Wirecard-Aktie – Riesiges Dreieck! Starke Bewegung zu erwarten!



15:23 21.02.20

Ganz klar: Die fundamentale Entwicklung von Wirecard ist positiv. Das Problem ist nur, es glauben nicht alle Börsianer daran. Denn das Unternehmen hat ein Vertrauensproblem. Wo Rauch ist, ist auch Feuer. So die oftmals vernommene Binsenweisheit hinsichtlich des Streits zwischen dem Unternehmen und der Financial Times. Würden die Aussagen derjenigen zutreffen, dass Wirecard Bilanzzahlen geschönt hat oder gar wichtige Partner nur Briefkasten-Buden sind, dann dürfte die Aktie einen kräftigen Crash vollziehen. Eine vollständige Wiederherstellung des Vertrauens gegenüber dem Management hingegen den Wert nach oben katapultieren.

Kursverlauf könnte die Richtung angeben!

Die Unsicherheit im Markt gegenüber dem Zahlungsdienstleister Wirecard spiegelt sich im Chart mit kräftigen Auf- und Abwärtsbewegungen seit rund einem Jahr wider. Verbindet man nun die jüngsten Tops mit einer Linie und verfährt ebenso mit den Tiefs, so kann ein langfristiges symmetrisches Dreieck konstruiert werden! Ein Ausbruch aus diesem Dreieck dürfte dann zu einer kräftigen Kursreaktion führen! Ein Break aufwärts würde sodann auch einen sehr langfristigen Trend bestätigen – die Wirecard-Titel könnten somit die runde 200 Euro erreichen. Ein Desaster hingegen ergäbe sich mit einem Ausbruch nach unten!



3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Volker Gelfarth Volker Gelfarth
Volker Gelfarth ist unabhängig beratender Unternehmensanalyst und renommierter Chefredakteur. Seine Publikationen „Die Aktien-Analyse“, Strategisches Investieren“, „Gelfarths Dividenden-Letter“ und „Gelfarths Premium-Depot“ sind seit vielen Jahren unentbehrliches Handwerkszeug privater und institutioneller Aktienanleger.
Der Diplom-Produktions-Ingenieur lernte die Schwächen und Stärken eines Unternehmens selbst als Manager kennen, bevor er sich mit seinem Researchunternehmen voll und ganz der Value-Analyse widmete. Mit unermüdlichen Willen analysierte er als einer der ersten systematisch das Anlage-Verhalten der weltweit erfolgreichsten Investoren und machte dieses seinen Lesern zugänglich.

Erfolgsstrategien für Groß- und Kleinanleger Den gelernten Ingenieur interessieren als Grundlage seiner Bewertungen und Empfehlungen vor allem harte Fakten, solide Daten und seriös überprüfte Zahlen.
Seine Leser danken es ihm. Schon seit 2 Jahrzehnten schlagen Gelfarths Empfehlungen Jahr für Jahr die Märkte deutlich. Bis zu 4mal besser als der Dax.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
DAX: Wird die Lücke jetzt geschlossen? Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
EUR/AUD pausiert kurzzeitig
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:39)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Viren, Panik und Freiheit
Ralf Flierl, Smart Investor (08:24)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Eyb & Wallwitz: „Eurobonds“ ...
Volker Gelfarth, (08:15)
Experte: Volker Gelfarth,
Bad news für die ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08:04)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Jetzt wird’s nochmal richtig ...
Robert Sasse, (07:55)
Experte: Robert Sasse,
HISTORISCHE ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (07:44)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Endlich verständlich – was ...
Feingold-Research, (07:36)
Experte: Feingold-Research,
Tagesausblick für 02.04. ...
HypoVereinsbank onema., (07:18)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
CANOPY GROWTH: Es ...
Philip Klinkmüller, HKCM (01.04.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (01.04.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
NIKE: Die Treter-Marke ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (01.04.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX beendet ...
CMC Markets, (01.04.20)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie lange sollten Sie mit einem Demokonto handeln?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen