Daimler: Von Zukunft keine Spur!



10:00 13.08.19

Der Auftritt von Mercedes-Benz auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 10. bis 22. September in Frankfurt stehe ganz im Zeichen nachhaltiger Lösungen für die Zukunft der Mobilität, verkündete Daimler in der vergangenen Woche mit Überzeugung. Zahlreiche Weltpremieren untermauerten den Anspruch des Erfinders des Automobils, auch weiterhin intelligente Mobilitätslösungen zu gestalten und anzubieten. „Auf dem Weg in die emissionsfreie Zukunft“, war die Mitteilung überschrieben. Zwei nagelneue Modelle von Daimler allerdings scheinen in diesem Sinne bereits aus der Zeit gefallen.

Allrounder und Stadtbus

Mercedes-Benz baue das Angebot seiner Minibusse der neuen Generation weiter aus, heißt es in einer aktuellen Mitteilung. Neu im Programm sind demnach als Allrounder der Sprinter Transfer 45 sowie als Stadtbus der Sprinter City 45. Von Elektro- oder Hybridantrieb, der selbst ausgerufenen Zukunft, ist bei diesen allerdings noch keine Spur. Ob Transfer 45 oder City 45, die serienmäßige Motorisierung übernimmt ein 105 kW (143 PS) starker Diesel. Die Kraftübertragung auf die Hinterachse erfolgt laut Daimler beim Sprinter über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, wahlweise als Wandler-Automatik. Beim City gehört diese zum Serienumfang.

Kein alternativer Antrieb



Der Sprinter Transfer sei der flexible Alleskönner im Programm der Minibusse mit Stern, so die Mitteilung. Er decke „die ganze Bandbreite der Personenbeförderung zwischen den Spezialisten für Linie und Reise ab“. Im Programm der Minibusse von Mercedes-Benz übernehme die Baureihe City hingegen die Rolle des Experten für den Linienverkehr. Der neue Sprinter Transfer 45 ist laut Daimler mit 7,4 m Länge das größte Modell der Baureihe, er bietet maximal 22+1 Fahrgastsitze. Auf Wunsch rüstet die Daimler-Marke den Minibus mit einer luftgefederten Hinterachse oder einem Retarder als verschleißloser Zusatzbremse aus – von einem alternativen Antrieb ist dagegen nicht die Rede.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Apple: bricht der Kurs jetzt ein?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wochenergebnisse aller ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:13)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX-Index zeigt Stärke ...
Karsten Kagels, (14:21)
Experte: Karsten Kagels,
Aurora Cannabis-Aktie ...
Volker Gelfarth, (12:09)
Experte: Volker Gelfarth,
Die Finanztochter des ...
Börse Stuttgart AG, (11:47)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Commerzbank: Nach "strong ...
RuMaS, (10:55)
Experte: RuMaS,
EON Aktie: Großes ...
Robert Sasse, (10:52)
Experte: Robert Sasse,
Cloudgeschäft als ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10:22)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Fonds: Tutti Frutti gefragt
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:50)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
EZB in der Sackgasse - ...
Claus Vogt, (14.09.19)
Experte: Claus Vogt,
Nicht nur der Sparer wird ...
Frank Schäffler, (14.09.19)
Experte: Frank Schäffler,
Googles erdrückende ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (14.09.19)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Könnten wir das alles ...
Bernd Niquet, Autor (14.09.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Niquet's World
Neues vom Portal
 
In Aktien sinnvoll investieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen