Wirecard – gespaltenes Echo



13:33 15.02.20

Wirecard gehört ohne Frage zu den großen Gewinnern des Jahres 2020. Doch der große Befreiungsschlag über 140 Euro schlug bislang fehl. Am Freitag hatten vielen Aktionäre auf frische Impulse durch die Zahlen gehofft. Nach anfänglichen Gewinnen landete Wirecard am DAX-Ende. Wir haben die Aktie am Freitag direkt nach den Zahlen ausführlich aktualisiert. Gerne melden Sie sich hier an. Bei den Analysten sucht man derweil das Haar in der Wirecard-Suppe. So zeigt sich J.P Morgan beispielsweise von der Marge enttäuscht. Das Kursziel liegt weiterhin deutlich über dem aktuellen Kurs. 



Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Wirecard nach Zahlen auf “Neutral” mit einem Kursziel von 165 Euro belassen. Sowohl der Umsatz des Zahlungsabwicklers als auch das operative Ergebnis (Ebitda) hätten die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die operative Profitabilität sei indes etwas schwächer als erwartet gewesen. Im Mittel entspreche die bestätigte Ebitda-Jahreszielspanne 2020 in etwa der durchschnittlichen Analystenschätzung.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Wirecard nach Zahlen auf “Buy” mit einem Kursziel von 175 Euro belassen. Sowohl die wichtigsten Umsätze als auch das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) hätten die durchschnittlichen Analystenschätzungen für das vierte Quartal übertroffen, schrieb Analyst Mohammed Moawalla in einer am Freitag vorliegenden Studie. Beruhigend nannte er zudem die Aussagen des Zahlungsabwicklers zur Vergrößerung des Aufsichtsrats und Vorstandes sowie zu den Plänen über mehr Transparenz in den Geschäftspraktiken.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Feingold-Research Feingold-Research
Die beiden ehemaligen FTD- und Börse Online-Redakteure Benjamin Feingold und Daniel Saurenz haben zusammen das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort stellen die beiden Kapitalmarktexperten und Journalisten ihre Marktmeinung, Perspektiven und Strategien inklusive konkrete Produktempfehlungen vor. In zwei Musterdepots werden die eigenen Strategien mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert (feingold-research.com).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Adidas: Neues Kaufsignal im Anflug?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Siemens Aktie: Auch eine ...
Robert Sasse, (16:34)
Experte: Robert Sasse,
DAX - Weiterer Anstieg?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:29)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Puts auf US-Indizes werden ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:02)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Gilead Sciences Aktie ...
Volker Gelfarth, (15:45)
Experte: Volker Gelfarth,
ETFs ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (15:35)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aktiv durch den ...
Feingold-Research, (15:15)
Experte: Feingold-Research,
Kurze Verschnaufpause ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:28)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX – Auch heute ...
HypoVereinsbank onema., (14:05)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Wie kann ich den Heibel-...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (13:20)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
SJB FondsEcho. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (13:04)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
Adidas: Neues Kaufsignal ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (12:38)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Deutscher Händler könnte ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Finanzmodelle den Bitcoin-Preis nach der Halbierung verändern könnten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen