Bargeld ab in den Tresor



06:31 15.08.19

Bei den aktuellen niedrigen Zinsen überlegen gerade Versicherungen das Geld ihrer Kunden in Tresoren zu verwahren

Sollten die Zinsen weiter nach unten gehen, dann wird diese Idee immer attraktiver, so ließ der Chefvolkswirt des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft sinngemäß verlauten. Denn Strafzinsen wollen auch die Versicherer nicht gerne zahlen. Auch Bundesanleihen sind nicht mehr gefragt, nachdem Anfang August die Rendite für Bundesanleihen, Laufzeit 30 Jahre, zum ersten Mal unter null gefallen sind.

Auch die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, geht davon aus, dass die Zinsen für Jahrzehnte bei null liegen werden. Darauf müssen sich Sparer einstellen: Das Sparbuch wird noch sehr lange keine Zinsen abwerfen beziehungsweise muss für Einlagen gezahlt werden.

Die ultralockere Geldpolitik ist für die meisten Regierungen ein Segen. Denn trotz hoher Staatsverschuldung ist die Zinslast noch zu ertragen. Die Mittelschicht muss der Entwertung der Sparbücher zusehen. Und schon zeigen einige auf das Beispiel Japan: Aufgrund der lockeren Geldpolitik haben Unternehmen keinen Druck die Produktivität zu steigern und so fallen in Japan seit 1998 die Löhne.



Um dem entgegenzuwirken, ist ein Umdenken erforderlich. Vermögenserhalt beziehungsweise -aufbau gelingt mit einem gut diversifizierten Portfolio, in das auch Aktien von Goldgesellschaften gehören. Beispielsweise von Osisko Gold Royalties oder Auryn Resources.





Osisko Gold Royalties bietet als Edelmetall-Lizenzunternehmen (mehr als 135 Lizenzgebühren, Edelmetallabnahmen und Streams) schon eine Risikostreuung. Mit der Dividende, die das Unternehmen für das dritte Quartal 2019 ausgeben wird, sind insgesamt seit 2014 über 100 Millionen US-Dollar an die Aktionäre geflossen.



Auryn Resources verfügt über sieben Projekte. Ein hochwertiges Goldprojekt in Nunavut und ein Gold-Kupfer-Projekt in Peru. Zum Curibaya-Projekt in Peru wurden gerade zwei Konzessionen dazu erworben (bis zu 23,6 Gramm Gold und bis zu 13,50 Prozent Kupfer pro Tonne Gestein).



Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Osisko Gold Royalties (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-gold-royalties-ltd/) und Auryn Resources (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/auryn-resources-inc/).



Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/



=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Ingrid Heinritzi Ingrid Heinritzi

Ingrid Heinritzi beschäftigt sich sehr mehr als 15 Jahren mit den Rohstoffmärkten und Bergbauaktien.

1994 konnte sie an einer Rohstoffmesse "Investing in the Americas" in Miami teilnehmen. Dort traf sie viele Vertreter aus der Branche von Minenministern verschiedener lateinamerikanischer Staaten und Kanadas über Vorstände vieler Bergbaugesellschaften bis hin zu den einschlägigen Geologen.

Dieses Erlebnis weckte in Frau Heinritzi die Leidenschaft für das Thema Rohstoffe.

Ursprünglich hatte Frau Heinritzi Rechtswissenschaften in München studiert und ist immer noch Rechtsanwältin. Seit Jahren schreibt sie regelmäßig im Internet Beiträge über Rohstoffunternehmen und einzelne Rohstoffe. Bis 2011 war sie Chefredakteurin des "Rohstoffdepots" vom Gevestor-Verlag.

Aktuell erscheinen ihre Kolumnen bei Wallstreet Online, StockWorld.de, MiningScout.de, silbernews.com, financial.de und auf ähnlichen Seiten.



Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Der Preis für Kohlenstoff steigt drastisch, Quecksilber zieht ebenfalls an
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Deutsche Bank: Super-...
RuMaS, (12:48)
Experte: RuMaS,
Evotec Aktie: Gelingt ...
Volker Gelfarth, (12:02)
Experte: Volker Gelfarth,
Goldman Sachs begibt ...
Börse Stuttgart AG, (11:52)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Deutsche Bank Aktie ...
Robert Sasse, (11:46)
Experte: Robert Sasse,
Baisse an den ...
Claus Vogt, (11:37)
Experte: Claus Vogt,
Grüner: "Sorgen um das ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:08)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Chinas digitale Antwort auf ...
Frank Schäffler, (10:50)
Experte: Frank Schäffler,
Beiersdorf auf ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (10:03)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Welche Hürden der DAX ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (08:48)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Der Fluch der guten Tat
Bernd Niquet, Autor (06:51)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold und Silber - Eng aber ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (23.08.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P500 - Fallen 2.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (23.08.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin Revolution: Erfahrung, Test und was aus 300€ Einzahlung wurde
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen