5 Gründe, warum Softwareentwickler wie Microgaming eine Investition wert sind



13:56 29.11.19

Zinsen auf dem Sparbuch? Fehlanzeige. Das Geld aufs Tagesgeld- oder Festgeldkonto verfrachten? Nur bedingt eine Alternative. Deshalb werfen immer mehr Anleger und Investoren einen Blick über den Tellerrand und beteiligen sich an Unternehmen, indem sie klassisch Aktien kaufen oder als privater Investor fungieren. Warum sich das Ganze vor allem im Segment der Softwareentwicklung lohnt und speziell ein Blick auf die Glücksspielbranche rentabel sein kann, lesen Sie hier.

Grund Nummer 1: Gaming liegt im Trend

Blau und
      lila beleuchtete Tastatur eines Computers.
Zocken am Computer und an der Konsole liegt seit Jahren stark im Trend, wovon auch die Softwareentwickler massiv profitieren. Bildquelle: CG_erious / pixabay.com

Möchten Sie Ihr hart erarbeitetes Geld für Sie weiter arbeiten lassen, indem Sie es klug investieren? Sofern Sie diese Frage mit „ja“ beantworten, sollten Sie Ihr Kapital nicht bei der Bank ohne Ertrag versauern lassen, sondern über Investments in Softwareentwicklungsunternehmen nachdenken. Eine Sparte, die sich in den letzten Jahren als besonders lukrativ herausgestellt hat, ist der Gaming-Markt, der 2018 in Deutschland 4,37 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftete. Gezockt wird dabei sowohl auf dem Computer, als auch auf einer wachsenden Anzahl von Konsolen. Am stärksten gefragt sind aktuell Online-Rollenspiele und -Multiplayer.

Grund Nummer 2: Vielzahl von Abnehmern

Wer sich für ein Investment in Softwareentwicklungsfirmen entscheidet, der profitiert davon, dass es eine zunehmende Menge von Abnehmern gibt. Besonders hervorstechen können hier Unternehmen wie Microgaming, das sich vornehmlich auf die Entwicklung von Online-Glücksspielen fokussiert hat. Die besten Microgaming Casinos stellt dieses Portal im Internet vor – dazu gehören exemplarisch das Euro Palace Casino, Betway und das JackpotCity Casino. Alle von ihnen überzeugen die Spieler mit einem umfassenden Bonuspaket, das von 250 Euro bis zu 1600 Euro changiert.



Grund Nummer 3: Mobile Zugriffszahlen steigen

Ein weiterer Grund dafür, dass sich Investments in Softwareentwickler lohnen, ist in der sich verändernden Internetnutzung zu erblicken, die hier thematisiert wird. Schon im Jahr 2017 haben Untersuchungen zutage gefördert, dass die mobile Suche genauso wichtig für das Traffic-Volumen einer Seite ist, wie die klassische Herangehensweise über den Desktop-PC. Zurückzuführen ist das einerseits auf die stetig wachsende Zahl von Tablets und Smartphones und andererseits auf die mittlerweile günstige Verfügbarkeit des mobilen Internets in Verbindung mit einem entsprechenden Ausbau. Und was bietet sich besser zum Zeitvertreib an, als im Wartezimmer oder in Bus und Bahn ein Spiel zu spielen?

Grund Nummer 4: Stetige Innovationen

Grund Nummer 4, der für ein Investment in Softwareentwickler spricht, ist die wachsende Bedeutung in der Zukunft aufgrund stetiger Innovationen. Im Glücksspielbereich erfreuen sich die Gambler schon seit längerem z.B. an realistisch wirkenden Live-Casinos und auch die Virtual-Reality-Komponente nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Abgesehen davon fokussieren sich derzeit etliche Developer auf das Social Gaming, welches die Beliebtheit von sozialen Netzwerken wie Facebook mit derjenigen moderner Games kombiniert. Außerdem hat die Grafik vieler Games inzwischen ein Level erreicht, das selbst etliche Spielmuffel Freudensprünge vollführen lässt.

Grund Nummer 5: Präsenz in der Werbung

Abschließend spricht auch die wachsende mediale Präsenz und insbesondere diejenige in der Werbung dafür, Softwareentwickler mehr und mehr als Investment Case zu erwägen. Viele Online-Casinos, die auf die besten Produkte von Softwareentwicklern zurückgreifen, sind dabei das Zugpferd, das sich praktisch rund um die Uhr auf privaten Fernsehsendern präsentiert. Des Weiteren gilt es, den Sportwettenbereich zu berücksichtigen, welcher ebenfalls auf moderne Softwarelösungen angewiesen ist. Werbetechnisch engagieren sich Firmen wie Tipico, bet365 und Bwin bei vielen Sportevents, sind auf den Trikots der Sportler präsent sowie auf den Banden in den Stadien.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Stefan Hofmann Stefan Hofmann,
Stock-World

Unter der Rubrik "Neues vom Portal" finden Sie Gastbeiträge ausgewählter Autoren, sowie Neuerungen und Ergänzungen zu unserem Angebot auf www.stock-world.de. Da wir permanent Verbesserungen auf der Seite vornehmen werden, sind wir natürlich auch auf Ihr Feedback gespannt. Senden Sie Ihre Wünsche, Anregungen oder Ihr Feedback bitte an: info@stock-world.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Silber: Jetzt könnte die Jahresendrallye starten!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Wirecard – kommt das ...
Feingold-Research, (14:09)
Experte: Feingold-Research,
Deutschlands Sparer ...
wikifolio.com, (13:51)
Experte: wikifolio.com,
Der letzte Drachentöter
Ralf Flierl, Smart Investor (13:23)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Infineon: Die nächste Welle ...
Volker Gelfarth, (13:18)
Experte: Volker Gelfarth,
Top 10 Markenranking ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (12:42)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Südafrikanische Goldaktien ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (12:23)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Amazon Aktie: Jetzt knallt ...
Robert Sasse, (11:53)
Experte: Robert Sasse,
Silber: Jetzt könnte die ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:40)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Infineon-Calls mit 86%-...
Walter Kozubek, (11:19)
Experte: Walter Kozubek,
Volkswagen vor erneutem ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:13)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Börsengeflüster: #NESTLÉ -...
WIRTSCHAFTSINFORM., (11:06)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Wirecard - Hedgefonds ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:01)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen