Zollstreit zum Trotz – Dax über 13.000 Punkten



15:13 04.12.19

Euwax
 
von Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichten

Die Spannungen zwischen den USA und China bekommen neue Nahrung. Nachdem die USA offiziell die Demokratiebewegung in Hong Kong unterstützen, unterstützen sie nun auch die Menschenrechtslage der Uiguren in China. China ist empört. Dazu kommt ein neuer Zollkonflikt mit Frankreich.

Trotz dieser zusätzlichen Verwerfungen ist der Dax relativ robust im Plus unterwegs und klettert am Vormittag sogar über 13.100 Punkte. Charttechniker sind überrascht – hatten sie doch eher mit einem Ausbruch aus der Seitwärtsrange nach unten erwartet.
 
Cancom Kapitalerhöhung
Die Aktie des IT-Dienstleisters Cancom stand zunächst unter Druck. Cancom hat eine Kapitalerhöhung angekündigt, um Zukäufe vor allem im Bereich der Cloudlösungen stemmen zu können. Cancom gibt gut 3,5 Millionen neuen Aktien aus, das verwässert nun vorerst den Gewinn. Mit 49,70 Euro wurden sie etwa vier Prozent unter ihrem Schlusskurs vom Vortag platziert. Im frühen Handel dreht die Aktie dann aber deutlich ins Plus.
 
Airbus gräbt Boeing das Wasser ab
Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat 50 neue Langstreckenjets vom A321XLR bei Airbus bestellt. United will damit seine bestehende Boeing-757-Flotte erneuern.


Der Listenpreis der Bestellung liegt bei sieben Milliarden Dollar. Bei Großaufträgen sind aber starke Rabatte üblich.
Die A321 XLR ist die Langstreckenvariante der A321 neo. Die Reichweite liegt bei etwa 8.700 Kilometern bei rund 30% weniger Spritverbrauch.
 
Google-Gründer ziehen sich zurück
Die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin ziehen sich aus dem Tagesgeschäft zurück. Larry Page tritt als Vorstandschef beim Alphabet zurück. Zum Nachfolger wurde Sundar Pichai ernannt, der bislang die Tochter Google führt. Im Klartext: Pichai wird demnach künftig sowohl als Vorstandschef von Alphabet als auch von Google agieren. Auch Mitgründer Sergey Brin zieht sich aus dem Management zurück. Mitreden werden Page und Brin trotzdem weiterhin: Sie behalten ihre Posten im Verwaltungsrat, der dem Vorstand übergeordnet ist. Anleger nahmen die News gelassen auf, am Aktienmarkt gab es nachbörslich zunächst kaum eine Reaktion.
 
SAP Konkurrent Salesforce mit Zahlen
Der US-Softwarekonzern Salesforce hat seinen Umsatz rasant gesteigert. Die Erlöse lagen im dritten Geschäftsquartal bei 4,51 Milliarden US-Dollar und damit ein Drittel höher.
Der bereinigte Gewinn pro Aktie liegt bei 2,89 bis 2,90 US-Dollar, zuvor hatte der Salesforce 2,82 bis 2,84 US-Dollar erwartet.
Beim Umsatzausblick enttäuschte Salesforce allerdings etwas.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Cornelia Frey Cornelia Frey,
Börse Stuttgart AG

Cornelia Frey und Holger Scholze informieren abwechselnd um das Geschehen im Derivatebereich der Stuttgarter Börse. Neben Fernsehinterviews beim Nachrichtensender n-tv, berichten sie in Radiointerviews und den Marktberichten EUWAX Trends über das Geschehen bei Optionsscheinen & Co. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Siemens: Profis raten weiter zum Kauf!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX übertreibt wie ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (10.12.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Daimler-Aktie: Autowerte ...
Robert Sasse, (10.12.19)
Experte: Robert Sasse,
CytoTools AG: Phase III in ...
BankM, (10.12.19)
Experte: BankM,
BYD: Weiter im ...
Volker Gelfarth, (10.12.19)
Experte: Volker Gelfarth,
S&P500 sackt vorbörslich ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10.12.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Airbus: Flugzeugbauer im ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10.12.19)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Siemens: Profis raten ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10.12.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX – Fällt auf 5-...
HypoVereinsbank onema., (10.12.19)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Analyse: Bitcoin besonders ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10.12.19)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Classic Minerals erbohrt bis ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10.12.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Barrick Gold mit ...
Feingold-Research, (10.12.19)
Experte: Feingold-Research,
Zentralbanken kaufen weiter ...
Ingrid Heinritzi, (10.12.19)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Leitfaden für die Investition in Casino-Aktien
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen