DAX versöhnlich – Lufthansa tiefrot



14:20 24.04.20

Euwax
 
Nachdem bereits gestern mehrere schlechte Wirtschaftsindikatoren auf die Stimmung drückten, mussten die Anleger heute den nächsten Dämpfer verarbeiten: Der ifo-Geschäftsklimaindex, der die Stimmung unter deutschen Unternehmen anzeigt, fiel im April auf 74,3 Punkte und damit so tief wie nie zuvor. Der DAX jedoch ließ sich davon nicht entmutigen. Nach dem Abrutschen unter 10.300 Punkte schwang sich der DAX am späten Vormittag nochmals auf und kratzte kurzzeitig sogar an den 10.500 Punkten. Auf Wochensicht bedeutet das im Umfeld der vielen negativen Meldungen bisher einen Verlust von etwas über zwei Prozent.
 
Tiefrote Zahlen bei der Lufthansa
Meistgehandelte Aktie in Stuttgart zum Wochenausklang: Die Lufthansa. Die Kranich-Airline hatte gestern überraschend Quartalszahlen veröffentlicht. Im ersten Quartal verbuchte die Lufthansa einen operativen Verlust von 1,2 Milliarden Euro, für das laufende Quartal soll der Verlust noch höher ausfallen. Zudem kann sich die Lufthansa wohl nicht mehr aus eigener Kraft aus der Corona-Pandemie retten – das scheint den Anlegern nicht zu gefallen, die der Lufthansa-Aktie mit einem Minus von 6,3 Prozent die rote Laterne im DAX verleihen.



Auch Wirecard wird in Stuttgart weiter rege gehandelt – am Montag dann folgt der Bericht der Wirtschaftsprüfer KPMG, der die Vorwürfe der Bilanzfälschung endgültig ausräumen soll. Bis zum Mittag fällt die Wirecard-Aktie zwar um rund 1,7 Prozent auf 136 Euro, auf Wochensicht kann sich die Performance jedoch sehen lassen: Seit Montag legte Wirecard fast 15 Prozent zu und zählt damit zu den größten Wochengewinnern im DAX.

Neben BioNTech steht heute mit Gilead Sciences ein weiteres BioTech-Unternehmen im Fokus der Stuttgarter Anleger. Dessen Medikament Remdesivir soll zur Behandlung von Corona-Patienten eingesetzt werden, schnitt nach einem Bericht der Financial Times in einer klinischen Studie aber wohl denkbar schlecht ab. Gilead Sciences widerspricht dieser Darstellung jedoch. Die Gilead Sciences-Aktie selbst notiert heute weitgehend unverändert bei rund 72 Euro.
 

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Cornelia Frey Cornelia Frey,
Börse Stuttgart AG

Cornelia Frey und Holger Scholze informieren abwechselnd um das Geschehen im Derivatebereich der Stuttgarter Börse. Neben Fernsehinterviews beim Nachrichtensender n-tv, berichten sie in Radiointerviews und den Marktberichten EUWAX Trends über das Geschehen bei Optionsscheinen & Co. Die Beiträge stellen keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten da. Unter dem Link https://www.boerse-stuttgart.de/rd/de/register können Sie Ihre E-Mail Adresse für den Versand der Marktberichte registrieren lassen. Die Berichte werden dann automatisch per E-Mail an Sie versandt.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Dialog Semiconductor: Apple Zulieferer im Höhenrausch - Chartcheck!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX weiter seitwärts
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (10.07.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Dow Jones – Es ist weiter ...
HypoVereinsbank onema., (10.07.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Gold und Silber - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (10.07.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX - Die ewige ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10.07.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Spezial-Einblick: Gold- und ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (10.07.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Aston Martin Aktie: Es ist ...
Robert Sasse, (10.07.20)
Experte: Robert Sasse,
Ist die neue Gold Royalty ...
Jörg Schulte, JS-Research (10.07.20)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Calls auf vermeintliche ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10.07.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Infineon-Aktie – Super ...
Volker Gelfarth, (10.07.20)
Experte: Volker Gelfarth,
FOLKER HELLMEYER ...
Benjamin Summa, pro aurum (10.07.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Paypal, Tencent, Apple Pay ...
Feingold-Research, (10.07.20)
Experte: Feingold-Research,
Fraport emittiert zwei ...
Börse Stuttgart AG, (10.07.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Sportwetten Geld verdienen - möglich oder unrealistisch?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen