Wochenanalyse: Cisco Systems Aktie – Es hat sich bereits abgezeichnet …



08:07 26.10.20

Per 23.10.2020, 00:06 Uhr wird für die Aktie Cisco am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 39.06 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche “Kommunikationsausrüstung”.

Wie Cisco derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis “Buy”, “Hold” oder “Sell” führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 22 Analystenbewertungen für die Cisco-Aktie abgegeben. Davon waren 10 Bewertungen “Buy”, 12 “Hold” und 0 “Sell”. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein “Hold”-Rating für die Cisco-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Cisco vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 47,63 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 21,93 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (39,06 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine “Buy”-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Cisco somit ein “Buy”-Rating für diesen Punkt der Analyse.

2. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 13,98 liegt Cisco unter dem Branchendurchschnitt (82 Prozent). Die Branche “Kommunikationsausrüstung” weist einen Wert von 77,92 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine “Buy”-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Cisco zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine “Sell”-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine “Sell”-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine “Sell”-Einstufung.

4. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Cisco führt bei einem Niveau von 75,86 zur Einstufung “Sell”. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 51,54 ein Indikator für eine “Hold”-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf “Sell”.

5. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. Es konnten keine wesentlichen Richtungsausschläge in der Kommunikation ausgemacht werden. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Cisco. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem “Hold”. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine “Hold”-Einschätzung.

6. Dividende: Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Cisco beträgt bezogen auf das Kursniveau 3,59 Prozent und liegt mit 0,63 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (2,95) für diese Aktie. Cisco bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine “Hold”-Bewertung.



7. Branchenvergleich Aktienkurs: Cisco erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -11,11 Prozent. Ähnliche Aktien aus der “Kommunikationsausrüstung”-Branche sind im Durchschnitt um 5,24 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -16,35 Prozent im Branchenvergleich für Cisco bedeutet. Der “Informationstechnologie”-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,69 Prozent im letzten Jahr. Cisco lag 26,8 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem “Sell”-Rating in dieser Kategorie.

8. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Cisco beläuft sich mittlerweile auf 43,07 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 39,06 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -9,31 Prozent und führt zur Bewertung “Sell”. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 40,03 USD. Somit ist die Aktie mit -2,42 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein “Hold”. Damit vergeben wir die Gesamtnote “Hold”.

Damit erhält die Cisco-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein “Hold”-Rating.


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.

Dieses Unternehmen steckt dahinter …

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Finanztrends.info Finanztrends.info
Finanztrends.info ist eines der größten unabhängigen Börsenportale Deutschlands. Bei uns erfahren Sie rund um die Uhr, was in der Welt der Aktien los ist. Täglich liefern wir Ihnen über 100 kostenfreie News, Aktienanalysen und Exklusiv-Interviews zu börsennotierten Unternehmen. Wir stützen uns dabei auf ein starkes Team erfahrener Finanz-Redakteure.

Unsere TV-Redaktion berichtet regelmäßig live von den bedeutendsten deutschen Finanzmarktplätzen und liefert Neuigkeiten von Messen und Tagungen wie dem Eigenkapitalforum, der Invest und den Börsentagen.

Wir stellen Finanzinformationen bereit, die den Ansprüchen von Profis genügen, aber auch für private Investoren verständlich dargestellt sind – unabhängig, gewissenhaft und hochaktuell.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
BioNTech: Aktie klettert nach oben!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
VISA AKTIE - Der ...
Philip Klinkmüller, HKCM (26.01.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
EUR/USD - Es bleibt sehr ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (26.01.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (26.01.21)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX - Bullenangriff
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (26.01.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX 14000 sind ein ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (26.01.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX holt die 13.800 ...
CMC Markets, (26.01.21)
Experte: CMC Markets,
Dow Jones – Noch einmal ...
HypoVereinsbank onema., (26.01.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Smart Farming – die „dritte ...
Feingold-Research, (26.01.21)
Experte: Feingold-Research,
Ready Set Gold nutzt die ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (26.01.21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (26.01.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Fokus auf die Wall Street ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (26.01.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Bitcoin (H4) und die ...
Michael Neubauer, Global Investa (26.01.21)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Alternativen Einnahmequellen das Taschengeld aufbessern
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen