Brent - unsere Empfehlung



11:39 05.09.19

Wie Phönix aus der Asche ist der Ölpreis am Mittwoch um über 2,5 USD bzw. 4-5% nach oben auf knapp 61 USD (Brent) bzw. 56,5 USD (WTI) je Barrel gesprungen. Eine Kombination aus Anleger- und Nachfrageoptimismus sowie weitere Sanktionen gegen den Iran und Russland haben Brent zum Überschreiten der psychologisch wichtigen Marke von 60 USD verholfen. Der Preisanstieg selbst dürfte dabei weitere Anschlusskäufe ausgelöst haben. Unser Favorit auf Brent ist derzeit die WKN SR12DC – ein Inliner mit Barrieren bei 47,5 und 80 Dollar. 

Wir stellen die weitere Einschätzung der Commerzbank-Experten vor:

Zu einen hat sich der Konjunkturpessimismus gestern etwas gelegt, nachdem die USA und China für Anfang Oktober Handelsgespräche angekündigt und damit Hoffnungen auf ein baldiges Ende des Handelsstreits geschürt haben. Die Deeskalation des Konflikts in Hongkong, nachdem die Regierungschefin den Entwurf eines umstrittenen Gesetzes zurückgenommen hat, hat der Anlegerstimmung ebenso geholfen wie die Aussicht auf weitere Senkungen des Mindestreservesatzes in China, die die Kreditvergabe chinesischer Banken erhöhen würde. Nicht zuletzt sollte man nach den gestrigen Entscheidungen des britischen Parlaments die gesunkene Wahrscheinlichkeit eines ungeordneten Brexits beachten. Dies alles hat zu einem höheren Risikoappetit der Anleger beigetragen und zugleich Abflüsse aus den sicheren Häfen wie dem US-Dollar begünstigt. Der Ölpreis entwickelt sich häufig in die gegenläufige Richtung wie der Dollar. Auch auf der Angebotsseite gab es unterstützende Signale, nachdem die USA weitere Sanktionen gegen den Iran, z.B. gegen Transportnetzwerke, die durch die Revolutionsgarde kontrolliert werden, beschlossen und damit die geopolitischen Risiken wieder deutlicher gemacht haben.



Von den API-Zahlen hat der Markt diesmal keine positiven Signale erhalten. Statt eines weiteren Rückgangs hat das API einen Aufbau der Rohöllagerbestände um 400 Tsd. Barrel berichtet, wenngleich die Benzin- und Mitteldestillatebestände gesunken sind.

https://newzpool.de/wp-content/uploads/2019/09/5-1.png

Quelle: Commerzbank, eigene

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Feingold-Research Feingold-Research
Die beiden ehemaligen FTD- und Börse Online-Redakteure Benjamin Feingold und Daniel Saurenz haben zusammen das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort stellen die beiden Kapitalmarktexperten und Journalisten ihre Marktmeinung, Perspektiven und Strategien inklusive konkrete Produktempfehlungen vor. In zwei Musterdepots werden die eigenen Strategien mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert (feingold-research.com).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Aufpassen jetzt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Baader Bank bis zur ...
Feingold-Research, (07:56)
Experte: Feingold-Research,
DAX 30 (täglich): Zeit ...
DONNER & REUSCHEL., (07:47)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
TUI-Aktie: Jetzt wird es ...
Robert Sasse, (07:35)
Experte: Robert Sasse,
Facebook – die Aktie des ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (07:26)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Gefahr oder Gelegenheit?
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (07:20)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Amazon Aktie: Das wird ...
Volker Gelfarth, (07:10)
Experte: Volker Gelfarth,
DOW DAX seitwärts über ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (21.10.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX schüttelt Brexit-...
CMC Markets, (21.10.19)
Experte: CMC Markets,
S&P500 - Lage unverändert
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (21.10.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Stimmung ist besser als ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (21.10.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Barrick Gold: Raymond ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (21.10.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
pfp Advisory: "Draghi geht, ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (21.10.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche Industrie schrumpft - welche Märkte jetzt Wertsteigerung beim ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen