LIDL siegt vor REWE und EDEKA



14:18 27.02.20

Hamburg, 27. Februar 2020 – Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge ist Lidl die stärkste Marke unter den Supermärkten und Discountern. Aldi Nord und Süd liefern sich einen spannenden Zweikampf um die bessere Platzierung im von SPLENDID RESEARCH durchgeführten Top 10 Ranking. Ferner gibt die Studie Aufschluss darüber, welche Marken noch besonders hart an ihrem Image arbeiten müssen und was EDEKA zum Sprung auf Platz eins fehlt.

Das Hamburger Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH hat im Januar 2020, im Rahmen einer repräsentativen Umfrage, über sein Online-Panel www.befragmich.de 1.522 Deutsche zwischen 18 und 69 Jahren zum Thema Discounter und Supermärkte befragt. Untersucht wurde welche Marken in dieser Branche am bekanntesten sind, über welches Image sie verfügen und wie hoch die Kauf-/Wiederkaufwahrscheinlichkeit ist.

Die Ergebnisse zeigen: Den höchsten Score beim SPLENDID RESEARCH BRAND INDEX erzielt Lidl. Der Discounter verfügt in der Gesamtbevölkerung nicht nur über eine sehr hohe Bekanntheit von 94 Prozent (Platz 2 hinter REWE), sondern erreicht zudem auch beim Markenimage nach EDEKA die besten Werte. Die Befragten schätzen an Lidl insbesondere das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis (78,7 %) – darüber hinaus wird die Marke als vertrauenswürdig wahrgenommen (69,5 %), die sich stets weiterentwickelt (69,7 %).

Einen interessanten Zweikampf liefern sich Aldi Nord (Platz 6 im Gesamtranking) und Aldi Süd (Platz 5). Die süddeutsche Marke ist nicht nur bekannter (+ 3,6 %), sondern erzielt auch eine höhere Kauf-/Wiederkaufwahrscheinlichkeit und wird häufiger weiterempfohlen als die Vertretung aus dem Norden des Landes. Aldi Süd liegt hier auch deutlich über dem Durchschnitt aller betrachteten Marken.

EDEKA schafft es trotz der besten Imagewerte insgesamt nur auf den dritten Platz. "Das liegt in erster Linie an den - im Vergleich zu Sieger Lidl - klar schlechteren Werten bei der Preis/Leistung und etwas geringeren Bekanntheit in der Gesamtbevölkerung.", erklärt Studienleiter Kolja Turkiewicz von SPLENDID RESEARCH.

Die Marken real, Netto Marken-Discount und Marktkauf haben im Vergleich mit den anderen Marken aus den Top 10 ein deutlich schlechteres Image – die Lücke zu Platz sechs beträgt klare sechs Prozentpunkte.

Die vollständige Studie gibt es kostenlos unter www.splendid-research.com/top10-discounter-supermärkte



Hinweis: Eine Veröffentlichung oder Weitergabe der Präsentation ist nicht gestattet. Bitte verweisen Sie stattdessen stets auf den oben genannten Link zu unserer Studienseite.

Zur Methodik: Im ersten Schritt wurden die 15 bekanntesten Marken Deutschlands (ungestützte und gestützte Bekanntheit) ermittelt. Im zweiten Schritt wurde zunächst bei diesen 15 Marken der Durchlauf eines Markentrichters evaluiert. Anschließend beurteilten die Befragten das Image von zwei ihnen gestützt bekannten Marken. Für die Bewertung des Images wurden zehn Marken aus der ersten Welle ausgewählt, welche eine hohe Medienpräsenz oder eine besondere Position im Markt einnehmen. Der für das Ranking der stärksten Marken relevante SPLENDID RESEARCH BRAND INDEX wurde auf Basis der abgefragten Bekanntheits- und Imagewerte errechnet.

Infografik

Infografik - Top 10 Markenranking Discounter/Supermärkte

Über SPLENDID RESEARCH

SPLENDID RESEARCH ist ein internationales Marktforschungsinstitut und bietet qualitative und quantitative Markforschung an. Es betreut mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne der Industrie-, Medien-, Handels- und Dienstleistungsbranche. SPLENDID RESEARCH bietet Umfragelösungen in 70 Ländern.


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Stock-World Redaktion Stock-World Redaktion,
STOCK-WORLD

Die Stock-World Redaktion veröffentlich täglich aktuelle News zu interessanten Einzelwerten oder zum Geschehen rund um die Finanzmärkte.



Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
DAX: Wird die Lücke jetzt geschlossen? Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
CANOPY GROWTH: Es ...
Philip Klinkmüller, HKCM (01.04.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (01.04.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
NIKE: Die Treter-Marke ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (01.04.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX beendet ...
CMC Markets, (01.04.20)
Experte: CMC Markets,
Nasdaq-100 – Das könnte ...
HypoVereinsbank onema., (01.04.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Knock-out-Puts auf Adidas ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (01.04.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
SP500 - 2.600 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (01.04.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Vapiano Aktie: Was wurde ...
Robert Sasse, (01.04.20)
Experte: Robert Sasse,
Euro Mangenese: Chvaletice-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (01.04.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX wieder auf Tauchgang
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (01.04.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
NanoRepro-Aktie: Ist jetzt ...
Volker Gelfarth, (01.04.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Gold – Ist das schon der ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (01.04.20)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie lange sollten Sie mit einem Demokonto handeln?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen