Freenet-Aktie: Extrem hohe Dividendenrendite!



16:00 24.09.19

Die starke Abwärtsdynamik des vergangenen Jahres wurde im neuen Jahr 2019 abgebaut und es ist nun kein Abwärtstrend mehr im klassischen Sinne zu erkennen. Mehr und mehr orientiert sich der Kurs der Freenet Aktie seitwärts. Vor allem in den letzten drei Monaten ist es sehr ruhig geworden um die Freenet Aktie. Größere Ausschläge hat es nicht mehr in dem Maße gegeben wie zuvor.

Wie ist mit der hohen Dividendenrendite umzugehen?

Da der Kurs der Aktie im Vergleich zu den Vorjahren immer weiter gefallen ist, die Dividende aber auf dem gleichen Niveau verblieb, ist diese im Vergleich zu anderen Titeln extrem hoch. Die aktuelle Dividendenrendite liegt nämlich bei etwa 9 %. Für Investoren, die auf satte Rückflüsse angewiesen sind, könnte deshalb die Freenet Aktie mehr und mehr interessant werden. Die hohen Ausschüttungen gibt es auch nicht erst seit gestern, sondern mit gewisser Konstanz. Seit 9 Jahren wurde die Dividende nun schon nicht mehr gesenkt. Im Jahr 2018 und 2019 wurden jeweils 1,65 Euro ausgeschüttet.

Doch wann ist ein günstiger Einstiegspunkt bei der Freenet Aktie?



Zuletzt reagierten die charttechnischen Indikatoren mit einer Gegenbewegung auf die erfolgte Entwicklung der Freenet Aktie. Der Kurs stieg bis 19 Euro an und korrigierte dann in Folge des Verkaufssignals im Relative Stärke Index (14). Auf dieser Grundlage eignete sich in der letzten Woche das vorliegende Kursniveau nicht zum Einstieg. Das letzte kleinere Kaufsignal bei der Freenet Aktie wurde im Juni erreicht, hier ging der Relative Stärke Index kurz in den überverkauften Bereich hinein. Aktuell liegt der Indexwert bei rund 52 Punkten und damit im neutralen Bereich. Aus charttechnischer Sicht ist die Aktie damit noch nicht unterbewertet, hierzu wäre ein Eintritt in den Bereich unter 30 Punkten Voraussetzung.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Vorsicht - das sieht nicht gut aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
K+S Aktie: Das ist ...
Volker Gelfarth, (13:12)
Experte: Volker Gelfarth,
Die retrograde Amnesie der ...
Claus Vogt, (13:06)
Experte: Claus Vogt,
Fonds: Mit gutem Gewissen
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12:48)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Plug Power Aktie ...
Robert Sasse, (12:37)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche ...
Robert Halver, Baader Bank AG (12:15)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Prometheus und Tax ...
Frank Schäffler, (12:05)
Experte: Frank Schäffler,
Commerzbank begibt 7-...
Börse Stuttgart AG, (11:38)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Arbeitsmarktdaten lassen ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:15)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Das Anti-Twitter
Bernd Niquet, Autor (09:47)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Gold: Neue Einstiegsmarken ...
Till Kleinlein, (06.12.19)
Experte: Till Kleinlein,
DAX DOW vor neuem Hoch
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (06.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Öl: OPEC beschließt ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (06.12.19)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino Aktien: Lohnt sich eine Investition?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen