USDJPY: Fortsetzung der Aufwärtsbewegung



14:04 07.04.20

Achterbahnfahrten finden gegenwärtig nicht nur an den Aktienmärkten statt. Alle Assetklassen sind mehr oder minder stark betroffen. Beim Währungspaar USDJPY ging es Mitte Februar rasant abwärts, Anfang März ebenso rasant wieder aufwärts. Gegen Ende des letzten Monats wurde dann der vorherige Anstieg korrigiert und gestern kam es dann zu einem Kaufsignal. Sowohl die 200-, als auch die 50-Tage-Linie – beide Durchschnitte haben mittel- bis langfristig orientierten Trader im Blick – nach oben durchbrochen. Gerade setzt der Kurs von oben kommend wieder auf die Durchschnittslinie, die auch als Unterstützungen genutzt werden können, auf. Ich setze somit auf eine Fortführung der jüngsten Aufwärtsbewegung.

forex
USDJPY im aktuellen Tageschart – Quelle: CFX TraderPRO

Das jüngste Hoch bei 1,1170 kann hier als Ziel ausgerufen werden, wobei ich immer eher für ein flexibles Trade-Management plädiere. Sprich: Geht es in meine Richtung, dann nehme ich gerne auch früher schon einen Teilgewinn mit und steige am Kursziel nicht aus, sondern beobachte wie der Kurs an diesem Kurslevel reagiert – um ggf. noch mehr aus derartigen Trades herausschlagen zu können.

Weitere Beiträge des CFX Broker Blogs.



BLEIBEN SIE GESUND!

Ihr
Till Kleinlein 

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit investiert.



=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Till Kleinlein Till Kleinlein
Till Kleinlein zeigt, wie auch in schweren Börsen-Zeiten, kurzfristig orientierte Trader Gewinne machen können.

Interessierte Trading-Anfänger lässt er an seinem Trading-Alltag teilhaben und coacht diese - dabei durchläuft der Schüler kein standardisiertes Programm, sondern jeder Trader wird individuell betreut. Das Coaching endet meist mit dem Erlernen einer am Markt erprobten Daytrading-Strategie.

Till Kleinlein hält auch regelmäßig Webinare ab - häufig Live-Trading-Webinare. Aktuelles Webinarangebot: www.edudip.com/a/51250.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Was unterscheidet erfolgreiche von erfolglosen Tradern?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (30.05.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
GOLD/SILBER - Dieses ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.05.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Werte zählen nichts mehr
Bernd Niquet, Autor (30.05.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Zertifikate-Trends: Viele ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (30.05.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Stellungnahme von ...
Frank Schäffler, (30.05.20)
Experte: Frank Schäffler,
Palladium nach Rally im ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (30.05.20)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
DAX – die Luft wird eng
Feingold-Research, (30.05.20)
Experte: Feingold-Research,
Tui: Jetzt kippt die ...
Volker Gelfarth, (30.05.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Wochenausblick: DAX ...
HypoVereinsbank onema., (30.05.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Was passiert bei Carnival?
Robert Sasse, (30.05.20)
Experte: Robert Sasse,
Inflation sinkt, Gold ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (30.05.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DOW DAX mit ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (29.05.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen