Adidas-Calls mit hohen Chancen bei Erreichen des Junihochs



10:03 07.08.20

Nachdem sich die Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) von ihrem Märztief bei 162 Euro bis Anfang Juni 2020 auf bis zu 265 Euro erholen konnte, trat die Aktie in eine Seitwärtsbewegung innerhalb einer Bandbreite von 230 Euro bis 250 Euro ein. Im zweiten Quartal brach der Gesamtumsatz des Sportartikelherstellers um 34 Prozent ein. Experten hatten Schlimmeres befürchtet. Auch die Erwartung des Managements, dass sich die Geschäftsentwicklung im dritten Quartal verbessern werde, wurde von den Marktteilnehmern gut aufgenommen. Am 6.8.20 erreichte die Aktie kurzfristig sogar den oberen Rand der Tradingrange bei 250 Euro. Allerdings konnte die Aktie dieses Niveau nicht halten und beschloss den Handelstag bei 244,30 Euro.

Kann die Adidas-Aktie, die von Goldman Sachs mit einem Kursziel von 295 Euro zum Kauf empfohlen wird, in naher Zukunft die Tradingrange nach oben hin verlassen, um zumindest wieder das Junihoch bei 265 Euro zu erreichen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 250 Euro 

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Adidas-Aktie mit Basispreis bei 250 Euro, Bewertungstag 12.10.20, BV 0,1, ISIN: CH0536238402, wurde beim Aktienkurs von 243,60 Euro mit 0,94 – 0,95 Euro gehandelt.

Kann die Adidas-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 265 Euro ansteigen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,87 Euro (+97 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 228,749 Euro   

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 228,749 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HZ3DDM8, wurde beim Aktienkurs von 243,60 Euro mit 1,53 – 1,54 Euro taxiert.



Gelingt der Adidas-Aktie in den nächsten Wochen wieder der Anstieg auf 265 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 3,62 Euro (+135 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 219,354 Euro   

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Adidas-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 219,354 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PN0LHT7, wurde beim Aktienkurs von 243,60 Euro mit 2,46 – 2,47 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Adidas-Aktie auf 265 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 4,56 Euro (+85 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Adidas-Aktien oder von Hebelprodukten auf Adidas-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek

 

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Walter Kozubek Walter Kozubek
Walter Kozubek war zwischen 1989 und 2003 als Börsenhändler an der Wiener Börse als Salestrader für Optionsscheine und Zertifikate im Team des „Global Warrants-Teams“ der Citibank in Wien und als Journalist für Wirtschaftsblatt-Online tätig. Seit 2004 betreibter die Internetportale www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de und fungiert als Herausgeber der wöchentlich erscheinenden, kostenlos zum Download angebotenen PDF-Newsletter www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de. Der ZertifikateReport wurde erstmals im Jahr 2004, der HebelprodukteReport erstmals im Jahr 2005 veröffentlicht.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Verluste weiten sich aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Im Fokus: Asien - Nikkei ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.09.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Old Dominion Freight Line ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (18.09.20)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
S&P500 - 50er-EMA im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.09.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nel Asa Aktie: Ein heißes ...
Finanztrends.info, (18.09.20)
Experte: Finanztrends.info,
Dow Jones – Hält die ...
HypoVereinsbank onema., (18.09.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Gewinnmitnahmen bei BYD
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (18.09.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
LUNAR III: AUFBRUCH INS ...
Benjamin Summa, pro aurum (18.09.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
„Apple kann man vermutlich ...
wikifolio.com, (18.09.20)
Experte: wikifolio.com,
Fed – neue Route bringt ...
Feingold-Research, (18.09.20)
Experte: Feingold-Research,
Keine Sorge, die Fed ist ...
Robert Halver, Baader Bank AG (18.09.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Nicola Mining und High ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (18.09.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Das Milliardenrennen um ...
CMC Markets, (18.09.20)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche Jackpots und Glücksspiel-Firmen sind die besten Anlagen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen