DAX - Blue Chips zurück in der Spur?



09:20 22.08.19

Nach dem Ausflug an den GD200 am Dienstag sind die deutschen Blue Chips gestern wieder nach oben abgedreht: Mit einem satten Plus von 1,3% katapultierten sich die Kurse erst über den langfristigen Durchschnitt, dann über die Eindämmungslinie bei 11.750 Zählern und am Ende reichte es sogar für einen (knappen) Schlusskurs oberhalb der 11.800er-Schwelle. Und mehr noch: 

Im Tageshoch kletterten die Notierungen bis auf 11.825 Punkte und damit an die untere Begrenzung des ausgeprägten Bremsbereichs, der sich bis an die Nackenlinie der übergeordneten SKS-Formation aus den Jahren 2017 und 2018 bei 11.869 Zählern erstreckt. Kann auch diese Hürde übersprungen werden, eröffnet sich Platz bis zur runden 12.000er-Barriere. Direkt darüber müsste dann das offene Gap vom 2. August zwischen 12.035 und 12.129 geschlossen werden!

Auf der Unterseite sind die Haltestellen nach dem gestrigen Kurssprung dagegen wieder einmal neu sortiert. Als erster Halt kann nun die 11.750er-Unterstützung herangezogen werden, die vorbörslich auch direkt auf den Prüfstand gestellt wird. Darunter sollte die 200-Tage-Linie stützend wirken, bevor der nächste Test der breiten Auffangzone zwischen 11.600 und 11.560 in Betracht gezogen werden müsste.

 

Trading-Idee

steigend (Call)

fallend (Put)

WKN

DC0MMY

XM3B6L

Basispreis

10.495,01

12.951,06

Knock-out-Schwelle

10.495,01

12.951,06

Letzter Handelstag

Open End

Open End

Hebel

9,13

9,50

Kurs1)

12,94

12,44

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1)Uhrzeit: 22.08.2019 08:30:57

 

DAX am Vortag:

 

11.802,85

151,67 / 1,30%

(Tagesveränderung in Pkt. / %)

Donnerstag, 22. August 2019

 

 

 

1.Chart DAX

Eine Erklärung zu der Chartanalyse gibt es hier.

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: X-markets Team X-markets Team,
Deutsche Bank

Mit "X-markets" bietet die Deutsche Bank Ihnen eine breite Produktpalette, die ständig um interessante und chancenreiche Investitionsmöglichkeiten erweitert wird.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Börse: Aktie zu teuer?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bullishe Tradingchance bei ...
Walter Kozubek, (10:18)
Experte: Walter Kozubek,
Ballard Power Aktie ...
Volker Gelfarth, (10:14)
Experte: Volker Gelfarth,
RWE auf 7-Jahreshoch
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:57)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Deutsche Börse: Aktie zu ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (09:42)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX fällt mehr als 400 ...
CMC Markets, (09:35)
Experte: CMC Markets,
Lufthansa: Gelingt den ...
Robert Sasse, (09:25)
Experte: Robert Sasse,
Goldaktien ziehen weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:22)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
HOCHTIEF mit Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:02)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Dialog Semiconductor ...
Holger Steffen, (08:21)
Experte: Holger Steffen,
Gold und schwarze Schwäne
Ingrid Heinritzi, (08:10)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Osisko mit ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:43)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Wochenausblick: DAX mit ...
HypoVereinsbank onema., (07:12)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
4 essentielle Tipps zur Modifikation des Kredits, damit Ihr Antrag schnell ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen