E.on: Der Rückweg dürfte schwer werden!



16:22 24.09.20

Die E.on-Aktie vermochte Anfang September kurzzeitig den 50-Tagedurchschnitt zu überwinden und in der Spitze bis auf ein Hoch bei 10,40 Euro vorzudringen. Anschließend übernahmen die Bären das Ruder. Sie ließen den Kurs zunächst unter den 50-Tagedurchschnitt zurückfallen und ihn diesen nicht mehr nachhaltig überwinden.

Am vergangenen Freitag drückten sie den Kurs zudem unter das Tief vom 12. August bei 9,71 Euro zurück. Durch den Wochenschlusskurs von 9,68 Euro war die Aktie bereits angeschlagen. Der dynamische Kursrutsch vom Montag gab den Bullen dann den Rest. Die E.on-Aktie fiel im Tief bis auf 9,30 Euro zurück und versucht sich seitdem, oberhalb dieser Marke zu stabilisieren.

Heute können die Käufer sich erstmals wieder etwas stärker von der Unterstützung lösen und einen Anstieg bis auf 9,46 Euro vollziehen. Er muss nun weiter fortgesetzt werden, damit die ebenfalls aufgegebene 50-Wochenlinie bei 9,66 Euro erreicht und überwunden werden kann. Gelingt dies, ist das Tief vom 12. August bei 9,71 Euro das nächste Ziel. Wird es ebenfalls überwunden, könnte der 50-Tagedurchschnitt bei 9,86 Euro erneut erreicht werden.

Scheitert die E.on-Aktie hingegen daran, die Marke von 9,30 Euro dauerhaft zu verteidigen, dürfte die Abwärtsbewegung in Richtung auf die 9,00-Euro-Marke fortgesetzt werden. Wird dieser Support ebenfalls aufgegeben, sollten weitere Abgaben in Richtung auf das Tief vom 14. Mai bei 8,82 Euro erwartet werden.




Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.

Dieses Unternehmen steckt dahinter …

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Finanztrends.info Finanztrends.info
Finanztrends.info ist eines der größten unabhängigen Börsenportale Deutschlands. Bei uns erfahren Sie rund um die Uhr, was in der Welt der Aktien los ist. Täglich liefern wir Ihnen über 100 kostenfreie News, Aktienanalysen und Exklusiv-Interviews zu börsennotierten Unternehmen. Wir stützen uns dabei auf ein starkes Team erfahrener Finanz-Redakteure.

Unsere TV-Redaktion berichtet regelmäßig live von den bedeutendsten deutschen Finanzmarktplätzen und liefert Neuigkeiten von Messen und Tagungen wie dem Eigenkapitalforum, der Invest und den Börsentagen.

Wir stellen Finanzinformationen bereit, die den Ansprüchen von Profis genügen, aber auch für private Investoren verständlich dargestellt sind – unabhängig, gewissenhaft und hochaktuell.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
K+S: Wird die Kurslücke jetzt geschlossen? Tradingstrategie
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX das Bild wird ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:58)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Investoren Sentiment 20/42 ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (17:38)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Canopy Growth - Wir ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:31)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX muss weiter Federn ...
CMC Markets, (17:21)
Experte: CMC Markets,
S&P500 - Neue bearishe ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:06)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Plug Power Aktie – ...
Finanztrends.info, (15:37)
Experte: Finanztrends.info,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:18)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Corona-Zahlen steigen – die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:51)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
thyssenkrupp: Stahlsparte ...
Holger Steffen, (14:27)
Experte: Holger Steffen,
Drohender Kontrollverlust
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (13:12)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
BioNTech Aktie: Jetzt ...
Volker Gelfarth, (12:55)
Experte: Volker Gelfarth,
Stoppt China Importe ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12:15)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Croupiers in Online Casinos
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen