Lufthansa – Unruhe im Konzern



15:18 03.12.19

Die größte europäische Fluggesellschaft, Lufthansa, wird erneut von schweren Unruhen belastet: Das Management hat mit seinen Umbauplänen die Arbeitnehmer gegen sich aufgebracht. Die Aufsichtsräte haben einiges zu besprechen. Vontobel bietet eine Protect-Aktienanleihe unter der WKN VE4J39 zur Zeichnung. Bullen greifen zum Turbo DF7VNX.

 

Der Verkauf der Cateringtochter LSG Skychefs löst bei den Mitarbeitern Unbehagen aus


Der vor wenigen Tagen angekündigte Verkauf der Cateringtochter LSG Skychefs an die Schweizer Categroup sorgt für Unruhen bei der Belegschaft. Die Sorge ist, dass der neue Eigentümer die Löhne kürzen wird. Verdi sagte zwar am Sonntag einen geplanten Streik ab, weil Lufthansa der Gewerkschaft entgegengekommen sei. Jedoch soll am 4. Dezember weiterverhandelt werden, denn es besteht nach wie vor Gesprächsbedarf. (Quelle: Handelsblatt)


Die Verdi-Verhandlungsführerin Katharina Wesenick kritisierte die Lufthansa stark: „Nach monatelangen Verhandlungen stehen die Beschäftigten kurz vor dem Verkauf der LSG mit leeren Händen da“. Die Ungewissheit und Existenzangst unter den rund 7.000 Beschäftigten in Deutschland seien so groß, dass kurzfristige Arbeitskampfmaßnahmen nicht mehr ausgeschlossen werden könnten. Verdi verlangt Ausgleichszahlungen im Falle von Kündigungen und Lohneinbußen durch den neuen Eigentümer.




Der Dauerstreit mit der Kabinengewerkschaft UFO setzt dem Unternehmen weiter zu


Trotz der vereinbarten Friedenspflicht zwischen Lufthansa und der Gewerkschaft UFO, können erneute Streiks in diesem Jahr nicht ausgeschlossen werden. Das liegt vor allem daran, dass die angesprochene Friedenspflicht nicht für die Tochtergesellschaften der Lufhansa (Germanwings, CityLine, Eurowings) gelten. Außerdem sei bei der Lufthansa die Kabine selbst zwar in der Friedenspflicht, aber dennoch zu Warnstreiks berechtigt.


Der Konflikt zwischen Lufthansa und den Flugbegleitern hatte sich zuletzt erneut zugespitzt. UFO hatte angekündigt, dass es zu Streiks in der Advents- und Weihnachtszeit kommen könnte, sollte der Konzern im Tarifkonflikt nicht bis zum heutigen Donnerstag ein Entgegenkommen signalisieren.


Knackpunkt des jüngsten Streits war, dass Lufthansa für eine umfassende Schlichtung von der UFO einen Streikverzicht nicht nur bei der Kernmarke Lufthansa wollte, sondern auch bei allen Töchtern.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Feingold-Research Feingold-Research
Die beiden ehemaligen FTD- und Börse Online-Redakteure Benjamin Feingold und Daniel Saurenz haben zusammen das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort stellen die beiden Kapitalmarktexperten und Journalisten ihre Marktmeinung, Perspektiven und Strategien inklusive konkrete Produktempfehlungen vor. In zwei Musterdepots werden die eigenen Strategien mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert (feingold-research.com).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Silber: Jetzt Gewinne sichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Chartanalyse: Goldpreis ...
Karsten Kagels, (11:00)
Experte: Karsten Kagels,
Deutsche Börse: Neues ...
Robert Sasse, (10:41)
Experte: Robert Sasse,
Grüner Fisher: "Ein ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:35)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Tesla: Kollektiver Kaufrausch
Volker Gelfarth, (10:25)
Experte: Volker Gelfarth,
Spezial-Einblick: Global ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (10:20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Bürokratiekosten der ...
Frank Schäffler, (10:13)
Experte: Frank Schäffler,
Merck & Co begibt vier ...
Börse Stuttgart AG, (09:40)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Neuer Stern am ...
Jörg Schulte, JS-Research (09:06)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
NEUGESTALTUNG DES ...
Benjamin Summa, pro aurum (04.07.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
S&P500 - Wir bereiten ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (04.07.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Pinocchio in Aktion: Fed-...
Claus Vogt, (04.07.20)
Experte: Claus Vogt,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Was sind Casino-Finanzen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen