Wirecard: Der Abverkauf dürfte weitergehen



14:20 13.01.21

Die steile Rallye, welche die Wirecard-Aktie Anfang Januar startete, ist in der Zwischenzeit Geschichte. Der Kurs drang am 5. Januar in der Spitze auf ein Hoch von 1,848 Euro vor, konnte dieses aber nicht lange behaupten. Es entstand ein neuer Abwärtstrend. Er ließ die Aktie bis zum 8. Januar wieder auf ein Niveau von 0,412 Euro zurückfallen.

Von hier aus vollzog der Wert in den letzten Tagen zwar einen Anstieg bis an die 50-Stundenlinie, es gelang den Bullen jedoch nicht mehr, diesen gleitenden Durchschnitt nachhaltig zu überwinden. Noch sträubt sich die Aktie gegen weitere Verluste und hangelt sich knapp unterhalb der 50-Stundenlinie seitwärts.

Da jedoch die fundamentale Lage des Unternehmens recht eindeutig ist und gegen dauerhaft höhere Kurse spricht, dürfte der Kurs über kurz oder lang wieder auf das Tief vom 8. Januar bei 0,412 Euro zurückfallen. Kann diese Unterstützung nicht behauptet werden, sollten weitere Abgaben bis auf das Dezembertief bei 0,300 Euro erwartet werden.

Verbessern können die Käufer die Lage nur, wenn es ihnen gelingt, einen signifikanten und auch nachhaltigen Anstieg über die 50-Stundenlinie bei 0,576 Euro zu vollziehen. Anschließend wäre das Hoch vom 11. Januar bei 0,679 Euro das nächste Ziel. Kann es überwunden werden, könnte der Anstieg bis an den Widerstand bei 0,825 Euro fortgesetzt werden.




Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.

Dieses Unternehmen steckt dahinter …

=> Diese Kolumne ins Forum einfügen und diskutieren <=


Attachments:

Alternativ0, (text/plain)

Der Download und das Öffnen dieses/dieser Attachments erfolgt auf eigene Gefahr.
Hinweis: Stock-World veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor
 
Autor: Finanztrends.info Finanztrends.info
Finanztrends.info ist eines der größten unabhängigen Börsenportale Deutschlands. Bei uns erfahren Sie rund um die Uhr, was in der Welt der Aktien los ist. Täglich liefern wir Ihnen über 100 kostenfreie News, Aktienanalysen und Exklusiv-Interviews zu börsennotierten Unternehmen. Wir stützen uns dabei auf ein starkes Team erfahrener Finanz-Redakteure.

Unsere TV-Redaktion berichtet regelmäßig live von den bedeutendsten deutschen Finanzmarktplätzen und liefert Neuigkeiten von Messen und Tagungen wie dem Eigenkapitalforum, der Invest und den Börsentagen.

Wir stellen Finanzinformationen bereit, die den Ansprüchen von Profis genügen, aber auch für private Investoren verständlich dargestellt sind – unabhängig, gewissenhaft und hochaktuell.

Alle Artikel dieses Autors anzeigen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Experten:
Silber: Vorsicht!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Kurssprung bei KION ...
Walter Kozubek, (11:22)
Experte: Walter Kozubek,
Bayer: Kursziel erhöht!
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (11:09)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
EUR/USD im kurzfristigen ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:44)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Kalamazoo erwirbt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10:25)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Silber: Vorsicht!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:04)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Gold-Aktien 2021: Barrick ...
Miningscout.de, (09:43)
Experte: Miningscout.de,
Ein Crash auf Ansage?
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:30)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
KUPFER-DEFIZIT weitet ...
Jörg Schulte, JS-Research (09:18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX: Stark im Frühling?
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (09:11)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
E-Mobilität belebt den ...
Seyit, Binbir (09:03)
Experte: Seyit, Binbir
Australische Goldaktien ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (08:41)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Gold und Silber sind im All ...
Ingrid Heinritzi, (08:22)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Vettels Ferrari-Aus zu einem 90 Millionen-Verlust der Formel-1 an der ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen