Daimler: War es das schon wieder?



09:46 19.09.19

Die Aktie von Daimler hat in jüngster Zeit eine kräftige Kurserholung
geschafft, aber jetzt bröckelt die Notierung wieder. Damit stellt sich
die Frage, ob der Rebound vorbei ist. Der Automobilindustrie bläst der
Gegenwind ins Gesicht. Der globale Absatz wird in diesem Jahr deutlich
sinken, vor allem der wichtige chinesische Markt ist im Rückwärtsgang.
In diesem Umfeld konnte sich Daimler zuletzt aber relativ gut behaupten.
Im August wurden die Mercedes-Verkäufe um satte 14 Prozent zum Vorjahr
gesteigert, damit beläuft sich das kumulierte Minus im laufenden Jahr
nur noch auf -0,7 Prozent. Von diesen Marktanteilsgewinnen hat auch die
Aktie profitiert, die sich vom im August markierten Sechsjahrestief
deutlich berappeln konnte.

Damit wurde ein überverkaufter Zustand allerdings auch vollständig
abgebaut, jetzt ist der Titel tendenziell schon überkauft. Ob es daher


weiter nach oben geht oder eine neue Korrektur ansteht, ist eine
kniffelige Frage. Die Analysten sind uneins, zuletzt hat Goldman Sachs
Daimler als Verkauf eingestuft mit einem Kursziel von lediglich 42 Euro.
Andere sind optimistischer, rund 45 Prozent der covernden Institute
sehen die Aktie als Kauf, ein Drittel plädiert für Halten.

Da das KGV für das laufende Jahr trotz kräftig reduzierter
Gewinnerwartungen immer noch unter 10 liegt, sehen wir eine gute Chance,
dass die Aktie von Daimler den Boden gefunden hat. Zuletzt hat der
Gegenwind vom gesamten Automobilmarkt etwas abgenommen. Sollte sich
dieser Trend fortsetzen und Daimler dabei weitere Marktanteile gewinnen,
dürfte aus der jüngsten Wende perspektivisch ein neuer Aufwärtstrend werden.


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Holger Steffen Holger Steffen
Holger Steffen ist Geschäftsführer der sc-consult GmbH. Das Unternehmen betreibt unter anderem das News-Portal www.aktien-global.de, das täglich Analysen zu wichtigen Märkten, Blue-Chips, deutschen Nebenwerten und Emerging Markets veröffentlicht. Die Finanznachrichten von AKTIEN-GLOBAL sind in zahlreiche führende Börsenportale integriert.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Jetzt bereits Gewinne sichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Gap mahnt!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gazprom: Jetzt aber endlich ...
Robert Sasse, (13:50)
Experte: Robert Sasse,
Foot Locker – Bodenbildung ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (13:32)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Amani Gold ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13:19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Deutsche Post: Die Bullen ...
Volker Gelfarth, (12:46)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX rutscht auf Tagestief ...
CMC Markets, (12:12)
Experte: CMC Markets,
Commerzbank: Jetzt bereits ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:08)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
MünchenerRück-Calls mit ...
Walter Kozubek, (11:06)
Experte: Walter Kozubek,
RWE – der Strom-Riese im ...
Feingold-Research, (10:39)
Experte: Feingold-Research,
Goldaktien weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:10)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
EUR/USD mit einer guten ...
Martin Chmaj, (10:01)
Experte: Martin Chmaj,
Airbus mit weniger ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:58)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Arbeiten an der Börse – das sind die Top-Berufe
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen