DAX: Wer hat Angst vor dem Sommerloch?



16:57 21.07.19

Welcher Anleger oder Trader hätte im Dezember 2018 gedacht, als der DAX (ISIN: DE0008469008) auf dem besten Weg Richtung 10.000 Punkte Marke war, dass wir in diesem Sommer einmal über 12.600 Punkte und damit über 23 Prozent höher notieren würden. Weder der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China, noch die sich eintrübende Wirtschaft in Deutschland, die zeitweise schon am Rande einer Rezession stand, konnten den Aufwärtstrend des deutschen Leitindex per Tendenz stoppen. Selbst das anhaltende Brexit-Chaos schien deutsche Börsianer nicht aus der Ruhe bringen zu können.



Und selbst diverse Gewinnwarnungen von Daimler und BASF oder seitens der Maschinenbauer Aumann und Krones konnten dem DAX bisher kaum ernsthaft etwas anhaben. Doch der Scheint trügt in diesen Tagen! Warum der DAX aber schon bald wieder unter die 12.000er Marke fallen bzw. sogar einige 100 Punkte nachgeben könnte, lesen Sie im Folgenden.

Auf Elliott-Waves.com weiterlesen ... 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Robert Schröder Robert Schröder,
Elliott-Waves.com

Robert Schröder, Elliott-Waves.com bietet Ihnen Analysen, Prognosen und konkrete Trading-Ideen zu Aktienindices und Währungspaaren. Bereits seit 10 Jahren erstellt der Technische Analyst Robert Schröder treffsichere Kursprognosen mit Hilfe des Elliott-Wellen-Prinzips. Die Anwendung ist komplex, erlaubt aber bei gekonnter Umsetzung Prognosen mit hoher Präzision. In eindeutigen Analysen und regelmäßigen Updates u.a. zu Dow Jones, EUR/USD und Nasdaq 100 sowie dem Bund Future stellt er Ihnen sein umfangreiches Wissen zur Verfügung. So bleiben Sie dem Markt immer einen Schritt voraus.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Wirecard: Bald zweistellig?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Die Fed wird die Zinsen ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (11.12.19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX macht weiter Boden ...
CMC Markets, (11.12.19)
Experte: CMC Markets,
S&P500 kaum verändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX mit ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (11.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Daimler: Man ist ja ...
Volker Gelfarth, (11.12.19)
Experte: Volker Gelfarth,
KSU: da bahnt sich etwas ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (11.12.19)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wirecard: Bald zweistellig?
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11.12.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Die meisten Bücher sind zu ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (11.12.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
K+S: War das die Wende?
Robert Sasse, (11.12.19)
Experte: Robert Sasse,
Reich gegen arm – Die ...
Feingold-Research, (11.12.19)
Experte: Feingold-Research,
DAX – Die Käufer schlugen ...
HypoVereinsbank onema., (11.12.19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P 500: Jahresendrallye ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (11.12.19)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen