Software-Turbo-Call mit 46%-Chance bei Kursanstieg auf 35,58€



11:56 17.01.20

Laut Analyse von www.godmode-trader.de markierte die im MDAX- und im TecDAX-Index gelistete Software-Aktie (ISIN: DE000A2GS401) im Januar 2018 bei 49,80 Euro ein Mehrjahreshoch. Danach bröckelte der Aktienkurs bis zum August 2019 auf bis zu 22,80 Euro ab, womit er sich einer Unterstützungszone im Bereich von 22,10 bis 21,53 Euro annäherte. Die Unterstützung erwies sich als haltbar und die Aktie legte wieder bis an den Widerstandsbereich von 33,35 bis 33,50 Euro zu.

Gelingt es der Aktie bei einem positiv bleibenden Marktumfeld, diesen Widerstandsbereich zu überwinden, dann eröffnet sich Steigerungspotenzial auf 35,58 bis 40,06 Euro. Prallt die Aktie an dem Widerstand ab, dann könnte ein Kursrückgang auf 29,27 bis 27,40 Euro folgen.

Für risikobereite Anleger mit der positiven Markteinschätzung, dass die Technologie-Aktie den Widerstand überwinden wird, um danach zumindest auf 35,58 Euro anzusteigen, könnte eine Investition in einen Open End-Turbo-Call interessant sein.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 28,2351 Euro  

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Software-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 28,2351 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MC45BV5, wurde beim Aktienkurs von 32,83 Euro mit 0,49 – 0,50 Euro quotiert. Somit verfügt der Turbo-Call derzeit über eine Hebelwirkung von 6,56.



Gelingt der Software-Aktie in naher Zukunft ein Kursanstieg auf 35,58 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls, unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt, auf 0,73 Euro (+46 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Software-Aktien oder von Hebelprodukten auf Software-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
DAX: Wird die Lücke jetzt geschlossen? Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
CANOPY GROWTH: Es ...
Philip Klinkmüller, HKCM (18:22)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:49)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
NIKE: Die Treter-Marke ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:41)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX beendet ...
CMC Markets, (17:14)
Experte: CMC Markets,
Nasdaq-100 – Das könnte ...
HypoVereinsbank onema., (16:36)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Knock-out-Puts auf Adidas ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:05)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
SP500 - 2.600 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Vapiano Aktie: Was wurde ...
Robert Sasse, (15:12)
Experte: Robert Sasse,
Euro Mangenese: Chvaletice-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:03)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX wieder auf Tauchgang
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:52)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
NanoRepro-Aktie: Ist jetzt ...
Volker Gelfarth, (14:03)
Experte: Volker Gelfarth,
Gold – Ist das schon der ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (13:40)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie lange sollten Sie mit einem Demokonto handeln?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen