Weiter geht die wilde Fahrt…



14:41 10.03.20

Euwax
 
Tag eins nach dem größten Kursverlust innerhalb eines Tages beim DAX seit dem 11. September 2001: Bis zum Mittag erholt sich der deutsche Leitindex und legt rund 2,2 Prozent auf 10.920 Punkte zu. Zwischenzeitlich eroberte der DAX gar die Marke von 11.000 Punkten zurück. Stützend wirken nach dem rabenschwarzen Montag die Worte Donald Trumps. Der US-Präsident hatte mögliche Lohnsteuer-Erleichterungen sowie über Kredite für Kleinunternehmen ins Spiel gebracht. Zudem notiert der DAX nun mehr als 15 Prozent unterhalb der 200-Tages-Linie. Einen Abstand in dieser Größenordnung gab es zuletzt im Dezember 2018 – was folgten, waren deutliche Kurssteigerungen. Doch auch die Entwicklungen beim Coronavirus dürften da noch ein Wörtchen mitzureden haben.
 
Deutsche Post erhöht Dividende
Seit Tagen taucht die Allianz bei den meistgehandelten Werten in Stuttgart auf – so auch heute. Gestern noch hatte die Aktie nur knapp oberhalb der Unterstützungszone bei 170 Euro geschlossen, heute profitiert auch die Allianz vom positiven Marktumfeld. Die Aktie des Münchner Versicherers klettert am Dienstag rund 6,2 Prozent und notiert damit bei 179,30 Euro.



Fiel die Aktie der Deutschen Bank gestern noch auf ein neues Allzeittief, kann sie sich am Dienstag vorerst etwas erholen. Bei einem Plus von 4,8 Prozent klettert die Deutsche Bank wieder auf rund 6,20 Euro. Bekannt wurde zudem, dass auch ein Mitarbeiter der Deutschen Bank in der Frankfurter Zentrale positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Mitarbeiter des Handelsteams der Deutschen Bank in London wurden bereits am Montag auf verschiedene Standorte verteilt.

Frische Zahlen von der Deutschen Post: Das DAX-Unternehmen steigerte seinen Umsatz im vergangenen Jahr um 2,9 Prozent auf 63,3 Milliarden Euro, unter dem Strich blieb der Deutschen Post ein Gewinn von 2,6 Milliarden Euro. Für dieses Jahr geht die Deutsche Post von höheren Belastungen durch die Folgen des Coronavirus und das Ende der Produktion des eigenen Elektro-Transporters aus. Der Trost für die Aktionäre: Die Dividende soll von 1,15 Euro auf 1,25 Euro je Aktie steigen. Für die Aktie der Deutschen Post selbst geht es heute bei 23,95 Euro rund 7,5 Prozent aufwärts.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Cornelia Frey Cornelia Frey,
Börse Stuttgart AG

Cornelia Frey und Holger Scholze informieren abwechselnd um das Geschehen im Derivatebereich der Stuttgarter Börse. Neben Fernsehinterviews beim Nachrichtensender n-tv, berichten sie in Radiointerviews und den Marktberichten EUWAX Trends über das Geschehen bei Optionsscheinen & Co. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Was unterscheidet erfolgreiche von erfolglosen Tradern?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (29.05.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Positive Wochenentwicklung ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (29.05.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX fällt ins lange ...
CMC Markets, (29.05.20)
Experte: CMC Markets,
DAX - Leichter Rücksetzer
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (29.05.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Continental emittiert eine ...
Börse Stuttgart AG, (29.05.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
New Work Aktie, Krones ...
Robert Sasse, (29.05.20)
Experte: Robert Sasse,
BaFin erwartet Rückgang ...
Frank Schäffler, (29.05.20)
Experte: Frank Schäffler,
Walt Disney – Große Hürde ...
HypoVereinsbank onema., (29.05.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Ende der ...
Volker Gelfarth, (29.05.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Post-Coron...
wikifolio.com, (29.05.20)
Experte: wikifolio.com,
Aktien bezahlen eine ...
Robert Halver, Baader Bank AG (29.05.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
E.ON: Bullishe ...
Walter Kozubek, (29.05.20)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen