DAX – Kann er nicht oder will er nicht?



07:06 03.12.20

Liebe Leserinnen und Leser,

seit mehreren Wochen verharrt der DAX im Bereich um 13.200 Punkten. Genauer gesagt über 13.000 Punkten, denn er hält sich scheinbar waagerecht über die genannte Kursmarke. Bisher ist es nicht eindeutig, ob der DAX genügend Kraft besitzt, um nach oben auszubrechen.

Im Vergleich zu anderen großen Aktienindizes ist der deutsche Index ein Underperformer. So hat zum Beispiel der Dow Jones Ind. oder der Nasdaq 100 bereits sein Jahres-Allzeithoch überboten. Schaut man sich die erfolgreichen Branchen an, dann wird allerdings deutlich, dass nicht jede Branche in diesem Jahr erfolgreich war. Während der Energiesektor oder auch der Finanzsektor die erwünschten Ziele nicht erreichen konnte, gibt es im Halbleiter-Sektor eine Rallye.

Die deutsche Wirtschaft befindet sich im Umbruch, weil die Autoindustrie starke Regulierungen ertragen muss. Die Autoindustrie ist natürlich ein Schwergewicht im DAX. Somit ist der Index etwas gehandikapt.



Bild: DAX im Tageschart mit Advance-Decline-Line (ADL zeigt die kumulierte Linie aus der Differenz der gestiegenen und gefallenen Aktien)

Damit der DAX neue Kurshöhen erreichen kann, muss er den Widerstand bei 13.500 Punkten überwinden. Im Chartbild ist die ADL abgebildet. Die ADL zeigt die Differenz zwischen den gestiegenen und gefallenen Aktien des Index. In vielen Fällen kann man mit der ADL ein zukünftiges Ausbruchsmuster vorwegnehmen. Sobald die Mehrheit der Aktien kontinuierlich ansteigt, wird ein Ausbruch immer wahrscheinlicher.

Das obere Chart-Bild deutet auf einen Gleichschritt zwischen Kursausbruch und neues ADL-Hoch hin. Bei solchen Ausbruchkonstellationen zeigt sich keine positive Wahrscheinlichkeit für einen erfolgreichen Ausbruch. Backtests aus der Vergangenheit deuten eher auf Zufälligkeit hin.

Fazit: Die Chancen für den DAX lassen sich noch nicht genau abschätzen. Wenn man mich jedoch zwingen würde Geld zu setzen, dann würde ich auf einen zukünftigen Ausbruch setzen.





Grandiose Trades wünscht Ihnen

Christian Lukas

www.trading-ideen.de



Lesetipp: Handbuch des Volumen-Tradings








=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)
Anhang


Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Christian Lukas Christian Lukas,
volumen-analyse.de

Christian Lukas ist Ingenieur und beschäftigt sich seit 1998 mit der Technischen Analyse. Sein zentrales Thema ist die Volumen-Analyse. Aus den Divergenzen von Kurs- und Volumenfluss entwickelt er seine Tradingchancen mit exzellenten Chance-Risiko-Verhältnis. Er betreibt Eigenhandel mit DAX-Future und Bund-Future und vertraut auf selbst entwickelte Handelssysteme. Interessierte können unter www.volumen-analyse.de mehr erfahren.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Gold: Kritische Situation! CHARTCHECK
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Bitcoin/ Ethereum - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (18.01.21)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
FuelCell-Energy-Aktie: Am ...
Finanztrends.info, (18.01.21)
Experte: Finanztrends.info,
DAX erobert 13.800 ...
CMC Markets, (18.01.21)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX es braut sich ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.01.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
BAYER AKTIE - Da ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.01.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX - US-Feiertag sorgt ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.01.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Canada Silver Cobalt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (18.01.21)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
BYD Aktie: Kurseinbruch ...
Volker Gelfarth, (18.01.21)
Experte: Volker Gelfarth,
Neues Steuergesetz – ...
Feingold-Research, (18.01.21)
Experte: Feingold-Research,
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (18.01.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Corona-Krise hat Anleger ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.01.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
GBP/USD auf Unterstützung
Michael Neubauer, Global Investa (18.01.21)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Online Casinos ohne Lizenz: Eine gute Idee?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen