Airbus, ING und Sanofi mit 6,75% Zinsen und 45% Schutz



08:33 12.08.19

Das Risiko, dass sich bei einer Veranlagung auf fünf oder sechs Aktien eine Aktie besonders negativ entwickelt, ist naturgemäß größer, als bei der Veranlagung in einem Einzelwert. Bei einem unstrukturierten Portfolio, das sich aus mehreren Aktien zusammensetzt, besteht die berechtigte Hoffnung, dass die gut laufenden Werte die negative Wertentwicklung anderer Aktien neutralisieren oder überkompensieren können.

Bei „Worst-of-Strukturen“ gerät die Chance auf eine positive Rendite in Gefahr, wenn eine einzige Aktie abstürzt. Die positiven Wertentwicklungen der anderen Werte können das Veranlagungsergebnis nicht mehr ins Positive umkehren. Der Anreiz für Anleger, dieses Risiko zu akzeptieren, besteht allerdings  darin, dass die auf mehr als einer Aktie basierenden Anleihen und Zertifikate ganz einfach höhere Ertragschancen bieten, als Single-Stock-Produkte. 

Die Renditechancen der aktuell zur Zeichnung angebotenen RCB-6,75% Europa Protect-Aktienanleihe hängen von der zukünftigen Wertentwicklung der Airbus- (ISIN: NL0000235190), der ING- (ISIN: NL0011821202) und der Sanofi-Aktie (ISIN: FR0000120578) ab.

6,75% Zinsen, 45% Sicherheit

Die am 3.9.19 ermittelten Schlusskurse der drei im EuroStoxx50-Index (ISIN: EU0009658145) gelisteten Aktien werden als Basispreise für die Anleihe fixiert. Die jeweiligen Barrieren werden bei 55 Prozent der Basispreise liegen und während des gesamten, vom 4.9.19 bis zum 2.9.21 andauernden Beobachtungszeitraumes aktiviert sein. Nach jedem der zwei Laufzeitjahre erhalten Anleger einen Zinskupon in Höhe von 6,75 Prozent pro Jahr gutgeschrieben.



Wenn die Kurse der drei Aktien auf Schlusskursbasis während des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der jeweiligen Barrieren fixiert werden, dann wird die Anleihe am 7.9.21 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt. Berührt oder unterschreitet hingegen ein Aktienkurs die Barriere, dann wird die Tilgung der Anleihe mittels der Lieferung der Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung erfolgen. Erfolgt die Tilgung der Anleihe beispielsweise durch Aktienzuteilung von ING-Aktien, dann wird die Anleihe bei einem ING-Basispreis von 8,70 Euro mit (1.000:8,70)=114,94252 mittels der Zuteilung von 114 Aktien getilgt. Der Gegenwert des Bruchstückanteils wird Anlegern gutgeschrieben.

Die RCB-6,75% Europa Protect-Aktienanleihe, fällig am 7.9.21, ISIN: AT0000A29634, kann noch bis 2.9.19 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit der neuen Europa Protect-Aktienanleihe können Anleger in den nächsten zwei Jahren bei einem bis zu 45-prozentigen Kursrückgang der Sanofi-, der ING-, und der Airbus-Aktie eine Jahresbruttorendite von 6,75 Prozent erwirtschaften.

Walter Kozubek

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Finger weg!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Positionieren Sie sich jetzt ...
Claus Vogt, (13:12)
Experte: Claus Vogt,
5-jährige Anleihe der ...
Börse Stuttgart AG, (11:05)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Apple Aktie: Das sieht gut ...
Robert Sasse, (11:01)
Experte: Robert Sasse,
Maple Gold Mines berichtet ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:53)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Marktbericht Auslandsaktien ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (10:41)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Nur Mini-Fortschritte beim ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:35)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Die große Blockade
Bernd Niquet, Autor (10:09)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Auslandsaktien: „Die Großen ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:54)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wochenausblick: DAX ...
HypoVereinsbank onema., (09:45)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Wacker Neuson-Aktie ...
Volker Gelfarth, (09:36)
Experte: Volker Gelfarth,
Euro verlässt den ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (09:17)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Steuerwahnsinn macht vor ...
Frank Schäffler, (08:53)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Glücksspiel an der Börse: Die besten Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen