TikTok-Affäre als tickende Zeitbombe



13:41 13.08.20

Die TikTok-Affäre ist eine tickende Zeitbombe, die den internationalen Wettbewerb bedroht. Ganze Generationen von CEOs sind mit der Globalisierung aufgewachsen, die mit einem teils rücksichtlosen globalen Wettbewerb einhergegangen ist. Aber: Die zugehörigen Regeln wurden bis dato von den Unternehmen eingehalten. Wir stellen die Einschätzung von Edmond de Rothschild für die Südseiten der Börse München vor.


In der Vergangenheit gab es bereits hartnäckige Versuche, die Mobilfunkgesellschaften Nokia und Ericsson zu US-Unternehmen zu machen. Jetzt werden die USA in der aktuellen TikTok-Affäre der Welt wieder zeigen, dass in Washington über die internationalen Wettbewerbsbedingungen entschieden wird. Denn klar ist: Ein für die US-amerikanischen Interessen eindeutig ungünstiges Ergebnis wäre nicht akzeptabel. Bereits jetzt hat die Affäre den Grundsatz zerschlagen, dass Wettbewerb auf der Grundlage von Erfolgen geführt wird, die Unternehmen auf ihren jeweiligen Märkten erzielt haben – auch wenn dieser Mythos von China bereits massiv untergraben wurde.

Die USA kannten keine Konkurrenz




Bis jetzt hatten die USA in ihrem eigenen Land keine ernst zu nehmende Konkurrenz im Bereich der Internetplattformen. Dann kam TikTok und hat die Karten neu gemischt. Nun steht der Konzern vor dem Dilemma, ob er seine US-Sparte an Microsoft verkaufen soll, oder er ganz aus dem Land verdrängt wird.

Wir sehen drei Ebenen, die besonders vorteilhaft für Microsoft sind:



Washington unterstützt Internet-Giganten


Diese Ereignisse zeigen, wie sehr Washington die Internet-Giganten unterstützt, die wiederum die Macht der USA beschützen. Es wirft auch die Frage auf, ob Europa künftig in der Lage sein wird, seine eigenen digitalen Champions zu erschaffen und die Interessen seiner Unternehmen in einer Welt zu verteidigen, in der das Kräfteverhältnis nun unweigerlich zugunsten der Stärksten verschoben sein wird. => Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Feingold-Research Feingold-Research
Die beiden ehemaligen FTD- und Börse Online-Redakteure Benjamin Feingold und Daniel Saurenz haben zusammen das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort stellen die beiden Kapitalmarktexperten und Journalisten ihre Marktmeinung, Perspektiven und Strategien inklusive konkrete Produktempfehlungen vor. In zwei Musterdepots werden die eigenen Strategien mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert (feingold-research.com).

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Commerzbank: Verluste weiten sich aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
USA begeben dreijährige ...
Börse Stuttgart AG, (07:12)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Anleihen: Grenke dominiert ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (07:01)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wochenausblick: DAX ...
HypoVereinsbank onema., (06:55)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Biontech: Es wird konkret!
Finanztrends.info, (06:49)
Experte: Finanztrends.info,
Im Fokus: Asien - Nikkei ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.09.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Old Dominion Freight Line ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (18.09.20)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
S&P500 - 50er-EMA im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.09.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gewinnmitnahmen bei BYD
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (18.09.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
LUNAR III: AUFBRUCH INS ...
Benjamin Summa, pro aurum (18.09.20)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
„Apple kann man vermutlich ...
wikifolio.com, (18.09.20)
Experte: wikifolio.com,
Fed – neue Route bringt ...
Feingold-Research, (18.09.20)
Experte: Feingold-Research,
Keine Sorge, die Fed ist ...
Robert Halver, Baader Bank AG (18.09.20)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Welche Jackpots und Glücksspiel-Firmen sind die besten Anlagen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen