Börsen Ausblick: Sondierungsphase und Richtungsfindung



09:03 11.08.20


In der aktuellen und nächsten Woche wird es meiner Ansicht nach eine Richtungsentscheidung geben. Es lohnt sich, am Ball zu bleiben - sorry, auch hier gibt es kein Sommerloch. Ich bespreche allerdings den Umgang mit Stopp Loss Aufträgen und zeige eine Alternative auf, mit der Sie Ihren Urlaub hoffentlich genießen können.

Okay, jetzt wird's spannend: Auf der einen Seite fehlt das Sicherungsnetz, der doppelte Boden. Wir müssen also sehr gut auf unsere Buchgewinne achten und vermeiden, dass sie nicht pulverisiert werden. Auf der anderen Seite kann die aktuelle Rallye natürlich länger laufen, als sich das irgendjemand vorstellen kann. Das liegt in der Natur von Rallyes. Korrekturtiefs können mit der Sentimentanalyse relativ gut bestimmt werden. Rallyehochs aber leider nicht.

Wir bleiben also an Bord und sichern unsere Buchgewinne ab. Hmm...

Stopp Loss Orders haben in den vergangenen Wochen für viel Unmut gesorgt: Teils wurden nur einzelne Anleger abgefischt, teils wurden von mir ausgegebene Stopp Loss Marken außerbörslich gerissen. Ihrem Feedback musste ich entnehmen, dass teilweise einige Anleger ausgestoppt wurden, andere nicht.

Wenn ich über den Heibel-Ticker Stopp Loss Marken veröffentliche, werden diese Marken auch von institutionellen Händlern gelesen und... zum eigenen Vorteil genutzt. Möchte ein institutioneller Anleger eine Aktie kaufen, würde damit den Preis jedoch in die Höhe treiben, dann kann er die entsprechende Aktie binnen kurzer Zeit leerverkaufen, den Preis damit drücken, bis der von mir veröffentlichte Stopp Loss erreicht wird. Zu dieser Marke kann er dann seine Leerpositionen eindecken und je nach Volumen, also je nach Aktivität von Ihnen, liebe Kunden, auch noch Aktien für sein eigenes Depot einsammeln. Wenn er fertig ist, klettert die Aktie binnen kurzer Zeit wieder auf das Ausgangsniveau zurück.

Diese Masche ist nicht neu, deswegen gebe ich seit vielen Jahren keine Stopp Loss Marken mehr aus. Lediglich bei unseren Spekulativen Positionen, wo Sie schnell reagieren müssen, gebe ich manchmal entsprechende Marken aus und in den vergangenen Wochen habe ich darüber hinaus ausnahmsweise auch für weitere Positionen entsprechende Marken veröffentlicht - ich wollte in meinem Urlaub ein wenig abschalten.



Ich nehme diese Erfahrung also als Erinnerung daran, warum ich Stopp Marken nicht veröffentliche, und werde diesen Vorsatz wieder strenger befolgen. Tut mir leid, für uns alle wären feste Stopp Marken leichter. Doch aus obigem Grund ist das nicht praktikabel.

Wenn wir nun also in eine späte Phase der Rallye gekommen sind, müssen wir wieder aufmerksamer sein. Mein Urlaub ist vorbei, ich kann wieder aufmerksam am Ball bleiben. Wer den Express-Zusatzdienst gebucht hat, erhält im Falle eines Falles eine SMS von mir. Das ist vielleicht auch für Sie im Urlaub noch vertretbar, damit Sie nach Ihrem Urlaub keine böse Überraschung erleben :-)

Einige Aktien aus unserer Einkaufsliste haben in den vergangenen Tagen ein wenig Federn gelassen. Grundsätzlich sind mir die Kurse aber noch nicht ausreichend zurück gekommen, um jetzt schon zuzugreifen. Ich warte noch ein wenig ab. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich insbesondere seitens Donald Trump da irgendwas zusammenbraut. Vor dem Hintergrund der US-Präsidentschaftswahlen kann es eigentlich nur eine Kleinigkeit sein, denn Trump kann jetzt keinen ausgewachsenen Konflikt gebrauchen. Er muss nur zeigen, was für ein scharfer Hund er ist. Aber andererseits ... bei Trump weiß man nie :-(

Ich werde das Thema in meinen kommenden Ausgaben im Blick behalten und immer wieder aktuell informieren und Handlungen empfehlen.

Bei Interesse können Sie meinen Börsenbrief in verschiedenen Varianten erhalten

Das Heibel-Ticker PLUS Abo enthält:

Weitere Informationen finden Sie über www.heibel-ticker.de


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Stephan Heibel Stephan Heibel,
Heibel-Ticker

Ich bin seit über 20 Jahren als Börsenbrief Chefredakteur und Herausgeber erfolgreich. Ich gebe Privatanlegern mit meinem Heibel-Ticker einen wöchentlichen Einblick in die aktuelle Finanzwelt. Mein Heibel-Ticker ist stark diversifiziert und bietet Informationen von Gold & Anleihen über den Dividendenbereich hin zu Wachstumsaktien und Spekulationen. Jetzt mit 6-wöchigem Schnupperabo testen. Jetzt mit 6-wöchigem Schnupperabo testen.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Aktie im freien Fall!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
X-Sequentials Daytrading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (21.09.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
S&P500 rutscht unter 50er-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (21.09.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
NEL ASA Aktie: Achtung ...
Finanztrends.info, (21.09.20)
Experte: Finanztrends.info,
Nasdaq 100 – Weiter im ...
HypoVereinsbank onema., (21.09.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Grenke-Aktie – Wie ...
Volker Gelfarth, (21.09.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Anleger verkaufen Calls ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (21.09.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Ein Gespenst kehrt zurück
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (21.09.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Loncor Resources: Neue, ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (21.09.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX – Keine klare Tendenz
Feingold-Research, (21.09.20)
Experte: Feingold-Research,
Weichenstellung für eine ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (21.09.20)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
So tickt die Börse: Grenke, ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (21.09.20)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
pfp Advisory: "Der „richtige ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (21.09.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche Jackpots und Glücksspiel-Firmen sind die besten Anlagen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen