Daimler-Aktie: Wichtige Neuigkeiten für Anleger!



16:05 20.08.19

Kommt jetzt die große Wende? Ende letzter Woche erreichte die Daimler-Aktie den niedrigsten Tiefstand seit mehr als 5 Jahren. In den letzten Tagen konnte sich der Kurs jedoch wieder fangen und nun scheint es wieder in Richtung 43 EUR Marke zu gehen. Zusätzlich gibt es nun wieder besonders positive News zu berichten, die Aktionäre unbedingt wissen sollten…

Fortschritte auf ganzer Linie

Daimler hat jetzt ein breites Angebot bei den Plug-In Hybriden in der Dritten Generation vorgestellt. Die „EQ-Power“ gibt’s nun auch zum ersten Mal für die A- und B-Klasse. Plug-in-Hybride sind ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren. Mercedes-Benz Cars treibt die Entwicklung seiner Plug-in-Hybride unter dem Label EQ Power voran. Mit dem A 250 e, der A 250 e Limousine und und dem B 250 e haben mehrere Modelle aus der Kompaktwagenfamilie mit dem Hybridantrieb der dritten Generation nun ihre Premiere gefeiert. Die Markteinführung der Modelle erfolgt in diesem Jahr, doch sie können schon jetzt vorbestellt werden. Der EQ Power für die A- und B-Klasse ist erneut ein deutliches Zeichen für die Plug-in-Initiative von Mercedes-Benz: Bis 2020 will das Unternehmen sein Angebot auf mehr als 20 Modellvarianten erweitern.

Mit dem Mercedes-AMG A 45 4MATIC+, CLA 45 4MATIC+ und CLA 45 4MATIC+ Schussbremse, stehen jetzt auch drei super sportliche Kleinwagen in den Startlöchern. Besonders stark bei den kompakten Leistungsmodellen ist der neu entwickelte 2,0-Liter-Turbomotor. Er ist der weltweit leistungsstärkste Vierzylindermotor in Serie und ist in zwei Leistungs- und Drehmomentstufen erhältlich. Der Turbomotor leistet bereits im Basismodell 387 PS und die die S-Varianten sogar 421 PS.

Zusätzlich meldete Daimler Trucks North America LLC, dass das Unternehmen in seinem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Portland die ersten beiden elektrischen Freightliner eCascadias der Klasse 8 für Kunden gebaut hat. Die Fahrzeuge sind Teil der Electric Innovation Fleet von Freightliner und wurden entwickelt, um die Integration von Elektrostaplern in große Flotten zu testen. „Dieser Meilenstein in der Elektrotechnik ist wichtig, denn sowohl die heutige als auch die zukünftige Technologie schreitet voran. Unser Ziel ist entschlossen – wir bauen für unsere Kunden“, sagte Roger Nielsen, Präsident und CEO von DTNA. „Unser Team ist unglaublich stolz darauf, in der Branche eine Vorreiterrolle zu spielen“.



Ebenfalls wurde jetzt bekannt, dass 43 neue Mercedes-Benz Econic-Lkws mit neuen Karosserievarianten für Großbritannien ausgestattet wurden. Dabei handelt es sich um Müllfahrzeuge für Biffa. Der britische Spezialist für Müllabfuhr und Recycling verfügt nun über eine Flotte von rund 1500 Fahrzeugen, die im gesamten Vereinigten Königreich im Einsatz sind. Ein großer Teil dieses Fuhrparks besteht aus Daimler LKWs.

Die News die Daimler damit verkündet hat sind äußerst vielversprechend. Was Innovationen und Kooperationen angeht, ist das Unternehmen aus Stuttgart immer noch ganz oben mit dabei. Ein deutliches Zeichen für Investoren, dass die Daimler-Aktie schon bald wieder zu alter Stärke zurückfinden wird.

Von Philipp Keltsos - 20. August 2019

Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Wirecard: Noch fehlt der Schwung!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
VISA TRADING - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (20.09.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Ruhiger Handelsverlauf am ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (20.09.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Die US-Notenbank als ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.09.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Gazprom Aktie ...
Volker Gelfarth, (20.09.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Notenbanken im Fokus
Börse Stuttgart AG, (20.09.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Deutsche Bank Aktie: Blick ...
Robert Sasse, (20.09.19)
Experte: Robert Sasse,
Zalando – was bleibt nach ...
Feingold-Research, (20.09.19)
Experte: Feingold-Research,
MGX Renewables wird ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (20.09.19)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (20.09.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Barrick Gold: Das könnte ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (20.09.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Linde-Calls mit 74%-Chance ...
Walter Kozubek, (20.09.19)
Experte: Walter Kozubek,
VARTA - Long gut im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (20.09.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum Zahlungs-Apps per Handy 2020 eine große Rolle spielen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen