Ein schnelles Vergnügen mit virtuellen Sportswetten



14:54 14.11.19

Niemand hätte gedacht, dass virtuelle Sportwetten jemals so erfolgreich werden könnten. Das, was bei den meisten Online Spielern am Anfang als verpönt angesehen wurde, hat sich mittlerweile zu einem eigenständigen Geschäftsmodell bei Online Casinos sowie eSports Anbietern entwickelt. Hervorragende Grafiken und professionelle Kommentare eines Sportreporters im Hintergrund, der den Verlauf des Spiels begleitet, macht virtuelle Sportwetten zu einem echten Vergnügen. Der Trend ist steigend und jeder seriöse Wettspiel Anbieter, wie ComeOn Livewetten, erweitert immer mehr sein Angebot im eSport-Bereich.

Warum werden virtuelle Sportswetten immer beliebter

Mit rund einem Fünftel der außerbörslichen Einnahmen von High-Street-Buchmachern aus dem virtuellen Sport ist das Konzept der eSportwetten auf dem richtigen Weg. Diese Zahlen sind für sich genommen beeindruckend, wenn man bedenkt, dass der virtuelle Sport nur als Lückenbüßer angesehen und belächelt wurde. Doch der Erfolg stellte sich mit der Einführung von Mobilgeräten ein. Speziell die jüngere Gaming-Generation spielt eine gewichtige Rolle, da sie mit den neuesten technologischen Fortschritten mitgewachsen ist und Spiele auf Computern, Konsolen, Smartphones und Tablets kennt und genießt.

Der eSport ist nicht mehr länger dafür vorgesehen, die Lücken zwischen den realen Rennen zu füllen. Sie sind eine eigenständige Branche, die mit neuen, zukünftigen Entwicklungen sicherlich noch einiges bieten wird.

Sofortige Befriedigung und einfache Wettspielprozedur

Die Gaming-Generation wächst mit zahlreichen Spielprodukten auf, die einen sofortigen und unkomplizierten Spielbeginn bieten. Ob man nun auf den Bus wartet, oder im Taxi vom Flughafen zur Innenstadt fährt; es kann schnell ein Spiel gestartet werden, um die Zeit interessant zu überbrücken. Spieler bevorzugen Optionen, die sich in den hektischen Lebensstil einfügen, ohne dass zuvor Nachforschung angestellt oder viel Zeit aufgewendet werden muss. Die einfache Art der virtuellen Spiele ist für diese Art von Spielern die perfekte Option.

Virtuelle Spiele werden weltweit den ganzen Tag über alle paar Minuten live gezeigt und bieten Aktion neben einigen der umfassendsten Wettmärkte der Branche. Das Cross-Selling-Potenzial ist nicht überraschend und begeistert auch ein gewachsenes Publikum, das von den Standardangeboten des Lieblingskasinos müde geworden ist. Eine große Anzahl von Casino-Spielern wird von realen Sportwetten abgeschreckt, weil sie nicht über die erforderlichen Kenntnisse verfügen, um daran teilzunehmen.



Virtuelle Sportarten erleichtern diesen Übergang, indem sie ein einfaches Wett-Erlebnis bieten, für das keine extensiven Sportkenntnisse erforderlich sind und bieten dennoch die gleiche aufregende, rasante Aktion, nach der sich diese Spieler sehnen.

Was kommt als nächstes für den virtuellen Sport?

Mit dem technologischen Fortschritt wird auch der virtuelle Sport stetig zunehmen. Es ist jedoch nicht nur das eigentliche Angebot, das ständig optimiert und aktualisiert werden muss. Es geht auch darum, erfinderisch zu sein, wenn es um Spielideen und die Anzahl der Wettmärkte geht, die Spielern angeboten werden. Das einfache Aktualisieren eines virtuellen Fußballtitels reicht nicht aus, um ein so anspruchsvolles Publikum zufrieden zu stellen.

Stattdessen ist es wichtig, den Spielern eine große Auswahl an eSport Spielen anzubieten. Neben den traditionellen virtuellen Renn- und Fußballspielen gehören auch immer mehr eine Reihe von Wintersportspielen dazu, um die in Skandinavien und anderen nördlichen Gebieten ansässigen Spieler zu erfreuen.

Grafiken sind immer das erste, was ein potenzieller virtueller Sportspieler sieht, wenn er ein Einzelhandelsgeschäft betritt oder wenn sie auf seinem Handy aufleuchten, aber es sind die Wettmärkte, das Gameplay und die Titelauswahl, die letztendlich zählen.

Die neuesten Prognosen sprechen von einem Marktvolumen von 130 Millionen Euro

eSport entwickelt sich rasant und wird schon bald den Mainstream erreichen. In weniger als drei Jahren wird nach den neuesten Schätzungen das Marktvolumen circa 130 Millionen Euro betragen. Dies entspricht einem durchschnittlichem Wachstum von über 25 Prozent. Es wird prognostiziert, dass die jährliche Einnahmen bei 1,5 Milliarden USD im eSport-Markt liegen werden und es circa 600 Millionen Spieler geben wird. In Deutschland gibt es laut Sportschau doppelt so viele eSport-Gamer wie Autofahrer.

Im Jahre 2018 belief sich der weltweite Umsatz des eSports auf 865 Millionen USD. Für das Jahr 2019 wird geschätzt, dass die Umsätze erstmals die Marke von einer Milliarde USD erreichen wird.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Stefan Hofmann Stefan Hofmann,
Stock-World

Unter der Rubrik "Neues vom Portal" finden Sie Gastbeiträge ausgewählter Autoren, sowie Neuerungen und Ergänzungen zu unserem Angebot auf www.stock-world.de. Da wir permanent Verbesserungen auf der Seite vornehmen werden, sind wir natürlich auch auf Ihr Feedback gespannt. Senden Sie Ihre Wünsche, Anregungen oder Ihr Feedback bitte an: info@stock-world.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Siemens: Profis raten weiter zum Kauf!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Weitere erfolgreiche ...
Jörg Schulte, JS-Research (09:20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
GBP/USD: Perfekter Lauf ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:14)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Aixtron Aktie: Weiter auf ...
Volker Gelfarth, (09:06)
Experte: Volker Gelfarth,
Tagesausblick für 11.12. ...
HypoVereinsbank onema., (09:00)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
United Internet, Rocket ...
Robert Sasse, (08:51)
Experte: Robert Sasse,
DAX 30 (täglich) ...
DONNER & REUSCHEL., (08:45)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Airbus-Express für alle, die ...
Walter Kozubek, (08:42)
Experte: Walter Kozubek,
Gold aus schottischem Fluss
Ingrid Heinritzi, (08:38)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Grünes Mangan für ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (08:12)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
BASF – diese Kerze sieht ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (08:12)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Wilde Kurssprünge bei Carl ...
wikifolio.com, (08:07)
Experte: wikifolio.com,
DOW DAX übertreibt wie ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (10.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen