Platin mit dynamischem Ausbruch



15:50 30.08.19

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Während die internationalen Aktienmärkte in den vergangenen Wochen durchwachsen tendierten, konnten die Edelmetalle zulegen. Gold und Silber profitierten von der Flucht der Investoren in relativ sichere Häfen. Beide Edelmetalle verzeichneten deutliche Aufwärtsbewegungen.

Platin überwindet den Abwärtstrend

Mittlerweile hat auch das weniger bekannte Edelmetall Platin ein positives Signal generiert: Mit dem Ausbruch aus dem langfristigen Abwärtstrend hellt sich die Lage des Metalls auf (siehe unten). Etwas verspätet scheint Platin zu den anderen Edelmetallen aufschließen zu wollen.

In der folgenden Abbildung ist die Entwicklung von Platin seit dem Sommer 2016 dargestellt (in US-Dollar je Feinunze, Candlestick-Chart, eine Kerze entspricht einem Tag):

 

http://www.stockstreet.de/newsletter/der-rohstoffdienst/190830.png

 

Der Ausbruch aus dem charttechnischen Abwärtstrend verlief sehr dynamisch. Platin sprang die vergangenen Tage massiv hoch und kostet aktuell 933 US-Dollar je Feinunze. Die Marke von 900 US-Dollar ging durch wie Butter, was einem starken Signal gleichkommt.

Rücksetzer zum Einstieg nutzen

Nach zuletzt vier Tagen mit dicken Pluszeichen kann die Lage kurzfristig als überhitzt angesehen werden. Die technischen Indikatoren signalisieren einen überkauften Zustand. Gut möglich, dass das Edelmetall nach dem massiven Sprung bald in eine kleine Konsolidierung übergeht.



Grundsätzlich dürfte Platin in den nächsten Monaten jedoch weiter anziehen. Die Chart-Ampel springt mit dem Ausbruch aus der beschriebenen Negativ-Linie erstmals nach sehr langer Zeit auf Grün. Aus diesem Grund können risikobereite Anleger bei Rücksetzern zugreifen: Im Bereich von 900 US-Dollar ergibt sich bei Platin ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis für einen Einstieg.

 

Freundliche Grüße aus Köln

Ihr


Bernd Raschkowski
Chefredakteur
www.rohstoff-dienst.de

 

Haftungsausschluss: Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Wenn Sie den Newsletter hin und wieder oder regelmäßig auf Ihrer Internetpräsenz veröffentlichen wollen, schreiben Sie an info@stockstreet.de

Desweiteren gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf unserer Webseite

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Bernd Raschkowski Bernd Raschkowski,
Stockstreet GmbH

Bernd Raschkowski handelte bereits im Alter von 16 Jahren die ersten Wertpapiere und ist mittlerweile seit 14 Jahren erfolgreicher Trader und Anlagecoach. Seine journalistische Leidenschaft entdeckte er während seines Studiums und verfasste schon unzählige Marktberichte und Kapitalmarktanalysen für namhafte Medien wie N-TV, T-Online, N24, Der Aktionär und Die Telebörse. Der gelernte Dipl.-Kaufmann analysiert die Finanzmärkte mit einem ganzheitlichen Ansatz aus volkswirtschaftlichen Daten, Charttechnik sowie der Verhaltensökonomie. Für mehr Information: www.stockstreet.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Da ist das Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Auf Wiedersehen, Mario ...
Volker Gelfarth, (16:11)
Experte: Volker Gelfarth,
Kanada: Cannabis-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16:04)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Was ist der Hebel eines ...
Feingold-Research, (15:51)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Telekom: Eine ...
Robert Sasse, (15:25)
Experte: Robert Sasse,
S&P500 noch ohne ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:14)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
ETFs: Aktien vieler ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:52)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Oh no - Brexit und kein ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:42)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
„Daten sind alles“
wikifolio.com, (13:29)
Experte: wikifolio.com,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:08)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Gold unverändert, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (12:02)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Netflix-Calls mit 81%-...
Walter Kozubek, (11:37)
Experte: Walter Kozubek,
EUR/USD: Pullback ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:03)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kreditverkauf durch Banken - wichtige Informationen zum Thema Kredit
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen