Goldhandel zu Unrecht unter Geldwäscheverdacht



08:42 09.11.19




Nach den Vorstellungen der Bundesregierung soll der Kauf von Edelmetall im Wert von 2.000 Euro oder mehr ab dem Jahr 2020 nur noch gegen Identitätsfeststellung möglich sein. Die GroKo verspricht sich davon eine Eindämmung der Geldwäsche. Der Nutzen dieser Maßnahme ist allerdings umstritten. FDP-Finanzexperte Frank Schäffler hat deshalb die Bundesregierung gefragt, ob Gold im größeren Maße zur Geldwäsche genutzt wird. Wie das Bundesfinanzministerium auf diese Frage mitteilt, gab es im vergangenen Jahr 77.252 Verdachtsmeldungen, von denen 175 Edelmetallbezug hatten.

Im Jahr 2017 gab es bei 59.845 Verdachtsmeldungen 64 mit Edelmetallbezug. In lediglich vier dieser 239 möglichen Geldwäschefälle lag der entsprechende Betrag unter der aktuell gültigen Schwelle von 10.000 Euro. "Wenn lediglich wegen vier konkreten Fällen die Regierung die Schwelle für Tafelgeschäfte absenkt, dann zeigt das die ganze Absurdität der Verschärfung. Alle Bürger zu kriminalisieren, die unterhalb der Meldeschwelle Gold kaufen, ist ein völlig ungerechtfertigtes Misstrauen gegenüber dem Bürger“, kommentierte Schäffler die Antwort der Bundesregierung.


Die Welt berichtet unter https://bit.ly/2PZehyz => Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Frank Schäffler Frank Schäffler
Frank Schäffler ist ein Kritiker der Euro-Rettungspolitik der Bundesregierung und des geldpolitischen Kurses der EZB. Der Autor veröffentlicht wöchentlich einen kostenlosen Newsletter, den man hier auf seiner Homepage (http://www.frank-schaeffler.de/newsletter/) anfordern kann.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Daimler: Jetzt MUSS der Kurs wieder drehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DIE MARKTMEINUNG AUS ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (15:04)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
EUR/GBP: Trügerische ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (14:54)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
NEL ASA Aktie ...
Robert Sasse, (14:48)
Experte: Robert Sasse,
DAX - Trendwende?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14:38)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Geld verdienen in einer ...
Volker Gelfarth, (14:08)
Experte: Volker Gelfarth,
Deutsche Auto-Konzerne ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (13:32)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
First Berlin - GRAND CITY ...
First Berlin Equity Rese., (13:26)
Experte: First Berlin Equity Research,
Canopy Growth ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13:00)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Wirecard – so geht’s jetzt ...
Feingold-Research, (12:54)
Experte: Feingold-Research,
Qiagen hat trotz ...
wikifolio.com, (12:17)
Experte: wikifolio.com,
DAX – Bären wittern ...
HypoVereinsbank onema., (12:08)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Morphosys-Calls mit 91%-...
Walter Kozubek, (11:19)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ausblick auf 2020: Warum es sich jetzt lohnen kann, in Glücksspielaktien ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen