Starke Edelmetalle!



08:26 01.12.20

Der Dezember ist in der Regel ein sehr guter Börsenmonat für Edelmetalle. Besser wird es dann oftmals noch im Januar, worauf die unterschiedlichen Saisonalitätskurven hindeuten. Ein vorzeitiger Einstieg ist aber wenig sinnvoll. Vielmehr spielt die saisonale Strategie ihre Trümpfe aus, wenn man erst kurz vor Weihnachten eine entsprechende Long-Position aufbaut.

Griff ins fallende Messer?

Auf den ersten Blick sieht es beim Goldpreis danach aus, als müsste man bei einem Einstieg in das berühmte fallende Messer greifen. Immerhin ist das Edelmetall nach dem Unterschreiten der Unterstützung deutlich zurückgefallen. Nun muss sich zeigen, ob der aktuelle Support bei etwa 1.750 US-Dollar hält. In diesem Fall dürfte eine kleine Konsolidierung folgen, so dass man eine saisonale Long-Position auch gut absichern kann.

Der saisonale Platin-Trade

Wie jedes Jahr stellen wir im Dezember den saisonalen Platin-Trade vor. Dies hat den Hintergrund, dass die angepasste Strategie eine extrem hohe Gewinnchance hat. Demnach investieren wir zunächst einen Einmal-Betrag. Von der damit aufgebauten Position verkaufen wir gestaffelt immer wieder einen Teil davon. Zwar wird man auch hier den theoretisch maximalen Gewinn ebenso wenig, wie auch bei anderen Strategien, erzielen können. Da der Trade aber seit vielen Jahren hochprofitabel ist, werden wir diesen auch in diesem Jahr durchführen. Noch haben wir aber etwas Zeit, bis der ideale Einstiegszeitpunkt gekommen ist.

Silber & Palladium



Im Zuge der seit August anhaltenden Konsolidierung wird der Silberpreis allmählich ebenfalls interessant. Allerdings sollte der Kurs nicht mehr unter die Region von rund 21,50 US-Dollar fallen. Bereits nach oben zieht neuerdings der Palladiumpreis. Auch dieser sollte über den Jahreswechsel profitieren können, so dass es sich aktuell insgesamt lohnt, die Edelmetalle etwas näher im Auge zu behalten.

Eine erfolgreiche Börsenwoche wünscht Ihnen

Stephan Feuerstein
Hebelzertifikate-Trader
http://www.hebelzertifikate-trader.de

Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:

www.fotolia.de
www.istockphoto.de

Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:

www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.


=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: S. Feuerstein S. Feuerstein,
Hebelzertifikate-Trader

Stephan Feuerstein ist Chefredakteur des Hebelzertifikate-Traders (www.hebelzertifikate-trader.de) und Herausgeber des Strategie-Traders (www.strategie-trader.de). In beiden Briefen steht das Trading mit Derivaten im Vordergrund, wobei alle Trades jeweils am Vortag angekündigt werden und beim Hebelzertifikate-Trader in einem Echtgeld-Musterdepot real gehandelt werden.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gazprom: Es klingelt in der Kasse! UPDATE
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Siemens Energy Aktie ...
Finanztrends.info, (10:32)
Experte: Finanztrends.info,
Halvers Woche: "Zurück in ...
Robert Halver, Baader Bank AG (09:50)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
DJE Marktkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:43)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
DAX-Chartanalyse: Vorerst ...
Karsten Kagels, (09:37)
Experte: Karsten Kagels,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:12)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Corona und Nullzins ...
Frank Schäffler, (09:06)
Experte: Frank Schäffler,
Profitieren Sie von der in ...
Claus Vogt, (08:52)
Experte: Claus Vogt,
INFINEON AKTIE - Alles ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (08:43)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Aktien kaufen aber richtig
Feingold-Research, (08:22)
Experte: Feingold-Research,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (00:43)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Der Goldpreis gönnt sich ...
Jörg Schulte, JS-Research (23.01.21)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Toyota: Drei ...
Börse Stuttgart AG, (23.01.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Mit Alternativen Einnahmequellen das Taschengeld aufbessern
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen