)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Volatilität geschickt nutzen
Feingold-Research, (09:27)
Experte: Feingold-Research,
Daimler Aktie: Kursziel 30 ...
Volker Gelfarth, (09:03)
Experte: Volker Gelfarth,
Carl Zeiss Meditec ...
Walter Kozubek, (08:45)
Experte: Walter Kozubek,
Auf Experten vertrauen
Ingrid Heinritzi, (08:43)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Allianz: Stellung ausgebaut!
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:33)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Disney: Wer jagt wen?
Holger Steffen, (08:19)
Experte: Holger Steffen,
Sinkende Leitzinsen haben ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (08:12)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Revolution: Erfahrung, Test und was aus 300€ Einzahlung wurde
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen