BITCOIN - Wir sind SHORT investiert!



14:27 30.06.20

Wir sind am Freitag Short in Bitcoin gegangen, da die Indikatoren ein klares Abwärtsbild gezeichnet haben. Bisher ist es den Bären aber noch nicht gelungen, die $9000er-Marke zu brechen und ein neues Zwischentief auszubauen.

Wenn wir das Risiko des Trades daher mit einer Metapher beschreiben müssten, wäre dies wohl die Situation, dass wir nass aus der Dusche kommend mit einer Metallgabel versuchen, den Toast aus dem eingeschalteten Toaster zu holen. Trotz des Risikos mussten wir den Trade eingehen, da die Indikatoren und auch die Struktur klar auf eine Abwärtsbewegung hindeuten. Wir wollten in diesem Fall nicht darauf warten, dass der Markt die $9000 unterschreitet und ein neues Zwischentief ausbaut, bis wir den Trade eingehen, da davon ausgegangen werden muss, dass sich beim Unterschreiten der Marke die Abwärtsbewegung ordentlich beschleunigen könnte.

Primär gehen wir aus dem aktuellen Umfeld also weiter von einer Abwärtsbewegung in Richtung $7200 aus.



Bitcoin versucht hier mit minimalstem Aufwand durch den Tag zu kommen und schafft dies auch. Im gestrigen Handel können die Bären vorerst nicht glänzen, und der Markt bewegt sich weiter seitwärts im $9100 Bereich. Die Bären müssen hier nachlegen und das letzte Zwischentief und die wichtige Unterstützung bei $8900 unterschreiten.

Ewig Zeit haben die Bären für diesen Schritt nicht, da sich die Wahrscheinlichkeiten für einen Abverkauf schmälern, je länger es die Bullen schaffen den Bitcoin zu stabilisieren. Grundsätzlich gehen wir hier vom Start einer impulsiven c Welle aus und sind weiter short im Markt investiert.

Sobald es soweit ist verschicken wir alle Daten zum Einstieg per Mail an unseren Verteiler. Testen Sie Deutschlands akkurateste Aktienanalyse kostenlos unter www.hkcmanagement.de

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang

Anhang

Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Philip Klinkmüller Philip Klinkmüller,
HKCM

Philip Klinkmüller ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HKCM. Er hat sich in den letzten 10 Jahren auf die Technische Analyse nach der Elliott-Wellen Methodik spezialisiert und diese konstant weiterentwickelt. In seiner Funktion bei der HKCM, bringt er diese Kenntnisse primär in der Betreuung von Commercial und Institutionellen Kunden ein. Dort stehen die Themen Beschaffung und Absicherung rundum Energie, Rohstoffe und Währungen im Fokus. Im weiteren steht er der Analyse des Aktien Portfolios der HKCM vor, welches unter anderen, alle 30 Dow Jones Aktien beinhaltet. Sie finden unsere Analyse unter www.hkcmanagement.de

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Verluste weiten sich aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Eine Welt ohne Zinsen
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (18:47)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Paukenschlag im URAN-...
Jörg Schulte, JS-Research (11:22)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Allianz: Rückschläge für ...
Finanztrends.info, (10:36)
Experte: Finanztrends.info,
DAX-Chartanalyse: Hält der ...
Karsten Kagels, (09:42)
Experte: Karsten Kagels,
E-Euro, Libra, Bitcoin – Wie ...
Frank Schäffler, (09:30)
Experte: Frank Schäffler,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:25)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Halvers Woche: "Europas ...
Robert Halver, Baader Bank AG (09:00)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Blumenroths Goldkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:30)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Gold ist nicht alles
Feingold-Research, (08:25)
Experte: Feingold-Research,
ProSiebenSAT1: Die Bullen ...
Volker Gelfarth, (08:05)
Experte: Volker Gelfarth,
US-Börse auf dem Weg ...
Claus Vogt, (19.09.20)
Experte: Claus Vogt,
Zehn argentinische ...
Börse Stuttgart AG, (19.09.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche Jackpots und Glücksspiel-Firmen sind die besten Anlagen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen