Amgen – für den Biotech-Konzern läuft es im zweiten Halbjahr hervorragend!



13:18 02.12.19

Breakout Trading-Strategie

Symbol: AMGN ISIN: US0311621009

Rückblick: Amgen Inc. zählt zu den weltweit führenden Biotech-UnternehmenDer Konzern entwickelt, produziert und vertreibt biopharmazeutische Produkte. Das Biotech-Unternehmen profitiert von einem Top-Newsflow in der zweiten Jahreshälfte. Die Prognose für das laufende Jahr wurde erhöht, ein Patentstreit mit Novartis gewonnen und eine Beteiligung an der chinesischen Biotech-Schmiede BeiGene bekanntgegeben. Die Amgen-Aktie befindet sich wieder über den exponentiell gleitenden Durchschnitten EMA 50 und dem EMA 20.

Meinung: Amgen notiert knapp unter dem Widerstandsbereich der sich bei 235 USD gebildet hat. Diesen gilt es zu überwinden. Ein Breakout aus diesem Niveau würde uns ein sehr attraktives Setup liefern, das man gut absichern kann. Dazu wäre es ideal, wenn die Aktie noch 2-3 Tage über die Zeitachse korrigieren würde, bevor der Ausbruch erfolgt. Bis dahin sollte auch der EMA 20 aufgeschlossen haben. In der Vergangenheit waren Rücksetzer zum EMA 20 gute Einstiegsgelegenheiten in die Aktie.  

Chart vom 01.12.2019 Kurs: 234,72 USD

Setup: Für einen Long-Einstieg sollte die Aktie vor dem Breakout aus dem Widerstandsbereich bei 235 USD noch 2-3 Tage seitlich korrigieren. Um den Ausbruch nicht zu verpassen, ist auf Intraday-Setups zu achten. Wenn dann der Breakout erfolgt, könnte man direkt in die Aktie einsteigen. Für aggressivere Trader würde sich ein Stopp unter der Breakout-Kerze anbieten. Defensivere Trader könnten den Stopp unter den Kerzen der seitlichen Korrekturbewegung bei 231 USD, im Bereich des EMA 20 setzen.



Meine Meinung zu Amgen ist BULLISCH

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell keine Positionen in AMGN

Analyse erstellt im Auftrag von


Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht.

Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen.

Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Der Finanzinformationsdienst und deren Autoren werden Finanzinstrumente als Trader privat bei Eintreten der auf der Plattform www.ratgeberGELD.at besprochenen charttechnischen Bedingungen mit großer Wahrscheinlichkeit selbst traden. Dies könnte auch bei diesem Wertpapier einen Interessenskonflikt begründen, welcher aber zum Zeitpunkt der Marktberichterstellung oder der Empfehlung noch nicht besteht. Kauf und Verkauf können dabei jederzeit erfolgen und werden nur für Kunden auf www.ratgeberGELD.at im Chat oder per Mail veröffentlicht. Zur Vermeidung möglicher Interessenskonflikte durch Kursmanipulationen, dem sogenannten Scalping (Kurse in eine bestimmte Richtung lenken), werden nur stark marktkapitalisierte Wertpapiere mit einem Mindesthandelsvolumen von 500.000 Stück pro Tag, Indizes, Rohstoffe und Währungen besprochen. Die Verfasser der Berichte legen gemäß § 48f Abs. 5 BörseG offen, dass sie selbst an einzelnen Finanzinstrumenten, die Gegenstand der Analysen sind, ein finanzielles Interesse haben könnten.
Vollständigen Disclaimer anzeigen




=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Achim Mautz Achim Mautz,
Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD

RatgeberGELD ist der Börsenclub für Daytrader und Swingtrader. Mit täglich aktualisierten Marktberichten im Videoformat erhalten alle Mitglieder tagesaktuell den Überblick über die wichtigsten Märkte. Weiter Infos erhalten Sie unter www.ratgebergeld.at

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Adidas: Kursziel überboten! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Tagesausblick für 28.5. ...
HypoVereinsbank onema., (06:45)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
HAMMER-NEWS bei dieser ...
Jörg Schulte, JS-Research (06:27)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
IBM-Aktie: Aktuelle ...
Robert Sasse, (06:18)
Experte: Robert Sasse,
TUI: Es gibt kein Halten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (06:09)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Bitcoin und Co. – bereit für ...
Volker Gelfarth, (06:01)
Experte: Volker Gelfarth,
DOW DAX braucht eine ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (27.05.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX setzt seine ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (27.05.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX in Richtung 12.000 ...
CMC Markets, (27.05.20)
Experte: CMC Markets,
DAX: Im Schnäppchenrausch
Holger Steffen, (27.05.20)
Experte: Holger Steffen,
X-Sequentials DAX Index ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (27.05.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
S&P500 - 200er-SMA bei ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (27.05.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold: Weitere US-Bank ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (27.05.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen