Frequentis AG: COVID-19 wirft Schatten auf 2020, Frequentis komfortabler positioniert als andere Unternehmen



16:57 08.04.20

Sehr geehrte Damen und Herren,


die Frequentis AG (ISIN ATFREQUENT09, General Standard, FQT GY) hat 2019, bezogen auf Jahresüberschuss und EPS, im Rahmen unserer Erwartungen abgeschlossen. Wir hatten beim Umsatz (+6,3%) einen etwas stärkeren Anstieg (+8%) erwartet, wohingegen wir positiv vom Auftragseingang (+9%) und dem Übertreffen unserer EBIT-Margenerwartung [5,2%(e) vs. 5,7%(a)] überrascht wurden – was EBIT-seitig den Umsatzeffekt überkompensierte. Für die Herausforderungen in 2020 sehen wir Frequentis besser gerüstet als die meisten anderen Unternehmen: Einerseits hilft die Klassifizierung als infrastrukturkritisches Unternehmen, andererseits lässt der Kundenkreis (>90% Behörden) Projektstornierungen deutlich unwahrscheinlicher erscheinen, als im privaten Sektor, der teilweise bereits Kostensenkungsprogramme eingeleitet hat. Staatliche Stellen sind dagegen derzeit bestrebt einer drohenden (längerfristigen) Rezession mit Hilfsmaßnahmen und Infrastrukturprogrammen zu begegnen. In unserem Basisszenario gehen wir von einem moderaten Wachstum von 4% in 2020 aus. Bei einem EV/Umsatz von 0,6 (Peer Group: Median 0,9, MW 1,2) erscheint Frequentis derzeit recht günstig.

 

Unsere Analyse resultiert in einem Fairen Wert von € 25,19; somit bestätigen wir unsere Einschätzung mit dem Urteil „Kaufen“.

 

Die vollständige Analyse als pdf-Dokument finden Sie unter dem folgenden Link:



 

Frequentis AG: BankM Basisstudien-Update vom 8. April 2020

 

BankM Research


MiFID II – Hinweis: Diese Studie wurde auf Grundlage einer Vereinbarung mit dem Emittenten erstellt. Die Studie wurde gleichzeitig allen Interessenten öffentlich zugänglich gemacht. Der Erhalt dieser Studie gilt somit als zulässiger geringfügiger nichtmonetärer Vorteil im Sinne des § 64 Abs. 7 Satz 2 Nr. 1 und 2 des WpHG.


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: BankM BankM
BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Deutsche Telekom: Höhenflug nicht zu bremsen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX - Aktuell mit 3277 ...
Philip Klinkmüller, HKCM (21:26)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Neue X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (20:58)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
GOLD UND SILBER - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19:23)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX an der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:06)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Goods for Life – Alles, was ...
HypoVereinsbank onema., (16:55)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
S&P500 - US-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:41)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Hongkong braucht ...
Frank Schäffler, (16:30)
Experte: Frank Schäffler,
SJB FondsEcho. Erholung. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (16:23)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
Anleger verkaufen Calls ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:38)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX beendet fantastische ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Carnival Aktie: Die ...
Volker Gelfarth, (14:45)
Experte: Volker Gelfarth,
US-Dollar-Anleihen des ...
Börse Stuttgart AG, (14:20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen