Fresenius-Calls mit neuen Chancen bei Fortsetzung der Erholung



11:05 25.05.20

Am 18.5.20 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg des weltweit tätigen Gesundheitskonzerns Fresenius (ISIN: DE0005785604) auf 42 Euro mit Long-Hebelprodukten für sich ausnutzen könnten. Damals notierte die Aktie bei 40,27 Euro. Nach dem Kursanstieg auf das aktuelle Niveau von 43,90 Euro konnten Anleger mit den im Szenario präsentierten Produkten bereits Gewinne von bis zu 166 Prozent erzielen.

Für Anleger, die nun einen Umstieg von den bislang gut gelaufenen Long-Hebelprodukten in höher gehebelte Produkte ins Auge fassen wollen und somit einen Teil des Gewinns mitnehmen wollen, oder für Anleger die noch jetzt auf den fahrenden Fresenius-Zug aufspringen wollen und die von einer Fortsetzung des Höhenflugs ausgehen, könnten die nachfolgen vorgestellten Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 44 Euro

Der SG-Call-Optionsschein auf die Fresenius-Aktie mit Basispreis bei 44 Euro, Bewertungstag 17.7.20, BV 0,1, ISIN: DE000SR88U59, wurde beim Aktienkurs von 43,90 Euro mit 0,19 – 0,20 Euro gehandelt.

Setzt die Fresenius-Aktie in spätestens zwei Wochen ihren Höhenflug auf 46 Euro fort, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,31 Euro (+55 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 42,40 Euro   

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Fresenius-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 42,40 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UD7ZB32, wurde beim Aktienkurs von 43,90 Euro mit 0,16 – 0,17 Euro taxiert.



Setzt sich der Kursanstieg der Fresenius-Aktie in naher Zukunft auf 46 Euro fort, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 0,36 Euro (+112 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 41,011 Euro  

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Fresenius-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 41,011 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HW0N3U0, wurde beim Fresenius-Aktienkurs von 43,90 Euro mit 0,28 – 0,29 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Fresenius-Aktie auf 46 Euro wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,49 Euro (+69 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Fresenius-Aktien oder von Hebelprodukten auf Fresenius-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Silber: Jetzt geht die Post ab!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (19:13)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:34)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Nasdaq 100 – Einfach ...
HypoVereinsbank onema., (16:55)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Die erstaunliche Parallele ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:07)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Mutter aller Value-...
Ralf Flierl, Smart Investor (15:56)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
DAX bleibt unter 12.680 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:28)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX - Wir stehen kurz ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:39)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
1&1 Drillisch Aktie: Wird ...
Volker Gelfarth, (14:30)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX dank SAP im Aufwind
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:02)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Classic Minerals: Ein ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13:45)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Varta – zweite Chance?
Feingold-Research, (13:32)
Experte: Feingold-Research,
Daimler-Aktie – Sieht nicht ...
Robert Sasse, (13:18)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Sportwetten Geld verdienen - möglich oder unrealistisch?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen