thyssenkrupp: Stahlsparte vor Verkauf



14:27 21.10.20




Nachdem sich die Suche nach einem Käufer oder starken Partner für die Stahlsparte von thyssenkrupp lange als schwierig gestaltete, ist seit Ende der vergangenen Woche Bewegung in den Prozess gekommen. Die Hoffnung auf einen Verkauf hat auch die Aktie kurzfristig angetrieben, doch noch ist nichts in trockenen Tüchern. Neben den Verhandlungen mit der britischen Liberty Steel prüft das Management weitere Optionen.

Klar ist: Bei thyssenkrupp muss jetzt etwas passieren. Die Neunmonatszahlen des Düsseldorfer Industriekonzerns für das Geschäftsjahr 2019/20 (per 30.9.) waren von den Auswirkungen der Pandemie geprägt. Nachfragerückgänge in wichtigen Abnehmerbranchen, darunter die Automobilindustrie und der Maschinenbau, ließen den Umsatz um 12 Prozent auf rund 27,5 Mrd. Euro sinken. Das Periodenergebnis nach Steuern reduzierte sich weiter auf nahezu -2 Mrd. Euro (9M 2018/19: 0,2 Mrd. Euro).

Wenngleich sich die Lage im 4. Quartal etwas stabilisiert haben dürfte, ist das Unternehmen angeschlagen. Ein zu Beginn der Pandemie gewährter KfW-Kredit über 1 Mrd. Euro sicherte die Liquidität, bilanziell sieht es dagegen düster aus: Der im 4. Quartal gebuchte Erlös aus dem Verkauf der Aufzugssparte von rund 17 Mrd. Euro dürfte überwiegend in die Tilgung der Verbindlichkeiten fließen. Diese lagen per 30. Juni bei über 34 Mrd. Euro.

Ein Verkauf der Stahlsparte würde dem Unternehmen beim aktuellen Umbauprozess in die Karten spielen. Beim Werkstoffhandel und bei Industriekomponenten sieht das Unternehmen beispielsweise Chancen und will diese aus eigener Kraft weiterentwickeln. Derzeit erscheint uns ein Investment aber noch zu spekulativ. Wir werden daher zunächst die weitere Entwicklung bei thyssenkrupp beobachten!


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Holger Steffen Holger Steffen
Holger Steffen ist Geschäftsführer der sc-consult GmbH. Das Unternehmen betreibt unter anderem das News-Portal www.aktien-global.de, das täglich Analysen zu wichtigen Märkten, Blue-Chips, deutschen Nebenwerten und Emerging Markets veröffentlicht. Die Finanznachrichten von AKTIEN-GLOBAL sind in zahlreiche führende Börsenportale integriert.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gold: Alarmstufe rot!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX stößt Tür zur ...
CMC Markets, (17:23)
Experte: CMC Markets,
AURORA CANNABIS- ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:15)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Aston Martin Aktie: Nach ...
Finanztrends.info, (16:49)
Experte: Finanztrends.info,
Dow Jones – Ein Index ...
HypoVereinsbank onema., (16:34)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:40)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Gold im Ausverkaufsmodus
Michael Neubauer, Global Investa (15:01)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Black Tusk beauftragt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:45)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Impfstoff-Aktien weiter ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:25)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Heibel-Ticker Portfolio 2020 ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (12:21)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Aktien – Anleger weiter mit ...
Feingold-Research, (11:41)
Experte: Feingold-Research,
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:28)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Evotec - Stopp erreicht
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:03)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Anonym bezahlen im Schweizer Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen