DAX-Index zeigt Stärke und erreicht wichtige Widerstände



14:21 15.09.19

Trend des Monatschart: Seitwärts/Aufwärts

Der abgebildete Monatschart des DAX-Future zeigt die Kursentwicklung seit Anfang 2015, bei einem letzten Kurs von 12.452,5 Punkten. Jede Kurskerze stellt die Kursentwicklung für einen Monat dar.

DAX-Future Langfristige Kursentwicklung DAX-Future Handelssignale 14 Tage testen – Hier klicken

Der DAX-Index befindet sich seit April dieses Jahres in einer ausgeprägten Konsolidierung oder Trading Range im Kursbereich von 11.250 und 12.650 Punkten. Es liegt kein eindeutiger Trend vor.



Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung beim DAX-Index?

Die größte Wahrscheinlichkeit hat zurzeit eine Fortsetzung der Trendlosigkeit mit einer Kursbewegung im Bereich von 12.000/12.500 Punkten, wobei weiteres Aufwärtspotential bis zum Jahreshoch bei 12.648 vorliegen könnte. Allerdings gibt es auf dem Weg dorthin noch zwei starke Widerstände:

Das Chartbild würde endgültig auf positiv drehen, wenn das Jahreshoch bei 12.648 überschritten wird. In diesem Fall könnte weiteres Aufwärtspotential bis 13.000 Punkte vorliegen.

Das neutrale bis verhalten positive Chartbild würde dann auf negativ drehen, wenn das Septembertief bei 11.863 unterschritten wird.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Karsten Kagels Karsten Kagels
Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich Herr Kagels mit dem Trading an den Finanz- und Rohstoffmärkten. Er ist Spezialist für das Trading an den Forex-und Futuresmärkten und verfügt über umfangreiche Erfahrung im Aktienhandel. Die Analyse der Börsencharts auf Grundlage der Preisbewegung (price action) ist eine wesentliche Voraussetzung für seine Handelsentscheidungen.

Herr Kagels ist auch seit 18 Jahren als gefragter Trading-Ausbilder und Trading-Coach für private und institutionelle Anleger tätig. Im Internet ist er präsent durch seine Webseite: http://www.kagels-trading.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Tesla: Frisches Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX steigt weiter
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16.10.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX behauptet sich trotz ...
CMC Markets, (16.10.19)
Experte: CMC Markets,
Hugo Boss – jetzt ...
Feingold-Research, (16.10.19)
Experte: Feingold-Research,
Vorwürfe gegen Wirecard ...
Jörg Schulte, JS-Research (16.10.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
S&P500 lauert unter 3.000 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16.10.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Mach mal Pause – Dax ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16.10.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
ThyssenKrupp: Ungewissheit ...
Volker Gelfarth, (16.10.19)
Experte: Volker Gelfarth,
BITCOIN/ETHEREUM - Wie ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16.10.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Cintas – das ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (16.10.19)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Infineon Aktie: Ein ...
Robert Sasse, (16.10.19)
Experte: Robert Sasse,
Aktienmarkt: Unaufgeregt ...
Till Kleinlein, (16.10.19)
Experte: Till Kleinlein,
Namhafte Neuzugänge im ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16.10.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Deutsche Industrie schrumpft - welche Märkte jetzt Wertsteigerung beim ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen