Plug Power, Ballard und Co.: Der Markt bricht aus.



14:02 05.08.20

Lieber Leser,

wenn Sie Aktionär von Plug Power sind, dann haben Sie am Montag zum Beginn der Woche vermutlich einen sehr angenehmen Tag verlebt. Mehr als 17 % Kursplus standen zu Buche, als die ersten Börsen wieder schlossen. Damit ist das Unternehmen die Nummer eins dieser Branche gewesen. Wenn Sie diesen Letter seit einiger Zeit lesen, wissen Sie wahrscheinlich, warum ich der Meinung bin, die Unternehmen seien radikal überbewertet. Was also könnte jetzt Plug Power in einer derartigen Kursexplosion nach oben getrieben haben?

Unfassbarer Gewinn

Die Antwort aus meiner Sicht: Die Börse spekuliert inzwischen wahnsinnig. Am 6. August wird Plug Power die Quartalszahlen präsentieren. Das wiederum führt – so die Begründung – offenbar dazu, dass die Analysten und Investoren besonders optimistisch sind. Ich zweifle sehr stark daran, dass die Investoren nicht enttäuscht sein werden.https://robby.prodara.de/d3d3/ZGVsaXZlcnk=/bGc=.php?YmFubmVyaWQ=2494&Y2FtcGFpZ25pZA=173&em9uZWlk=13&source=leer&OXLIA=1&loc=https%3A%2F%2Fwww.finanztrends.info%2Fplug-power-spinnt-der-markt%2F&referer=https%3A%2F%2Fwww.finanztrends.info%2F&cb=229876f008

Plug Power ist mit wenigen Millionen Dollar Umsatz in diesem Jahr bis dato hoffnungslos überbewertet. Es ist kein Milliarden-Unternehmen, wie die Kursbewertung Glauben lässt. Das wiederum heißt, dass Plug Power dann irgendwann entweder die Umsätze wie geplant erheblich steigern müsste – oder es zum Ausverkauf kommt.

Kürzlich hatte Plug Power mitgeteilt, das Unternehmen habe zwei Konzerne aufgekauft, die in der Wasserstoff-Branche stark sind. Damit wollte der US-Konzern sein Portfolio aufstocken – und peilt Umsätze von bis zu 1,2 Milliarden Dollar im Jahr 2024 an.

Ob dies so sein wird, kann derzeit niemand auch nur halbwegs seriös sagen. Die Regierungen lassen Milliarden in den Sektor fließen. Dennoch ist bis dato nicht deutlich, ob die Milliarden reichen, um die alternative Antriebstechnologie zum Massengeschäft zu machen. Zudem weiß auch niemand, welche der Unternehmen überhaupt profitieren könnten, wenn es tatsächlich dazu kommt.https://robby.prodara.de/d3d3/ZGVsaXZlcnk=/bGc=.php?YmFubmVyaWQ=3252&Y2FtcGFpZ25pZA=219&em9uZWlk=26&source=leer&OXLIA=1&loc=https%3A%2F%2Fwww.finanztrends.info%2Fplug-power-spinnt-der-markt%2F&referer=https%3A%2F%2Fwww.finanztrends.info%2F&cb=025a7fbf2f



Also: Plug Power ist unverdient Profiteur zahlreicher Spekulationen geworden. Der Kursgewinn am Montag ist möglicherweise Auftakt für eine Reihe weiterer Gewinne, die Spekulanten in den kommenden Tagen anstoßen könnten. Charttechnische Analysten und technische Analysten beschreiben seit geraumer Zeit, der Wert sei in einem starken Aufwärtstrend.

Hier liegt meiner Meinung nach des Pudels Kern: An diesen Märkten herrschen in erster Linie Algorithmen, also Computer, die sich an Handelsmarken orientieren. Mehr als 50 % des Handels in den USA soll sich inzwischen ausschließlich auf Ebene der Algorithmen abspielen. Demzufolge ist der Aufstieg von Plug Power in den vergangenen Monaten – ebenso wie bei Nel Asa, Ballard und Co. – im wesentlichen ein Produkt des technischen Ping-Pong-Spiels. Das wiederum heißt, das niemand absehen kann, wie hoch die Aktie steigen wird und wann die Rechner verkaufen. Das Argument, Plug Power könnte am 6. August hervorragende Zahlen liefern, halte ich für unplausibel. Wer zocken möchte, kann mitgehen. Wer langfristig Geld verdienen möchte, muss diese Werte schlicht aus dem Depot entfernen.

Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.

Dieses Unternehmen steckt dahinter …

Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Anhang

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Finanztrends.info Finanztrends.info
Finanztrends.info ist eines der größten unabhängigen Börsenportale Deutschlands. Bei uns erfahren Sie rund um die Uhr, was in der Welt der Aktien los ist. Täglich liefern wir Ihnen über 100 kostenfreie News, Aktienanalysen und Exklusiv-Interviews zu börsennotierten Unternehmen. Wir stützen uns dabei auf ein starkes Team erfahrener Finanz-Redakteure.

Unsere TV-Redaktion berichtet regelmäßig live von den bedeutendsten deutschen Finanzmarktplätzen und liefert Neuigkeiten von Messen und Tagungen wie dem Eigenkapitalforum, der Invest und den Börsentagen.

Wir stellen Finanzinformationen bereit, die den Ansprüchen von Profis genügen, aber auch für private Investoren verständlich dargestellt sind – unabhängig, gewissenhaft und hochaktuell.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gazprom: Chartcheck - achten Sie auf diese Linie!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Adobe kann beeindrucken
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:40)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
BioNTech: Erneut gute ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08:29)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
SDAX: Gute Nachrichten, ...
Finanztrends.info, (08:20)
Experte: Finanztrends.info,
WTI Crude Oil – ...
Michael Neubauer, Global Investa (08:15)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
DAX 30 (täglich): Stabil ...
DONNER & REUSCHEL., (08:05)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Eine gute Kombination ...
Ingrid Heinritzi, (07:49)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Excellon: Ressource auf ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (07:44)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Tagesausblick für 18.09. ...
HypoVereinsbank onema., (07:44)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DOW DAX das Gezappel ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17.09.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Was die BioNTech-Aktie ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (17.09.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Europas Suche nach einer ...
Feingold-Research, (17.09.20)
Experte: Feingold-Research,
Gelernte Sorglosigkeit
Ralf Flierl, Smart Investor (17.09.20)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche Jackpots und Glücksspiel-Firmen sind die besten Anlagen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen