EURUSD: Kleiner Trendbruch



15:47 26.03.20

Lange Zeit war unsere europäische Gemeinschaftswährung gegenüber dem US-Dollar unter Druck. Immer wieder wurden kleine Gegenbewegungen schnell beendet und der übergeordnete Abwärtstrend nahm wieder Fahrt auf. So auch im Februar und März, als eine kurze Stärkephase des Euro ihr Ende fand und es anschließend recht zügig gen Süden ging. Um 1,07 konnte dann ein Boden gebildet werden – siehe kleines Rechteck. Die folgende Aufwärtsbewegung der letzten Tage war solange eine gewöhnliche Gegenbewegung im intakten Abwärtstrend (hier: kurzfristiger Trend), bis heute die Abwärtstrendlinie (blau) nach oben durchbrochen werden konnte.

Das blaue Dreieck in der Tageskerze zeigt meinen Long-Einstieg. Den Teilnehmer des CFX-Webinars vorgestern überrascht meine Trade-Aktivität nicht, denn beim Währungspaar EURUSD hatte ich meine Planungen mitgeteilt. Unterhalb der Unterstützung (des Rechtecks) short, mit Bruch der Abwärtstrendlinie long. Da die Long-Positionen entgegen des übergeordneten Short-Trends (langfristiger Trend) erfolgt ist, möchte ich hier möglichst bald eine Teilgewinnmitnahme vornehmen. Hierfür bietet sich die 200-Tage-Linie an.

Euro
EURUSD im aktuellen Tageschart – Quelle: CFX TraderPRO


Im Webinar wurden auch andere Handelsinstrumente charttechnisch beleuchtet: Sofern sich auch hier Trade-Aktivitäten ergeben, melde ich mich wieder bei Ihnen.


Weitere Artikel von Till Kleinlein finden Sie hier.

BLEIBEN SIE GESUND!

Ihr
Till Kleinlein 

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Till Kleinlein Till Kleinlein
Till Kleinlein zeigt, wie auch in schweren Börsen-Zeiten, kurzfristig orientierte Trader Gewinne machen können.

Interessierte Trading-Anfänger lässt er an seinem Trading-Alltag teilhaben und coacht diese - dabei durchläuft der Schüler kein standardisiertes Programm, sondern jeder Trader wird individuell betreut. Das Coaching endet meist mit dem Erlernen einer am Markt erprobten Daytrading-Strategie.

Till Kleinlein hält auch regelmäßig Webinare ab - häufig Live-Trading-Webinare. Aktuelles Webinarangebot: www.edudip.com/a/51250.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Adidas: Neues Kaufsignal im Anflug?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Energiespeicherung so rein ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (08.04.20)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
SP500 - 200er-SMA im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08.04.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX im ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (08.04.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Gold könnte erneut glänzen
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08.04.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Frequentis AG: COVID-19 ...
BankM, (08.04.20)
Experte: BankM,
DAX - Wir stocken bald ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (08.04.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Siemens Aktie: Auch eine ...
Robert Sasse, (08.04.20)
Experte: Robert Sasse,
Gilead Sciences Aktie ...
Volker Gelfarth, (08.04.20)
Experte: Volker Gelfarth,
ETFs ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08.04.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aktiv durch den ...
Feingold-Research, (08.04.20)
Experte: Feingold-Research,
Kurze Verschnaufpause ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (08.04.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX – Auch heute ...
HypoVereinsbank onema., (08.04.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Finanzmodelle den Bitcoin-Preis nach der Halbierung verändern könnten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen